gelöst Funktionsupdate 2004 Windows 10

Mitglied: danijel.sr

danijel.sr (Level 1) - Jetzt verbinden

09.06.2020 um 20:11 Uhr, 1881 Aufrufe, 17 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe ein kurioses Problem mit Windows 10 Clients und den neuen Funktionsupdate 2004.
Wsus (Server 2016) verteil gerade den Update. Windows 10 kriegt mit, läd den Update runter und installiert.
Als Ergebniss habe ich

https://administrator.de/images/c/1/6/9076881296b489de32e72eda613cf093.j ...

Update "erfolgreich installiert", was ja nicht schlecht ist aber:
Prüfe ich mit "winver", bekomme ich den alten Stand, Version 1909 angezeigt.

Jemand schon solche Probleme gehabt???

Anbei noch das Logfile von dem Client:
Ich sehe jetzt nichts was ein Problem verursachen könnte.

Danke

grüße,
Danijel
pic1 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: jsysde
09.06.2020 um 20:41 Uhr
N'Abend.

Reboot hast du schon gemacht?
Was sagt die Einstellungsapp unter System => Info?

Cheers,
jsysde
Bitte warten ..
Mitglied: danijel.sr
09.06.2020, aktualisiert um 20:58 Uhr
tach auch ..

Klar wurde der Rechner neu gestartet.
Die Info zeigt ja wie schon gesagt 1909.
https://administrator.de/images/c/1/6/1990a435f5030fd33d345e4950a0fcd4.j ...

Wenn ich den Windows Update nochmal suche lasse, findet er den FU 2002 wieder und fängt von vorne an..
Ein wenig strange ...

Unter Verlauf wird der FU als erfolgreich Installiert angezeigt aber die Suche sagt es gäbe ein FU zur installation.

Übrigens, der Rechner hat aktuellen Treiber, Bios ist aktuell, ein Windows ClenUp habe ich ausführt sowohl der normale ClenUp als auch den System ClenUp. Den Download Ordner habe ich auch geleer, eingetlich das volle Programm.

grüße,
Danijel
2 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Mitglied: jsysde
09.06.2020 um 21:12 Uhr
N'Abend.

Hmm... Ich hab mich bisher noch nicht getraut, das 2004 via WSUS zu verteilen. Ich stell's mal nach und gebe laut, was passiert (wird ein paar Tage dauern).

Die bisherigen Updates auf 2004 kamen entweder direkt über MS Update oder via ISO. Da gab es keinerlei Probleme bis dato (sind aber auch erst ne Handvoll Systeme mit betankt worden).

Cheers,
jsysde
Bitte warten ..
Mitglied: tech-flare
09.06.2020 um 21:15 Uhr
Rollt ihr solche großen Updates gleich auf alle Clients aus und testet es nicht vorher? Mutig

Sicher das er nach dem Neustart kein Rollback aufgrund eines Treiberproblem o. ä. macht?

Um welche Hardware handelt es sich?
Bitte warten ..
Mitglied: UweGri
09.06.2020 um 21:30 Uhr
Mutig ist das nicht .... Und, zu was wird das Update bei Euch benötigt? Muss es installiert werden? Es ist eine sehr bekannte Tatsache, dass Funktionsupdates frühestens nach mehreren Monaten reif sind. Nicht umsonst bringt MS die auf dem Firmenkanal bis über 2 Monate später raus. Mut? ...
Bitte warten ..
Mitglied: danijel.sr
09.06.2020 um 21:31 Uhr
joa bin ein wenig mutig, erlich gesagt hatte ich seit 2 Jahre keine negative Erfahrung gemacht.
Bin selber fast überrascht aber tja ...
Natürlich wurde der FU erst in einer Testumgebung getestet und auch erst mal nur auf paar Clients ausgerollt.
Tja wie der Teufel so viel, war kein Rechner wo ich das Problem habe in der Testumgebung. Erlich gesagt habe ich davon auch nur 5 Stück wo auf 3 Rechner der selber Hardware ohne Probleme gelaufen ist...

