Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst FRiTZ!BOX + NAS

Mitglied: questio

questio (Level 1) - Jetzt verbinden

30.05.2015, aktualisiert 31.05.2015, 1864 Aufrufe, 11 Kommentare

Hi,
ich weiß, es gibt viele Fragen dieser Art auf administrator.de. Allerdings mach ich das zum ersten mal und habe somit keine Erfahrung damit.
Also:
Mein Laptop hat 500GB HDD ist bisschen zu wenig und zu lahm. Deshalb will ich mir eine 256GB SSD holen, im Lappi einbauen, und die 500HDD als externe umbauen. Ich möchte allerdings immer zuhause auf die Daten zugreifen können ohne diese externe Festplatte dran zu haben.
Entweder ich steck diese dann direkt in meine FritzBox oder packe die wichtigsten sachen auf einen 64GB / 128GB USB-Stick und stecke diesen in meine Box. Was würdet ihr empfehlen? Was habt ihr für Erfahrung mit Fritz Nas? eventuell zu langsam?

Einige Daten:

- FRITZ!Box 7362 SL

- Download: 6 Mb / s
- Upload: 0,62 Mb / s

- USB 3.0 Stick hat lesen und schreiben über 100 Mb / s

SanDisk SSD Ultra Plus Notebook 2,5" 256GB SATA 6Gb/s

Vielen Dank schonmal im vorraus!
Mitglied: Pjordorf
31.05.2015 um 00:12 Uhr
Hallo,

Zitat von questio:
Was würdet ihr empfehlen?
Ein NAS mit LAN Schnittstelle, 2 Platten für RAID 1 und du wirst glücklich....

Was habt ihr für Erfahrung mit Fritz Nas? eventuell zu langsam?
Dem einen reicht seine Frittenschmiede, dem anderen ist das zu langsam, der andere weiß gar nicht wie so etwas geht und der andere sagt "Kommt mir nicht ins Haus" ....

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Dilbert-MD
LÖSUNG 31.05.2015, aktualisiert um 12:28 Uhr
ich bin schon glücklich.
Habe meine Daten auf einem NAS mit RAID1 und erreiche intern auch die 100MB/s Schreiben bei großen und mittleren Dateigrößen und kann von "außen" auf das NAS (zumindest auf die freigegebenen Teile) zugreifen. Im LAN fällt es kaum auf, dass ich auf das NAS speichere.
Wenn Du die Fritzbox per LAN anschließt, achte darauf, dass nicht alle Ports standardmäßig auf GigaBit voreingestellt sind.
NAS lohnt sich auch wegen Funktionsumfang. Kann auch bei W-LAN - Geräten als Netzlaufwerk eingebunden werden.

Gruß
Holger
Bitte warten ..
Mitglied: kaiand1
LÖSUNG 31.05.2015, aktualisiert um 12:28 Uhr
Moin
Nun du hast nen Upload von 0,62MB/s und welche Dateigröße du dann extern von deinen NAS ziehst kennst du selber nur.
Je größer die Datei desso länger dauert es halt.
Wichtig ist halt noch das Backups gemacht werden und ein Raid 1 ersetzt kein Backup...
Für Office Dokumente reicht des aber wenn du dann gleich Filme machst denn nicht mehr...
Zudem währe da noch die Verbindung die über VPN gehen sollte was aber auch wiederum Bandbreite kostet....
Bitte warten ..
Mitglied: questio
31.05.2015 um 00:57 Uhr
Vpn ist aber nicht nötig oder brauch man das unbedingt?
Also ich nutzt mein laptop fast ausschließlich zu Hause
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
LÖSUNG 31.05.2015, aktualisiert um 12:27 Uhr
Hallo,

Zitat von questio:
oder brauch man das unbedingt?
Wenn du deine Bilder und Daten nicht in der Bildzeitung lesen willst, JA. Bedeutet wenn du deine Daten NUR in dein LAN nutzt braucht es kein VPN, sollen die Daten auch per Internet hin und her geschoben werden können/sollen/müssen dann ist VPN unerlässlich.

