Freie Teamviewer remote access Alternative?

Wenn man aus der Ferne Geräte warten will, die in einem lokalen Netz ohne Zugang von Aussen hängen, was hat man da für Optionen?
Einschränkung: Am lokalen Netz kann/soll nichts konfiguriert werden, kein Port forwarding etc.
Konkret habe ich zb. eine IP-Kamera, die Bilder per FTP irgendwo hin schickt. Zum Administrieren muss man aber aus dem lokalen Netz das Web-UI aufrufen.
Als Lösung kenne ich "Windows-Rechner in's Netz stellen, Teamviewer im Server-Admin modus laufen lassen, und man hat Zugriff".
Das braucht dann aber eine Teamviewer-Lizenz, und einen meist gelangweilten, stromhungrigen Rechner.

Jetzt frage ich mich, ob das nicht eine so häufig gefragte Anforderung ist, dass es dazu schon fertige Images oder Scripts zum einrichten für einen kleinen Raspi gibt...
Vielleicht fehlen mir auch nur die richtigen Worte, um zu finden was sich suche?
Am nächsten kam https://www.pitunnel.com/ an was ich suche. Das ist aber nicht frei und auch nicht für die Übertragung eines Desktops/Browsers geeignet.

Content-Key: 865226147

Url: https://administrator.de/contentid/865226147

Ausgedruckt am: 19.09.2021 um 20:09 Uhr

Mitglied: StefanKittel
StefanKittel 30.06.2021 um 20:46:06 Uhr
Goto Top
Auch kein Hallo,

mit einem Raspberry, VNC, ausgehendem VPN und einem VPN-Server im WAN kann man viel machen.

Sprich das aber vorher ab, sonst holst Du Dir eine blutige Nase wenn das Ding Jemand findet.

Stefan

PS: So teuer ist TV nun auch nicht
Mitglied: IceAge
IceAge 30.06.2021 um 21:02:10 Uhr
Goto Top
Nabend,

wenn du Lust und Zeit zum basteln hast, nimmst dir nen VPS und baust vom Client einen ReverseSSH-Tunnel auf und tunnelst dann den RDP bzw VNC Port.

Grüße I.
Mitglied: em-pie
em-pie 30.06.2021 um 21:07:32 Uhr
Goto Top
Moin,
Zitat von @StefanKittel:
mit einem Raspberry, VNC, ausgehendem VPN und einem VPN-Server im WAN kann man viel machen.
Wäre auch meine präferierte Variante
Sprich das aber vorher ab, sonst holst Du Dir eine blutige Nase wenn das Ding Jemand findet.
Schisser :-D face-big-smile
Stefan

PS: So teuer ist TV nun auch nicht
Und wenn es doch kein TV, aber selbes Prinzip sein/ werden soll: AnyDesk oder GoToAssist gibt es auch

Gruß
em-pie
Mitglied: StefanKittel
StefanKittel 01.07.2021 aktualisiert um 00:21:27 Uhr
Goto Top
(VNC, ausgehendes VPN und ein VPN-Server im WAN) = TeamViewer = AnyDesk = GoToAssist (etc)
Mitglied: sirtet
sirtet 01.07.2021 aktualisiert um 10:27:23 Uhr
Goto Top
[edit]
Guten Morgen zusammen.

StefanKittel
Auch kein Hallo,
Ah sorry, Groschen gefallen. Hat gedaurert... ;-) face-wink
[/edit]

Danke alle. Ja, ca. So stelle ich mir die Technik dahinter vor.
Aber ich bin da zu wenig fit das aufzusetzen, und auch wenn, müsste man das Rad ja nicht neu erfinden.

Darum bleibt die Frage, ob es nicht schon etwas in die Richtung gibt.
Oder ob es für sowas einen Fachbegriff gibt nach dem ich suchen sollte.
Ein script/image für einen raspi, wo ich praktisch nur 1x meine Server Adresse angebe und dann meldet der sich automatisch dort?
Und natürlich dazu die Server Komponente wo ich alle meine raspis sehe und ansprechen kann...

Vermutlich nicht, sonst würdet ihr es kennen und hättet es erwähnt.
Mitglied: sirtet
sirtet 07.07.2021 um 17:08:05 Uhr
Goto Top
Am nächsten an meine Vorstellungen kommt bisher das da,
https://remotely.one/About
probiert habe ich es aber noch nicht.
Mitglied: sirtet
Lösung sirtet 26.07.2021 um 15:49:57 Uhr
Goto Top
Also, die einfachste Lösung die ich fand:
Im offiziellen RaspiOS ist der RealVNC Server drauf.
Auf RealVNC.com ein Konto erstellen.
Mit dem anmelden im RealVNC Server im Raspi.
Jetzt kann ich mich im RealVNC Viewer auch einloggen und von überall auf den Raspi verbinden.
Noncommercial gratis für 5 Devices.

