Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Funktioniert der IMAP-Zugriff für Outlook.COM wirklich?

Mitglied: wolffsed

wolffsed (Level 1) - Jetzt verbinden

15.12.2013 um 09:22 Uhr, 5103 Aufrufe, 8 Kommentare

Guten Tag. Im Rahmen der Nutzung eines Surface Pro2 habe ich ein Outlook.COM Email-Konto eingerichtet. Der Zugriff über die Mail APP von Win8.1, der Zugriff über einen WebBrowser, das alles klappt anstandslos. Aber: Egal wie und von wo ich einen IMAP-Zugriff einzurichten versuche, schlagen diese Versuche fehl. Es geht dabei immer darum, dass angeblich meine Credentials falsch seien, bzw. das der Zielserver eine Verbindung verweigert...!?? Der POP3-Zugriff funktioniert dagegen wiederum problemlos...
Jetzt ist es aber doch wohl so, dass der IMAP-Zugriff eigentlich funktionieren sollte.

IMAP-Einstellungen
Server: imap-mail.outlook.com
Port: 993
Verschlüsselung: SSL

SMTP-Einstellungen
Server: smtp-mail.outlook.com
Port: 587
Verschlüsselung: TLS

Kann mir jemand erklären, was hier falsch laufen könnte?
Mitglied: transocean
15.12.2013 um 09:56 Uhr
Moin,

probiere es mal mit smtp.live.com und als Username gibst Du deine volle Outlook.com Adresse ein.

Gruß

Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: wolffsed
15.12.2013 um 11:26 Uhr
Hallo Uwe,
auch das führt leider nur zu der Frage: "Sind die Benutzerdaten wirklich korrekt"?...

Gruß, Wolfgang
Bitte warten ..
Mitglied: tikayevent
15.12.2013 um 12:20 Uhr
Zu Outlook.com kann ich nichts sagen, damit hab ich es noch nie versucht, aber bei Google Mail ist es nötig, den IMAP-Zugriff freizuschalten. Eventuell ist das bei Outlook.com auch nötig.
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
15.12.2013 um 12:55 Uhr
Hallo Wolfgang,
poste mal die komplette Fehlermeldung inklusive Fehlercode aus deinem Client. Der IMAP-Zugang geht hier mit den angegebenen Daten problemlos. Eine spezielle Freischaltung für IMAP ist bei Outlook.com nicht von Nöten.
Ist zwar unwahrscheinlich aber vielleicht bringt die Änderung deines Passwortes eine Besserung.

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: wolffsed
15.12.2013 um 13:19 Uhr
Hallo Uwe,
die Passwortänderung habe ich schon hinter mir. Hat nichts gebracht. Egal ob ich es auf dem iPhone / IPad oder dem Samsung G3 oder mit einem Windows Mailchecker versuche, ein IMAP-Zugriff wird abgelehnt. Die Meldungen sind letztlich sinngemäß gleich "Benutzername und Passwort falsch" oder "Server lehnt Anmeldung ab". Der POP3-Zugriff mit eben denselben Credentials funktioniert immer...
Ich weiß, dass es Leute gibt, die kein Problem mit dem IMAP-Zugriff haben. Das macht es ja so unverständlich...

Wenn ich es mit Outlook 2013 versuche bekomme ich den Hinweis
An Posteingangsserver anmelden (IMAP); Fehler bei der Verbindung mit dem Server.
Testnachricht senden: Vom Server wird keine der von diesem Client unterstützten Authentifizierungsmethoden unterstützt.

Ein Verbindungsversuch mit Mailstore ergibt
No connection could be made because the target machine activle refused it.

Tja,
???
Wolfgang
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
15.12.2013, aktualisiert um 14:24 Uhr
Zitat von wolffsed:
Wenn ich es mit Outlook 2013 versuche bekomme ich den Hinweis
An Posteingangsserver anmelden (IMAP); Fehler bei der Verbindung mit dem Server.
Testnachricht senden: Vom Server wird keine der von diesem Client unterstützten Authentifizierungsmethoden unterstützt.
No connection could be made because the target machine activle refused it.
Hast du schon mal versucht von einem anderen Internet-Anschluss zu verbinden ?
Ansonsten, erstell mal testweise einen zweiten Account und prüfe ob es damit dann auch auftritt.

