gelöst Gutes Texterkennungsprogramm zur Digitalisierung und Importierung in Word gesucht

Mitglied: AbstrackterSystemimperator

AbstrackterSystemimperator (Level 1) - Jetzt verbinden

18.07.2020 um 15:38 Uhr, 695 Aufrufe, 9 Kommentare, 3 Danke

Guten Tag zusammen,

für meinen Vater bin ich auf der Suche nach einem guten Texterkennungsprogramm, welches ermöglicht die digitalisierte Examsarbeit in Word zu importieren, um die Arbeit in Word zu bearbeiten.

Es handelt sich dabei um eine Examsarbeit die damals mit der Schreibmaschine geschrieben wurde. Der erste Versuch hat zwar geklappt, man kann es zwar bearbeiten, jedoch werden viele Absätze nicht

erkannt, Formatierungen nicht übernommen oder lassen sich gar nicht bearbeiten.

Es sind ca. 300 bis 400 Seiten, nicht gerade wenig.

Kennt ihr zufällig ein gutes Programm? Es kann auch den einen oder anderen Euro kosten, daran wird es nicht scheitern.

Falls es gar nicht umsetzbar ist, wird das eben händisch abgetippt.

LG
AS
Mitglied: yumper
18.07.2020 um 16:13 Uhr
Hallo

Abby Finereader ist meine Empfehlung

So long

Yumper
Bitte warten ..
Mitglied: AbstrackterSystemimperator
18.07.2020 um 16:49 Uhr
Zitat von yumper:

Hallo

Abby Finereader ist meine Empfehlung

So long

Yumper


Hallo,

ah, so hieß der. Ja, damit funktioniert das leider nicht wie gewünscht. Wie oben beschrieben, übernimmt das Programm nicht alles..
Bitte warten ..
Mitglied: Henere
18.07.2020 um 16:51 Uhr
Moin. Paperport macht das ganz anständig.

Henere
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
LÖSUNG 18.07.2020 um 18:35 Uhr
Hi,

Zitat von AbstrackterSystemimperator:
ah, so hieß der. Ja, damit funktioniert das leider nicht wie gewünscht. Wie oben beschrieben, übernimmt das Programm nicht alles..
Ein Programm, was "alles übernimmt" wird auch vermutlich schwierig zu finden sein. Die Formatierung dürfte das grösste Problem sein und alles ist immer abhängig von der Qualität der Vorlage und des verwendeten Scanners.
Ist die Examensarbeit denn auch auf (dünnerem) Schreibmaschinenpapier geschrieben worden, welches meist stärker durchscheint?
Wenn dann die verwendete Schribmachine einen leichten Defekt hatte, bspw. bestimmte Zeichen wurden eher blass auf Papier gebracht o.ä. dann wird es für die OCR-Software noch schwieriger.
Auch die verwendete Edition der Software kann entscheidend für das Ergebnis sein. Bei Druckern/Multifunktiongeräten ist meist eine abgespeckte OEM-Version enthalten/downloadbar. Damit sind die Ergebnisse häufig bei etwas spezielleren Aufgaben eher mäßig.
Von der Software gibt es häufig auch eine Professional oder noch höhere Edition.
Weitere Kandidaten für einen Test wären: Omnipage von Kofax/Nuance, Adobe Acrobat (nicht der Reader), ReadIris oder auch freie Software FreeOCR, PDF24, PDF-XChange oder auch NAPS2
Weitere Beispiele auch unter: https://de.wikipedia.org/wiki/Texterkennung

Vielleicht hilft es auch, falls auf dünnem Papier geschrieben, das Original einmal durch einen guten Kopierer zu jagen und auf ordentliches Papier zu übertragen. Ggf. ist das Original auch bereits etwas vergilbt (und nicht mehr weiss), was die Erkennung ebenfalls behindern würde.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
18.07.2020 um 18:36 Uhr
Hallo,

Zitat von AbstrackterSystemimperator:
ah, so hieß der. Ja, damit funktioniert das leider nicht wie gewünscht. Wie oben beschrieben, übernimmt das Programm nicht alles..
Vergiss nicht es kommt auch darauf an wie Qualität der Quelle ist und wie gut die OCR arbeitet. Sonst ist evtlo. abschreiben von Hand schneller erledigt.Natürlich spielt auch der Scanner in diesem Bereich eine rolle, aber die meisten 49 EURO Scanner tun es schon ordentlich (Wenn die OCR eben passt).

https://de.wikipedia.org/wiki/Texterkennung
https://www.google.com/search?q=kostenlose+ocr+f%C3%BCr+usb+scanner

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: AbstrackterSystemimperator
19.07.2020 um 14:00 Uhr
Zitat von cykes:
Vielleicht hilft es auch, falls auf dünnem Papier geschrieben, das Original einmal durch einen guten Kopierer zu jagen und auf ordentliches Papier zu übertragen. Ggf. ist das Original auch bereits etwas vergilbt (und nicht mehr weiss), was die Erkennung ebenfalls behindern würde.

Hallo,

ich muss nochmal genau schauen, ob mein Vater die Examsarbeit auch noch ungebunden hat. Die Arbeit ist weit über 40 Jahre alt, daher sehen die Seiten, gerade die gebundene Buchversion, überhaupt nicht mehr schön aus. Beinahe "Löschblattqaualität".

Die 300 bis 400 Seiten durch den Kopierer zu jagen, würde zu lange dauern. Bei dem Fachhändler, der das digitalisiert hat, sieht es auch nicht so toll aus, wie erhofft. Ist aber Geschmackssache.

Ich denke, ich werde mir mal ein Wochenende bzw. ein paar Wochenenden die Zeit nehmen und das selbst abtippen..dauert zwar länger, vermutlich erreiche ich dann die beste Qualität.