Also ich nutzt mein laptop fast ausschließlich zu Hause
Fast bedeutet aber nicht ausschließlich. Deine Daten - du entscheidest.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: kaiand1
LÖSUNG 31.05.2015, aktualisiert um 12:28 Uhr
Wozu hast du an deiner Haustüre ein Schloss und Schlüssel ?
Brauchst du doch gar nicht und hält doch nur auf wenn du Kommst & Gehst...
Wiso sollte jemand Fremdes bei dir in die Wohnung wollen?

Aus den Gründen wiso du ein Schloss in deiner Tür hast darum "brauchst" du ein VPn für Extern...
um es mal grob zu umschreiben die Gründe...
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
LÖSUNG 31.05.2015, aktualisiert um 12:27 Uhr
Vpn ist aber nicht nötig oder brauch man das unbedingt?
Nein, ist nicht nötig wenn du ausschliesslich nur von zuhause im lokalen Netz auf die Daten zugreifst.
Wenn du das allerdings von remote über das Internet machst schon !
Ohne VPN kann dann sonst halt die ganze Welt mitlesen und sich deiner Daten bemächtigen.
Wenn dir das alles egal ist dann geht natürlich auch alles ohne VPN.
Bitte warten ..
Mitglied: jsysde
LÖSUNG 31.05.2015, aktualisiert um 12:27 Uhr
Moin.

USB-Stick mit über 100MB/s. an der Fritte?
Mach nen Haken dran, das wird nix - wenn du ein Zehntel davon hinbekommst, kannst du dich glücklich schätzen.

Aber der Reihe nach:
Zunächst mal musst du differenzieren, ob du nur zu Hause Zugriff auf diese Daten brauchst oder auch von unterwegs. Wenn nur von zu Hause, dann spielen Up-/Download überhaupt keine Rolle und du brauchst dir auch keine Gedanken über VPN & Co. zu machen. Wenn auch von unterwegs Zugriff bestehen soll, dann gibt es -wie immer- mehrere Möglichkeiten.

Du kannst deine Daten verschlüsselt in der Cloud ablegen, z.B. per TrueCrypt und DropBox, das erfordert aber entsprechenden Speicherplatz und entsprechende Geduld und Disziplin. Ich habe damit experimentiert und es wieder aufgegeben, war mir zu umständlich und zu langsam; von der Fehleranfälligkeit mit abgebrochenen Syncs & Co. mal ganz zu schweigen.

Eine weitere Möglichkeit wäre die Anschaffung eines NAS, wie hier schon mehrfach erwähnt, oder der Selbstbau eines vergleichbaren Systems mittels OMV, XPenology etc. Damit bleiben die Daten in deinen Händen und du kannst von daheim und von unterwegs darauf zugreifen, wobei sich hier auch wieder mehrere Möglichkeiten ergeben: Natives VPN mit der Fritte oder Cloud-Zugang über den Hersteller des NAS. Letzteres setzt wieder viel Vertrauen in den Hersteller vorraus, da der Zugriff auf dein NAS daheim über dessen "Wolke" läuft - wovon ich abraten würde, insbesondere da ja eine Fritte vorhanden ist und diese von Hause aus alles mitbringt für nen sicheren Zugang zum Heimnetz per VPN.

Dann stellt sich das Upload-Problem, mit unter 1Mbit/s. ist der Zugriff von extern quasi unbrauchbar für ein effektives "Arbeiten" mit den Dateien auf dem NAS, was die ganze Überlegung irgendwie hinfällig macht: Was nutzt dir die theoretische Möglichkeit, von unterwegs auf deine Daten zugreifen zu können, wenn es in der Praxis so gut wie unmöglich ist?

Bevor ich noch weiter ins Detail gehe: Warum nicht einfach ein paar Eurotaler mehr investieren in eine größere SSD?

Cheers,
jsysde
Bitte warten ..
Mitglied: questio
31.05.2015 um 12:27 Uhr
Danke euch allen! Ich weiß garnicht genau iwie habt ihr alle zur Lösung beigetragen :D
Bitte warten ..
Mitglied: xcesss
LÖSUNG 01.06.2015, aktualisiert um 12:32 Uhr
dann teil uns doch mal mit für was du dich entschieden hast ^^


meine erfahrung:
nen USB Stick oder größere HDD an der Fritzbox bringts auch nicht.