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: wolffsed
15.12.2013, aktualisiert um 18:03 Uhr
Tja, es sieht tatsächlich so aus, dass mein eigentliches Konto ein grundlegendes Problem hat - im Blick auf IMAP... Ich habe ein zweites (Test)Konto angelegt. Damit ist der IMAP-Zugriff ohne Anstand möglich...
Es hat mit Sicherheit nichts mit dem Internet-Anschluss zu tun.
Das Blöde ist nur, dass ich mit dem eigentlichen Konto meine Office365 Lizenz verbunden habe, und es deshalb nicht einfach so löschen kann...
Mal sehen, was Microsoft sagt.
Bitte warten ..
Mitglied: wolffsed
16.12.2013, aktualisiert um 12:08 Uhr
...Microsoft sagt zunächst mal gar nichts.
Ich finde keine Möglichkeit, um mit einem Menschen direkt über das Telefon zu sprechen. Das Einzige was geklappt hat, war ein Chat. Der allerdings ausgegangen ist, wie das "Hornberger Schießen"...
Fakt ist somit derzeit: Ich habe ein OUTLOOK.COM Konto, das technisch offensichtlich nicht astrein ist. Das kann ich aber nicht einfach so löschen, weil damit meine Office 365 Lizenz verbunden ist. Und die kann wohl nicht auf eine andere Email-Adresse übertragen werden...

Kein Ruhmesblatt für die Weltfirma MS.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
Outlook.com Familienkalender
Frage von myssv1Outlook & Mail1 Kommentar

Moin zusammen, ich teste gerade mit meiner Frau den Familienkalender und komme nicht weiter: Wir haben beide ein Outlook.com ...

Microsoft Office

Kompletten Outlook.com Kalender exportieren

gelöst Frage von BiBeSoMicrosoft Office17 Kommentare

Hallo, ich hab folgendes Problem: Firma X hat einen account auf outlook.com gemacht mit ihrer e-mail Adresse info@firma.com, und ...

Exchange Server

Exchange Online Shared Boxes mit IMAP-Zugriff

gelöst Frage von athi1234Exchange Server2 Kommentare

Moin zusammen, ich betreibe aktuell einen Exchange2013 on premise und werde 2020 zu Exchange Online migrieren. Dort habe ich ...

Festplatten, SSD, Raid

Festplatte wirklich defekt?

gelöst Frage von Ghost108Festplatten, SSD, Raid8 Kommentare

Hallo zusammen, teste Festplatten gerne mit dem Programm CrystalDisk. Hier Mal ein Screenshot des Programms: Heißt dies Ergebnis, dass ...

Neue Wissensbeiträge
Administrator.de Feedback
Hinweise auf Dienstleister oder auf Suchmaschinen
Information von Frank vor 3 TagenAdministrator.de Feedback71 Kommentare

Lieber User, Admins und Moderatoren, aus gegebenen Anlass möchte ich zwei Dinge endgültig klarstellen und für die Nachwelt festhalten: ...

Router & Routing

PfSense 2.4 IPSec VPN mobile Clients Phase 2 wird plötzlich nicht mehr aufgebaut - So einfach war die Lösung

Tipp von the-buccaneer vor 4 TagenRouter & Routing9 Kommentare

Moinsen! Nachdem ich mir hierbei nen Wolf gesucht habe, möchte ich doch die Welt an dieser simplen Lösung teilhaben ...

Humor (lol)
Wählscheiben Telefon
Information von brammer vor 4 TagenHumor (lol)4 Kommentare

Hallo, Mal wirkliche eine nette Spielerei brammer

Sicherheit

Zeitenwende: Mehr pot. Mac- (Heise Wortlaut) als Windowsbedrohungen

Information von certifiedit.net vor 5 TagenSicherheit4 Kommentare

Wir hatten es ja hier erst letztens, dass OS bzw Mac auch nicht der Weisheit letzter Schluss ist, nun ...

Heiß diskutierte Inhalte
Backup
VMware ESXi Cluster Backup
Frage von ADRNEXBackup22 Kommentare

Hallo zusammen, Ich habe eine vmware esxi cluster Umgebung mit ca. 20TB Daten, die auf einem SAN liegen. Es ...

Netzwerkmanagement
Softwareverteilung für kleines Unternehmen mit sehr gemixter Hardware
gelöst Frage von BavarianSysadNetzwerkmanagement20 Kommentare

Hallo zusammen^^, ich stehe vor dem Problem das wir im Unternehmen eine Softwareverteilung einführen soll, leider ist dies wie ...

Netzwerke
Frage zu Spanning-Tree-Layout
Frage von LordGurkeNetzwerke11 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe aktuell das Problem, dass in einem relativ frisch aufgebauten Netzwerk mit redundanten Pfaden und MSTP ...

Router & Routing
OpenWrt Router und IPsec iptables
Frage von Achim462Router & Routing10 Kommentare

Hallo. Ich weiß nicht ob das der richtige Ort für dieses Thema ist. Falls nicht, kann ein Administrator dieses ...