Gestern bei Mc Donalds gesehen - Windows nicht aktiviert

stefankittel
Goto Top
Hallo,

dies habe ich gestern bei Mc Donalds gesehen

235260e01cc5a67001cba147ce32ddbe
Kommentar vom Moderator colinardo am 05.06.2022 um 17:14:26 Uhr
Bild um 90° rotiert.

Content-Key: 2993113258

Url: https://administrator.de/contentid/2993113258

Ausgedruckt am: 03.07.2022 um 18:07 Uhr

Mitglied: Visucius
Visucius 05.06.2022 aktualisiert um 12:09:57 Uhr
Goto Top
Bestimmt auch nur ne Testinstallation face-wink

PS: Überdenke Deine Ernährung face-wink
Mitglied: Crusher79
Crusher79 05.06.2022 um 12:11:23 Uhr
Goto Top
Naja aber nicht Windows 7.

Auf den Sparkassen EC Automaten boah 2018 oder 2019 noch Windows 7?

Wegen Aktivierung kann auch der Server nicht erreichbar gewesen sein. Oder jemand hat beim Rollout gepennt. Wenn ich mir das Metall etc. so ansehe scheint es ja relativ neu zu sein.
Mitglied: nEmEsIs
nEmEsIs 05.06.2022 um 12:15:58 Uhr
Goto Top
Hi

Vll wurde dem franchise Nehmer nicht gesagt, dass er Windowslizenzen braucht face-wink.

Mit freundlichen Grüßen
Nemesis
Mitglied: Visucius
Visucius 05.06.2022 um 12:15:59 Uhr
Goto Top
Das werden die "Selbstbedienungs-Displays" sein ... also das, wo jeder Kunde vorbeidackelt.
Mitglied: unbelanglos
unbelanglos 05.06.2022 um 12:17:11 Uhr
Goto Top
McD aktiviert seine Systeme per KMS. Auch Windows 7.
Mitglied: colinardo
colinardo 05.06.2022 um 13:12:26 Uhr
Goto Top
Zitat von @unbelanglos:

McD aktiviert seine Systeme per KMS. Auch Windows 7.

Vielleicht hat die Security Suite den KMS Emulator auf der Kiste in die Quarantäne verschoben und nun sind die 180 Tage rum 🤞😄.
Mitglied: unbelanglos
unbelanglos 05.06.2022 um 13:26:42 Uhr
Goto Top
Jeder von uns kennt unzählige Situationen, wenn Clients ihre KSM-Aktivierung verloren haben.
Mitglied: colinardo
colinardo 05.06.2022 um 13:48:29 Uhr
Goto Top
Zitat von @unbelanglos:

Jeder von uns kennt unzählige Situationen, wenn Clients ihre KSM-Aktivierung verloren haben.
Irony mode on 😉
Mitglied: kreuzberger
kreuzberger 05.06.2022 um 13:57:32 Uhr
Goto Top
wer weisss, ggf. gibt es in dieser Filiale ja nur gefälschte Burger.

Kreuzberger
Mitglied: Crusher79
Crusher79 06.06.2022 um 00:30:12 Uhr
Goto Top
Zitat von @kreuzberger:

wer weisss, ggf. gibt es in dieser Filiale ja nur gefälschte Burger.

Kreuzberger

Lag das Logo vlt. auf der Seite? Erinnert mich an Big Bang mit den Kühen... Oder - weniger lustig - den Ex-KGB'ler mit Weltmachttendenz.
Mitglied: 3016726741
3016726741 09.06.2022 um 10:39:30 Uhr
Goto Top
Windows 7 sicher nicht mehr.
Denn Win7 wird seit Feb2020 nicht mehr supported.
Mitglied: Crusher79
Crusher79 09.06.2022 um 11:06:25 Uhr
Goto Top
Zitat von @3016726741:

Windows 7 sicher nicht mehr.
Denn Win7 wird seit Feb2020 nicht mehr supported.

