cardisch
Goto Top

HP P4015n - Seit Firmwareupdate funktioniert Fach 3 nicht mehr (Zusatzkassette)

Hi@all,

ich musste gestern ein paar (genauer 6) HP P4015 warten, aufgrund von Zugriffsproblemen habe ich an 4 oder 5 ein Firmwareupdate auf den letzten Versionsstand eingespielt (2017).
Leider hat dies einem gar nicht geschmeckt, der Drucker hatte das Update wohl verarbeitet (laut Webinterface), hat aber nicht gedruckt, da er das Update nochmals haben wollte. Dies hat er aber nicht verarbeitet, so dass ich Anhand dieser Anleitung: https://lexisnexis.custhelp.com/app/answers/answer_view/a_id/1099578/~/h ...
die Fehlermeldung aus dem Speicher gelöscht habe.
Jetzt druckt der Drucker wieder so, wie er soll.
Aber er mag seine Zusatzkassette nicht mehr, nach einem Neustart des Druckers wird kein Bauteil gedreht, wie es sonst üblich ist und im Display erscheint der Fehler:
"Papierpfad wird überprüft - Seiten können eventuell ausgeworfen werden" und der Drucker ist druckt nicht. Aus diesem "Modus" bekomme ich ihn auch nicht raus, so dass ich ungern nochmal ein FW-Update anschubbsen möchte.
Bisher dachte ich immer, dass das Zusatzfach ohne Eigenelektronik, dies scheint aber nicht so zu sein.
Hatte schon jemand diesen Fehler gehabt und weiß eine Lösung?
Wirklich etwas passendes habe ich bisher nicht gefunden..

Danke und Gruß,

Carsten

Content-Key: 4543286809

Url: https://administrator.de/contentid/4543286809

Printed on: June 23, 2024 at 21:06 o'clock

Member: em-pie
Solution em-pie Nov 08, 2022 at 07:40:33 (UTC)
Goto Top
Moin,
Bisher dachte ich immer, dass das Zusatzfach ohne Eigenelektronik
ein bisschen Elektronik steck da schon drin.
Motoren & Co. wollen gesteuert werden. Auch muss sich das Fach ja am Drucker "anmelden".... Viel ist das aber nicht.

Hats du mal probiert, das Fach vom Drucker zu entfernen, den Drucker einmal neu zu starten und anschließend das Fach mal wieder anzuschließen?
Falls das nicht Hilft: Werkseinstellungen
Falls das nicht Hilf: Fach weg, Werkseinstellungen, ohne Fach starten, Fach wieder dran.
Ggf. mal vor eine halbe Stunde den Drucker komplett vom Netz trennen.

Mehr fällt mir im ersten Step auch nicht ein.

Gruß
em-pie
Member: cardisch
cardisch Nov 08, 2022 updated at 11:11:12 (UTC)
Goto Top
Hi,

ja, Werksreset über Webinterface UND Bootmenu durchgeführt, ohne Erfolg, Drucker mit und ohne Fach neu gestartet, wieder verbunden (im ausgeschalteten UND im eingeschalteten Zustand - was man "normalerweise nicht macht).
Auch die div. Diagnosetests des Drucker laufen einfach nicht an..
Ich will auch wirklich nicht zu viel Zeit reinstecken, ist das Fach nicht wert.
Ist halt in über 20 Dienstjahren mein erstes "zerschossenes" System nach FW-Update, da ist man schon mal neugierig face-wink
Edit: Habe auch mal per USB NUR das Update rüberkopiert, auch erfolglos
Gruß

Edit2: Habe das Zusatzfach an einem anderen Drucker angeschlossen, jetzt konnte der nicht mehr starten...
Folgerichtig ist es jetzt Recyclingkiste gelandet ...
Member: TomTomBon
TomTomBon Nov 09, 2022 at 07:00:24 (UTC)
Goto Top
Anmerkung von mir aus der Kyo Welt:

  • Solche Zusätze werden teilweise mit einem eigenen Teil der Fimware befeuert.
--> Ist die vollständige FW vorhanden und korrekt da?

  • Bei Kyo gibt es die Datei ES_Skip.ON
Wenn die vorhanden ist wird nur ein Update der Firmware gemacht.
Ist die Datei weg wird die komplette Firmware überschrieben ohne Prüfung.