Gibt es kompatiblere und weniger kompatible VLAN-Switche?

Mitglied: flyingKangaroo

flyingKangaroo (Level 1) - Jetzt verbinden

05.06.2012 um 08:44 Uhr, 4908 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

wir wollen in unserem Netzwerk in Zukunft tagged-VLANs einsetzen (802.1q).

Im Wikipedia-Artikel zu VLAN habe ich gelesen, daß es wohl Switches gibt, die VLAN-Tags 'lernen' kann, jedoch selbst kein Tag-insert oder -remove beherrscht... wie ist das gemeint?
Gibt es also Switche die sich mit 802.1q im Datenblatt schmücken, allerdings trotzdem nicht Tags explizit bestimmten Ports zuordnen können (dazu ist IMHO ja ein insert/remove erforderlich wenn die dort angeschlossene Hardware nix mehr mit den VLAN-tags zu schaffen haben soll)?

Gibt es also VLAN-kompatiblere und weniger kompatible VLAN-Switche?

Btw. kennt von euch jemand einen 8-port-GBe-Switch OHNE Lüfter, der tagged-VLANs unterstützt (also auch insert und remove)?

Danke.

Gruß
Dieter
Mitglied: MrNetman
05.06.2012 um 09:05 Uhr
Hi Dieter,

Ein interessanter Aspekt. Aber da scheint etwas mit der Übersetzung nicht geklappt zu haben.

#- Es gibt Switches, die VLANs lernen können. Das macht aber nur Sinn für eine besondere Gruppe von MAC-Adressen oder eben den Uplink um die Verbindung zu den anderen VLANs ohne weitere Konfiguration halten zu können.
#- VLAN Tags müssen üblicherweise vom Switch am Port eingefügt werden. Das gilt für fast alle sogenannten Edge-Ports, also wo Endgeräte dran sind.
#- Es gibt Ports (Uplinks, truncks ..), die rühren das VLAN-Tag nicht an und verteilen es einfach weiter.
#- Es gibt Endgeräteports, die haben sowohl Pakete mit einem VLAN-tag und auch Ethernet-Pakete ohne solche Tags. Diese werden häufig für VoIP verwendet. Der PC wird dan am Ethernetport des Telefons angeschlossen.

Einen der billigsten VLAN-Switche gibt es von Netgear: GS108E, aus Metall und Lüfterlos, aber mit externem Netzteil.
Nachteil: Proprietäre Einrichtung mit einer Software. Zur Nutzung der vollen VLAN-Kompatibilität muss man diesen Modus (802.11q) erst aktivieren. Ansonsten hat man nur 8 VLAN-Nummern zur Verfügung.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
05.06.2012, aktualisiert um 10:56 Uhr
Oder der Cisco SG-200-8 oder, oder... es gibt zig Hersteller. Der Cisco kann noch erheblich mehr als die NetGear Gurke und ist nur unwesentlich teurer.
Vergiss den Unsinn mit "unterschiedlichen" VLAN Techniken !
IEEE 802.1q ist ein weltweiter bindender Standard an den sich alle Hersteller zu halten haben.
Folglich ist so ein billiger NetGear vom Blödmarkt Grabbeltisch auch immer kompatibel zu einem Cisco High End Switch und allem was zwischen diesen beiden liegt ! Solange sie beide 802.1q sprechen was sie aber immer tun.
Grundlagen zu dem Thema erzählt dir auch dieses Tutorials im Forum:
https://www.administrator.de/contentid/110259
https://www.administrator.de/contentid/58974
http://www.heise.de/netze/VLAN-Virtuelles-LAN--/artikel/77832
(Das Routing kannst du dir dann fürs erste wegdenken...)
Gesamt gesehen aber ein sehr sinnvoller Schritt von euch das netzwerk durch VLANs und damit kleinere Broadcast Domains zu segmentieren um so die Performance zu erhöhen. Auch im Hinblick auf die Security macht man so immer einen Schritt nach vorn. Der richtige Weg also ein Netzwerk zu designen !!
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 Geschwindigkeitprobleme trotz viel mehr Gb Ram
Matthes88Vor 11 StundenFrageWindows 1036 Kommentare

Hallo ihr lieben aaaalso : Da mein neuer Arbeitsspeicher (32gb) von meiner alten Windows 7 version (max mit 8gb kompatibel) nicht angenommen wurde, habe ...

Off Topic
Realistische Gehaltsvorstellung für eine "IT-Allroundkraft"
gelöst JiggyLeeVor 6 StundenFrageOff Topic15 Kommentare

Hallo an alle, ich hege momentan den Wunsch mich von der alten verstaubten Behörden Bürokratie und langweiliger Aufgaben los zu lösen und in einem ...

Windows Userverwaltung
Account Aktivierung über VPN
Phill93Vor 1 TagFrageWindows Userverwaltung3 Kommentare

Hallo, ich muss mir für eine RDP Umgebung für einen Verein eine Lösung für die Account Aktivierung ausdenken. Meine Idee ist die folgende: 1. ...

Switche und Hubs
Suche Deutsche Sprachdatei für D-Link DGS-1210-24 D1 Switch
gelöst Oggy01Vor 1 TagFrageSwitche und Hubs8 Kommentare

Hallo, ich habe einen D-Link DGS-1210-24 Vers. D1 Switch bekommen und suche für diesen eine Deutsche Sprachdatei. Die Firmware ist auf dem aktuellen Stand ...

Humor (lol)
Tipp: Dinge, die man besser nicht klaut
altmetallerVor 8 StundenTippHumor (lol)7 Kommentare

Hallo, so wurde meiner Hündin z.B. heute der (eingeschaltete) GPS-Tracker mit Mobilfunkanbindung quasi "direkt vom Halsband weggefunden". Akku hatte noch 60% :-P Und ich ...

Video & Streaming
Videoaufnahme funktioniert nur bis zum ersten Reboot (0x80040217)
IllusionFACTORYVor 1 TagFrageVideo & Streaming10 Kommentare

Ich nehme über eine Video-Software von einem USB-Hardware-Encoder Video auf. Das funktioniert exakt bis zum ersten Reboot - danach bekomme ich beim Starten der ...

Windows Server
GPU Passthrough HYPER-V 2019
bintesVor 1 TagFrageWindows Server6 Kommentare

Hallo, ich habe ein ein Problem mit der Bereitstellung einer Grafikkarte an eine virtuelle Maschine. Hardware: - HPE ProLiant DL380 Gen9 V4 Rack Server ...

Windows Server
Windows Admin Center DC
maximidVor 1 TagFrageWindows Server3 Kommentare

Hallo, ich hätte mal eine Frage zu Windows Admin Center und zwar schaue ich es mir aktuell etwas an da mir die zentrale Verwaltung ...