Wer sagt das ? ESU bis Anfang 2023
Mitglied: 3016726741
3016726741 09.06.2022 um 11:39:17 Uhr
Goto Top
Nope.

Microsoft selbst.

Windows 7 For Embedded Systems (FES): 14. Januar 2020 (gleich wie OEM/Retail Windows 7)
Windows Embedded Standard 7 (WES): 13. Oktober 2020

Mit Grüßen direkt von Microsoft selbst.

siehe => Microsoft Lifecycle
Mitglied: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer 09.06.2022 um 11:49:24 Uhr
Goto Top
Zitat von @3016726741:

Windows 7 sicher nicht mehr.
Denn Win7 wird seit Feb2020 nicht mehr supported.

Definiere Sicher!


Wie immer ist die Aussage ohne das bedrohungsszenario ireelevant.

Ein Windows 7, das einsam inder Ecke vor sich hinschmollt, weil niemend mehr mit ihm redet ist sicher. Und es gibt Anwendungen, mit denen man das machen kann. Sogar ein Windows XP oder ein W2K ist in so einem Szenario noch sicher.

Aber generell zu sagen, daß ein System unsicher ist, ohne das Bedrohungsszenario zu kennen ist unseriös.

lks
Mitglied: colinardo
colinardo 09.06.2022 aktualisiert um 11:54:00 Uhr
Goto Top
@all bitte nicht weiter vom Thema des Threads abschweifen. Merci.
Mitglied: 3016726741
3016726741 09.06.2022 um 12:27:39 Uhr
Goto Top
Es ging um das Ende des Supports.

Um genau diese Aussage.

Nicht um irgendein System.

Lesen was dasteht!
Mitglied: Crusher79
Crusher79 09.06.2022 aktualisiert um 22:06:02 Uhr
Goto Top
1. ESU: https://docs.microsoft.com/de-de/lifecycle/faq/extended-security-updates

Wer zahlt hat mehr davon.

2. Es gibt tausende Artikel wegen Aktivierungsproblemen. Warum sollte M da eine Ausnahme sein? Fehler bei MS? Oder die Kollegen sind genau so blöd wie wir......

Ansonsten weiß eh jeider warum die mit Aktivierung angefangen haben. Ich lad mal eben OS, AutoCAD oder Software X irgendwo runter statt hunderte von Dollar zu bezahlen. Bin halt ein kleiner Schüler. Später kauf ich es - versprochen....

Was aus sowas wurde brauch ich auch keinen zu erzählen. Konsequenzen dürfte es in dem Beispiel oben wohl kaum geben. Außer dass ggf. das System mal nicht sauber funktioniert. Ich denke wir können davon ausgehen, dass jeder sein Geld bekommt. Unterlizenzierung kann man auch kaum pauschal unter stellen. Und wenn kannn man es immer noch gerade ziehen, ohne vor den Richter gezogen zu werden.

Wir wissen ja auch das MS vor Jahren wieder zurück gerudert ist, da auch einige "gute Kunden" verprellt wurden.

Trotzdem auch immer schön zu sehen: MS ist überall. Auch bei POS etc. Vor Jahern wie gsagt bei einer Sparkasse von Windows 7 begrüßt worden. Hier schnurrt ein Windows 10 vor sich hin.

Mehr fällt mir grad nicht ein.

PS: Außer dass der Sack bei Mäckes war und mich nicht mitgenommen hat.
Mitglied: floooooo
floooooo 13.06.2022 um 10:18:20 Uhr
Goto Top
Liebe Grüße aus dem Bus 😂 Bei einem Anderen hab ich mal ein Windows XP booten sehen, aber der hat wohl Windows 10/etc.^^
09586edc-8807-428d-b566-f723a2c7d295.jfif
Mitglied: unbelanglos
unbelanglos 13.06.2022 um 10:36:10 Uhr
Goto Top
Beim Bus ist das kritisch, der fährt dann alle 24h rechts ran und startet neu.