umount
Goto Top

Gast WLAN mit Werbung finannzieren

Hallo hätte eine Frage habe ein Gast-WLAN in einem BBW am laufen (neben dem Privaten 802.1x gesicherten) in das sich laut log am Tag 30 Gäste verrinen.

Dieses Gast WLAN läuft mit Pfsense und ein Captive Portal ist installiert. Die Loginseite ist eine von mir geschriebene HTML Datei.

Ich habe dieses WLAN durch einen Proxy mit Dansguardian abgesichert.

Die Loginseite erscheint bei der Verbindung mit "YSS Gast AP" unter der URL: https://login.yannicksen.info:8003 auf dem CaptivePortal ist ein WoSign free SSL Zertifikat installiert ist also verschlüsselt.

Jetzt meine Frage kann ich diese Loginseite mit etwas Werbung füllen, um mein sehr kleines Azubi Gehalt aufzubessern.
Jetzt meine Frage welches Adnetwork gibt mir viel Geld und wie Schalte ich die Ausnahmen (Also die Ad URLS) frei. Weil Pfsense sperrt ja alles bis auf die Loginseite.


PS: Habe euren Ratschlag beherzigt und das Pfsense läuft nun auf 10.10.4.1 anstatt 4.4.4.1.

Content-Key: 296223

Url: https://administrator.de/contentid/296223

Printed on: July 24, 2024 at 00:07 o'clock

Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Feb 15, 2016 updated at 08:24:06 (UTC)
Goto Top
Moin,

Ich fürchte, den Zahn, mit Werbung anzeigen reich zu werden, muß man Dir ziehen.

Wenn Du nicht gerade mehrere tausend Zugriffe pro Monat hast, wird der Aufwand deutlich höher sein als die Einahmen. Bei der Anzahl Besucher die Du hast, wirst Du vermutlich nicht üebr 10 bis 20 Cent pro Monat hinauskommen, wenn überhaupt.

Imho ist es sinnvoller, Dir einen Sponsor zu suchen (Mama, Papa, Onkel und Tanten?) und für die Werbung zu machen.

lks