Auch gehen tut upswift.io
Gratis für 3 Clients.
Da installiert man einen Client, der heim telefoniert.
Nach einloggen bei upswift hab ich eine shell im Browser, kann einen Tunnel starten für beliebigen vnc, hab up/down monitoring, etc...
Achtung, im raspi will RealVNC per default eine proprietäre Verschlüsselung, muss man ändern dass zb. TightVNC geht...
Mitglied: Xerebus
Xerebus 26.07.2021 um 16:07:29 Uhr
Goto Top
Also ich hab mir Remotely mal in Docker installiert.
Echt geil das ding.
Was gefällt dir daran nicht?
Mitglied: sirtet
sirtet 26.07.2021 um 17:06:30 Uhr
Goto Top
Fast nur dass ich noch keine Zeit hatte es zu testen. Und die Zukunft ist halt unsicher, Git repo ist archiviert im Moment.
Noch mehr interessieren zum Testen würde mich https://github.com/Ylianst/MeshCentral
Aber beides braucht halt mehr Initial- und Betriebsaufwand als die genannten Lösungen.
Gerade eben hab ich nur 1 Device, da wären die beiden overkill.
Aber wäre schon interessant, alles selbst in der Hand zu haben, ohne 3rd Party...
Heiß diskutierte Beiträge
question
LAN Verkabelung, DNS Fehler 651 und anderesSabineGVor 12 StundenFrageServer6 Kommentare

Ich habe seit 1.5 Jahren Problem mit dem Internet. Provider ist A1 (Österreich), ewige Geschichte, inzwischen 700 EUR weiter und keiner kann mir helfen. Modemtausch ...

question
Installation als Standardbenutzer oder als AdministratorUserUWVor 18 StundenFrageWindows Installation5 Kommentare

Ist die Benutzerkontensteuerung aktiviert, kann auch ein Standardbenutzer Software installieren. Das Installationsprogramm, oder genauer, UAC fragt den Benutzer dann nach einem Administrator und dem Passwort ...

question
OpnSense Unbound DNS Query Forwardingit-fraggleVor 1 TagFrageDNS3 Kommentare

Hallo zusammen, bin gerade dabei die Endian Firewall gegen eine OPNSense auszutauschen. Nun habe ich das Problem, dass bei Unbound DNS Query Forwarding keine "verünftigen" ...

question
Suche CPU-Tabelle als CSV oder XLS gelöst SarekHLVor 7 StundenFrageCPU, RAM, Mainboards8 Kommentare

Hallo zusammen, kennt jemand eine Tabelle möglichst aller 64Bit-PC- und Notebook-Prozessoren im CSV-, ODS oder XLS/XLSX-Format mit Bezeichnung, Anzahl der Kerne, Geschwindigkeit und vielleicht sogar ...

question
Scheduled Tasks mit MSA ausführenFestus94Vor 1 TagFrageWindows Server8 Kommentare

Hallo zusammen, ich hoffe, ihr habt ein ruhiges Wochenende. :-) Ich sitze seit ein paar Tagen vor einem Problem, bei dem ich vermutlich einfach den ...

question
Active Directory NTDS - Settings werden nicht automatisch generiertBombadilVor 23 StundenFrageWindows Server5 Kommentare

Hallo Community :), dies ist mein erster Beitrag bzw. die erste Frage, also nur vorab so zur Info. Mein "Problem" ist aufgetaucht im Zuge des ...

tip
Clonezilla kann Image von Samba-Share nicht mountenthe-buccaneerVor 22 StundenTippLinux

Moinsen allerseits! Ich hatte ein Clonezilla-Image in einen Share /images kopiert und diesen freigegeben um ein Restore zu machen. Allerdings wollte Clonezilla das Image nicht ...

question
VPN-IPSec Ports "doppelt" nutzen? gelöst VisuciusVor 4 StundenFrageRouter & Routing7 Kommentare

Hallo in den ruhigen Sonntag Nachmittag, ist vermutlich ne "dumme" Frage aber ich habe es noch nie probiert und möchte mir mein bestehendes VPN-Setup auch ...