Gruß
AS
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
19.07.2020, aktualisiert um 14:36 Uhr
Zitat von AbstrackterSystemimperator:
ich muss nochmal genau schauen, ob mein Vater die Examsarbeit auch noch ungebunden hat. Die Arbeit ist weit über 40 Jahre alt, daher sehen die Seiten, gerade die gebundene Buchversion, überhaupt nicht mehr schön aus. Beinahe "Löschblattqaualität".
So, wie Du das hier beschreibst, ist die gebundene Fassung vermutlich nicht das Original. Vor (über) 40 Jahren wurden zur Vervielfältigung von Schriftstücken häufig sog. Matrizen eingesetzt, insbesondere bei Schreibmaschinenvorlagen. Zu erkennen ist das meist daran, dass die Kopie in blauer Schriftfarbe und das Papier von Anfang an eher grobfaserig ist und eine leicht gelbliche Farbe hat.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: AbstrackterSystemimperator
19.07.2020 um 15:41 Uhr
Zitat von cykes:.
So, wie Du das hier beschreibst, ist die gebundene Fassung vermutlich nicht das Original. Vor (über) 40 Jahren wurden zur Vervielfältigung von Schriftstücken häufig sog. Matrizen eingesetzt, insbesondere bei Schreibmaschinenvorlagen. Zu erkennen ist das meist daran, dass die Kopie in blauer Schriftfarbe und das Papier von Anfang an eher grobfaserig ist und eine leicht gelbliche Farbe hat.


Hallo,

ich habe nochmal nachgefragt. Also die Buchfassung ist das original. Das hat mein Vater beim Buchbinder damals gebunden.

Sei es darum, ich werde das ganze Buch abtippen, damit er das auf den neusten Stand bringen kann. Ist auch ein nettes Geburtstagsgeschenk
Bitte warten ..
Mitglied: Henere
19.07.2020 um 15:56 Uhr
Ich hatte um das Jahr 2000 rum... alle Gedichte von meinem Vater abtippen lassen. Diese Schreibdienste haben damals nicht viel gekostet.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Server-Hardware
Grobes Konzept Hyper-V Storage - Storage für Hyper-V
nachgefragtFrageServer-Hardware25 Kommentare

Hallo Administratoren. Um VHDX-Daten zentral zu halten freue ich mich auf Euren konstruktiven Input. Bisher liegen die VHDX-Daten jeweils ...

Voice over IP
Brother-Fax an Speedport Hybrid funktioniert nicht
gelöst kman123FrageVoice over IP16 Kommentare

Hallo liebes Forum, ich bin neu hier und hätte eine kleine Frage, da ich einfach nicht weiter komme. Sorry ...

Windows Server
Terminal Server Hyper-V Grafik performance
ReneM1983FrageWindows Server16 Kommentare

Moin Kollegen, ich habe da mal ein Problem, ein Kunde hat einen Terminal Server auf einem Hyper-V laufen, wo ...

C und C++
(Cpp) Verständnisproblem: Nutzen des new-operators? (mit Beispiel)
gelöst SinixNDFrageC und C++16 Kommentare

Hallo liebe community! INTRO: Zunächsteinmal: Trotz mehrerer Stunden Recherche habe ich für meine Frage leider noch keine Antwort gefunden ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Elektronische Unterschrift
PeterzFrageVerschlüsselung & Zertifikate13 Kommentare

Hallo zusammen, könnt ihr mir vielleicht ein paar Hinweise geben, wie ihr eine elektronische Unterschrift unter Dokumente und E-Mails ...

Vmware
Probleme mit meinem VM-Server und keine Idee
worker2000FrageVmware12 Kommentare

Moin zusammen, ich brauche mal ein wenig Input weil mir langsam die Ideen ausgehen. Am Ende vermute ich dass ...

Ähnliche Inhalte
Multimedia & Zubehör
Digitalisierung in der Fertigung
westberlinerFrageMultimedia & Zubehör10 Kommentare

Hallo Zusammen, bei uns kam (mal wieder) das Thema von Digitalisierung in der Fertigung auf. Es geht speziell um ...

Video & Streaming

Empfehlung Video Gräbber - Digitalisierung VHS Kassette

gamerffFrageVideo & Streaming2 Kommentare

Hallo Forum, ich habe mir vorgenommen meine alten VHS Kassetten zu digitalisieren. Hat jemand von euch damit schon einmal ...

Informationsdienste

Gut getarnter Trojaner unterwegs (Emotet)

nepixlInformationInformationsdienste4 Kommentare

Hallo, quick & dirty: ein neuer Cryptotrojaner sorgt wieder für Millionenschäden. BSI Artikel Heise Artikel Der Trojaner kommt in ...

E-Mail

Warum klicken gut geschulte Leute?

BassFishFoxFrageE-Mail27 Kommentare

Hallo in die Runde und ja es ist morgen erst Freitag. Was meint ihr, wie viele Mitarbeiter einer eigentlich ...

Microsoft Office

Beste Lösung gesucht für einen Kärtchendruck aus Excel, Word,.?

DerbenziFrageMicrosoft Office2 Kommentare

Hallo liebe Kollegen, ich habe eine Anforderung bekommen, wo ich nicht auf die einfachste Lösung komme und würde mir ...

Humor (lol)

Windows 10 - immer für Überraschungen gut

gelöst HenereFrageHumor (lol)19 Kommentare

Eben nach (beim) installieren der neuesten Updates für 1803 :-) Und sorry fürs Handyfoto, aber der musste sein. Nach ...

Berechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid CloudSmall Business ITSmall Business IT