Es sind Dell Rechner ..

grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Henere
09.06.2020 um 21:53 Uhr
Servus. Im Test meldete 1 PC auch die alte Version und wollte das update nochmal machen.
Hatte ich ignoriert und am nächsten Morgen war alles ok.
Bitte warten ..
Mitglied: nachgefragt
09.06.2020 um 22:10 Uhr
Zitat von danijel.sr:
Jemand schon solche Probleme gehabt?
Hallo,
das WSUS zickt, ja. Evtl. landest du (morgen) hier:

unbenannt - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Mitglied: VGem-e
10.06.2020 um 08:10 Uhr
Moin,

kann die negativen Erfahrungen des TO trotz WSUS nicht teilen.
Alle bislang aktualisierten W10-Kisten zeigen auch die W10 - 2004 an.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Looser27
10.06.2020, aktualisiert um 08:43 Uhr
Hmm... Ich hab mich bisher noch nicht getraut, das 2004 via WSUS zu verteilen. Ich stell's mal nach und gebe laut, was passiert (wird ein paar Tage dauern).


Ich rolle alles per WSUS aus. Upgrades aber über Testgruppen, so dass Probleme frühzeitig erkannt werden und nicht alle Clients betroffen sind.
Das funktioniert problemlos.

Alle bislang aktualisierten W10-Kisten zeigen auch die W10 - 2004 an.

Dito.
Bitte warten ..
Mitglied: spec1re
LÖSUNG 10.06.2020 um 09:12 Uhr
Schon mal in die Log files in "C:\$Windows.~BT\Sources\panther\" reingeschaut?

https://support.microsoft.com/en-us/help/928901/log-files-that-are-creat ...

Gruß Spec.
Bitte warten ..
Mitglied: danijel.sr
10.06.2020, aktualisiert um 10:10 Uhr
Morgen zusammen,

danke an euch alle , es wurde doch eine Diskusionsrunde hier.

Mal was neues:
Auf einem PC wurde der Update erst beim dritten mal erfolgreich installiert und die System Info zeigt auch 2004.
Wenn jetzt die Frage kommt, was habe ich gemacht, die Anwort ist: nichts.
Ich hab nur den System CleanUp ausgefürt an Rechner wo ich das Problem gehabt habe und nochmal den Update über den WSUS installieren lassen.
Standart vorgehensweise bei solche Probleme, würde ich mal sagen.
Scheint irgendwie ein Glückspiel zu sein, das Glückspiel bei mir ist dann eben nur auf 3 Rechner.


Ich muss dazu sagen, dass ich nicht überall die gleiche Hardware habe. Ja ich weiß es ist nicht ideal aber es ist nun mal so.

@nachgefragt
Sehr interessant! Das werde ich mal beobachten. Habe ja noch zwei Rechner die mit 1909 laufen und betroffen sind.

grüße an alle
Bitte warten ..
Mitglied: Looser27
10.06.2020 um 10:16 Uhr
Kann auch ein Problem mit der eingesetzten AV-Lösung sein.....die könnte dafür sorgen, dass nicht installiert wird.
Bitte warten ..
Mitglied: Kerbel3rd
11.06.2020, aktualisiert um 07:46 Uhr
Guten Morgen,

von 2004 würde ich die Finger lassen...

Habe hier 4 Produktivrechner die nur Probleme machen (selbst nach dem Juni-Update).

Bei Allen: Windows 10 build 2004: "ESENT" Warnung mit event id 642

Hat (bei mir zumindest) die Auswirkung, dass ich PDF-Dateien nicht mehr aus Nicht-Adobe-Anwendungen drucken kann.
Bitte warten ..
Mitglied: nachgefragt
11.06.2020 um 13:10 Uhr
Zitat von Kerbel3rd:
Hat (bei mir zumindest) die Auswirkung, dass ich PDF-Dateien nicht mehr aus Nicht-Adobe-Anwendungen drucken kann.
Hm...
PDFs aus IE oder FireFox ausdrucken klappt bei mir trotz 2004 (oder 1909).
Bitte warten ..
Mitglied: Kerbel3rd
11.06.2020, aktualisiert um 13:20 Uhr
wie auch geschrieben, bei einem Rechner geht es nach dem Update, bei 4 anderen nicht.

Bei uns ist ein Dokumentensystem im Einsatz, dieses stellt alle möglichen Formate dar.

Auf meinem Testsystem mit Build 19635 funktioniert alles ohne Einschränkung.

Ich persönlich rate bei Produktivsystemen von 2004 ab.