Wenn du per FTP oder ähnliches da ein Lied drauf jagst... ist das sogar schon im flotten WLAN viel zu träge.
es sei denn es sind "nur" word files die unter 2-3 mb liegen. aber flott ist die Fritzbox von hause aus mit ihrem eingebauten DLNA und FTP ganz und gar nicht.
Bei Filmen oder ähnlich großen Files ist das nix.
Bitte warten ..
Mitglied: questio
01.06.2015 um 12:32 Uhr
OK..
Ja ich Versuch dran zu denken.
Ich weiß aber noch nicht genau wie ich das mach mit dem Festplatten TauschTausch, also ob ich die Daten von der hdd auf die ssd überspiele oder komplett neu Installation mache.
Aber danke für den Hinweis :D
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing

Zugriff auf NAS hinter Fritz!Box u. ASUS RT-AC86U über VPN: Probleme mit Konfiguration

Frage von NoorrikRouter & Routing5 Kommentare

Hallo zusammen, als bisheriger purer WIN 10 Laptop u. Android Anwender habe ich mir nach einem Laptop, Tablet u. ...

SAN, NAS, DAS

Dateien von einem Synology-NAS auf ein Fritz-NAS synchronisieren

gelöst Frage von KMP1988SAN, NAS, DAS3 Kommentare

Servus zusammen, ich möchte einige Daten von meiner Synology-NAS (Synology DS216Play) auf meine Fritz-NAS synchronisieren. Bisher habe ich die ...

Neue Wissensbeiträge
Firewall
PfSense 2.5.0 benötigt doch kein AES-NI
Tipp von ChriBo vor 9 StundenFirewall

Hallo, Wie sich einige hier erinnern werden hat Jim Thompson in diesem Aritkel beschrieben, daß ab Version 2.5.0 ein ...

Internet
Copyright-Reform: Upload-Filter
Information von Frank vor 1 TagInternet

Hallo, viele Menschen reden aktuell von Upload-Filtern. Sie reden darüber, als wären es eine Selbstverständlichkeit, das Upload-Filter den Seitenbetreibern ...

Google Android

Blokada: Tracking und Werbung unter Android unterbinden

Information von AnkhMorpork vor 1 TagGoogle Android1 Kommentar

In Ergänzung zu meinem vorherigen Beitrag: Blokada efficiently blocks ads, tracking and malware. It saves your data plan, makes ...

Google Android
Facebooks unsichtbare Datensammlung
Information von AnkhMorpork vor 1 TagGoogle Android2 Kommentare

Rund 30 Prozent aller Apps im Play-Store nehmen Kontakt zu Facebook auf, sobald man sie startet. So erfährt der ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux Userverwaltung
LogIn Versuche beschränken auf EINEN Versuch
gelöst Frage von GarroshLinux Userverwaltung21 Kommentare

Folgendes Problem Ich habe einen dezidierten Server beim Hoster gemietet, installiert ist Ubuntu 18.04.2 LTS‬ und als Webinterface Plesk. ...

DSL, VDSL
Neuer Glasfaser Anschluss - IPv4-Adressraum
Frage von norre2000DSL, VDSL12 Kommentare

Hallo Zusammen, ich werde meinen Glasfaser Anschluss wechseln und bin beim Ausfüllen des Antrags auf Fragen gestoßen bei denen ...

Internet
Aktuell HP-Support-Seite kaputt?
gelöst Frage von LochkartenstanzerInternet12 Kommentare

Hallo Kollegen, Weiß einer von euch, seit wann die HP-Support-Seite kaputt ist? ) Wollte heute morgen Druckertreiber runterladen und ...

Ubuntu
Exchange Alternative auf Ubuntu
Frage von TELLOUbuntu11 Kommentare

Hi NG, wir müssen für unsere Kleine Firma (5 User) das Email / Kalendersystem neu einrichten. Ich könnte jetzt ...