Man kann ja spasseshalber auch mal nach Event-ID 642 googeln...
Bitte warten ..
Mitglied: danijel.sr
12.06.2020, aktualisiert um 11:21 Uhr
kann ich auch bestätigen das es nicht aus adobe-anwendungen, drucken nicht geht.
Abhilfe schaff, in dem man Adobe Reader/Einstellung/Sicherheit(erweitert)/sandbox-schutz/ den geschützen Modus beim start aktiveren weg lässt.
Dann läuft es wieder mit drucken...

mal den Beitrag von @nachgefragt beachten.
Ich habe das gefühl das es mit den Update KB4560960 der FU besser läuft. Konnte aber bis jetzt nicht mehr richtig testen ...


Ich hatte auch Problem mit mein Wsus Package Publisher, das es nach FU nicht mehr ging.
nach dem das Microsoft KB4557957 Update installiert wurde, läuft auch der WPP wie sein soll.

Ich habe mal den FU auf 1 Monat verschoben, vielleicht klappt es dann ohne Probleme, bei restliche paar Rechner.



grüße
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Veeam - DCs restore - 0xc00002e2
gelöst Freak-On-SiliconFrageWindows Server22 Kommentare

Servus; Ich hab hier zwei Server 2012R2 DCs auf jeweils einem Hyper-V sitzen. Gesichert wird mit Veeam B&R. JA, ...

CPU, RAM, Mainboards
Hardwareanforderung für Remote Desktop
gelöst Diddi-tbFrageCPU, RAM, Mainboards12 Kommentare

Hallo zusammen, ich brauche mal wieder einen Rat von euch. Mein Chef möchte gerne öfter von zu Hause aus ...

Multimedia & Zubehör
Anforderungen an Telefonanlage
jensgebkenFrageMultimedia & Zubehör10 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, bin auf der Suche nach einer Telefonanlage die folgendes können muss: - unterschiedliche Ansagen (z.b. während der ...

LAN, WAN, Wireless
Studentenwohnheim LAN Anschluss mit Router verbinden
SchweisserFrageLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Hallo Leute, ich habe zu dem Thema schon einige Beiträge gelesen, konnte aber für meinen Fall bisher keine funktionierende ...

Humor (lol)
Wir werden alt
Dilbert-MDFrageHumor (lol)7 Kommentare

Themenbereich OT Neulich bei einem IT-Problem: Ein IT-Problem ist kein Problem, wenn man die richtigen Suchbegriffe und Fachwörter in ...

DNS
DNS in AD und pfSense - pfBlockerNG Listen werden nicht beruecksichtigt
DerDummePeterFrageDNS7 Kommentare

Moin, ich bin der Peter und hab mich hier nun doch angemeldet. Ich habe mit IT ueberhaupt nix zu ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10

Windows 10 - 1909 + 2004 Startmenü + Taskleiste vorgeben

gelöst xSchizoFrageWindows 1014 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin aktuell dabei ein neues Image zu bauen bzw. Tests mit einem bestehenden Image durchzuführen. Es ...

Windows 10

Windows 10 Build 2004 - Keine Internetverbindung wird angezeigt

monstermaniaFrageWindows 102 Kommentare

Moin, wir haben gerade mit der Vorbereitung eines neuen Windows 10 Images begonnen. Als Basis dafür dient der Build ...

Windows 10

Windows 10 Fehler 0xC1900101-0x40021. Bluescreen beim MediaCreationTool 2004

gelöst akelusFrageWindows 108 Kommentare

Hallo, ich wollte gerade einen Arbeitsplatz-PC mal wieder mit den CreationTool auf den neuesten Stand bringen. Nach 3 Stunden ...

Windows 10

Windows 10 2004 Update kein Zugriff mehr auf Linux Box

gelöst DLJOKEFrageWindows 1015 Kommentare

Mojen, habe schon alles versucht zu googlen und an Tipps ausprobiert, hilft nichts. Ich habe einen VU SAT Receiver, ...

Windows 10

Bug in Windows: Session Shadowing funktioniert nicht in Windows 10 1909 oder 2004

DerWoWussteInformationWindows 108 Kommentare

Edit: hat sich geklärt und braucht nicht mehr beachtet zu werden.

Windows 10

Windows Update installiert KB4559309 (Edge-Update) nicht (Windows 10 Pro mit Betriebssysstembuild 2004)

gelöst StefanMUCFrageWindows 104 Kommentare

Hallo, auf einem Win10Pro-Rechner kam per Windows-Update das 2004-Update, das lt. Betriebssysstembuild-Info nun auch installiert ist. Nun steht im ...

Berechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid CloudSmall Business ITSmall Business IT