Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Htaccess-Datei erzeugt Endlosschleife

Mitglied: Der-Ingo

Der-Ingo (Level 1) - Jetzt verbinden

13.02.2018 um 18:01 Uhr, 938 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen,
ich benötige mal euren Rat bezüglich einer htaccess-Datei. Ich versuche gerade einen Weg zu finden Zugriffe auf Ordner ohne
index.htm / index.html oder index.php zu unterbinden. Meine htaccess Datei soll im Prinzip schauen ob eine dieser drei
Dateien vorhanden ist und wenn nicht, den Besucher zur Startseite umleiten. Das Gleiche soll auch passieren wenn ein
nicht vorhandener Ordner angewählt wird. Im Prinzip geht das auch mit meiner htaccess-Datei nur entsteht dabei
eine Endlosschleife. Kann mir jemand sagen was ich falsch gemacht habe.
Grüße Ingo

Anbei noch der Code meiner .htaccess
Mitglied: Arano
14.02.2018 um 09:01 Uhr
Hallo,

Darf man fragen warum du das so handhaben möchtest ?
(Ich hasse es wie die Pest wenn ich eine URI aufrufe und stumpf auf der Startseite lande)

Apache - core - Options -Indexes
Apache - mod_autoindex
Apache - core - ErrorDocuments

Darüber hinaus:
Ich versuche gerade einen Weg zu finden Zugriffe auf Ordner ohne index.htm / index.html oder index.php zu unterbinden. Meine htaccess Datei soll im Prinzip schauen ob eine dieser drei Dateien vorhanden ist und wenn nicht, den Besucher zur Startseite umleiten.
Warum auch bei jedem verfluchten Request (seite, css, js, bilder,...) immer wieder prüfen lassen ob die Dateien nun da sind oder nicht - wie oft kann sich das schon ändern !?
Lege doch einfach einmalig überall eine Index-Datei rein und Punkt !
(Das kann man auch Scripten: Durchlaufe rekursiv Verzeichnis und wenn Index fehlt: kopiere eine rein. Mit einer "Special-ID" im Quelltext kann man die dann später auch wieder löschen oder Manipulieren und erhält seine Eigenen)


Apache - mod_rewrite#RewriteCond
Syntax: RewriteCond TestString CondPattern [flags]
TestString is a string which can contain the following expanded constructs in addition to plain text:
Wird aber nicht als RegEx gesehen !?
Dann wäre die Conditions immer wahr weil es "\.html" niemals gibt.


~Arano
Bitte warten ..
Mitglied: Der-Ingo
14.02.2018 um 14:16 Uhr
Darf man fragen warum du das so handhaben möchtest ?
(Ich hasse es wie die Pest wenn ich eine URI aufrufe und stumpf auf der Startseite lande)

Hallo Arano,
der Grundgedanke war eigentlich, dass wenn sich jemand mal vertippt oder irgendwo eine index-Datei fehlt, dass der
Benutzer nicht in irgendeinem Verzeichnis landet oder eine Fehlermeldung bekommt sonder wieder auf der Startseite
landet damit er ungestört weitermachen kann und ich ihn nicht in alle Verzeichnisse schauen lassen muss.

Machen das nicht nahezu alle größeren Firmen auch so ? Wenn du dich da vertippt hast landest du doch auch nicht in
irgendeinem Verzeichnis, wo du die Dateien, die auf dem Server liegen siehst oder ?
Wenn ich zum Beispiel die Microsoft Suchmaschine bing aufrufe und z.B die Folgende URL anwähle bing.com/87,
dann sehe ich ja auch nicht die standardmäßige Fehlermeldung sondern eine angepasste Fehlerseite durch
die der Nutzer wieder zur Startseite gelangt. Sowohl wenn ich versuche in ein Verzeichnis zu schauen das existiert als auch
wenn ich eine URL aufrufe die es nicht gibt.

So ungewöhnlich ist das doch nicht was ich da vorhabe oder
macht z.B. bing das anders ?

LG Ingo
Bitte warten ..
Mitglied: Arano
14.02.2018, aktualisiert um 17:36 Uhr
Ja, eben genau so !

Wenn ich mich vertippe und auf der Startseite lande...
  • woher weiß ich dann überhaupt das ich mich vertippt habe / einen Fehler gemacht habe !?
  • wenn ich doch ein bestimmtes Ziel hatte, was um Himmels willen soll ich dann "ganz Vorne" auf der Startseite !? Noch dazu i.d.R. ohne einen Hinweis warum/wieso/weswegen ?

Wegen den Verzeichnissen, das ist wie aufgezeigt eine Konfigurationssache: Options -Indexes, so bekomme ich bei mir die Fehlerseite: "403 - Forbidden",
ebenso bei einem Tippfehler: "404 - Not found"
(Ich könnt meine Fehlerseiten auch mal gestalten...)

Diese beiden Seiten (und alle Anderen) lassen sich mit der ErrorDocuments-Direktive beeinflussen
Apache - core#ErrorDocuments
ErrorDocument 500 http://foo.example.com/cgi-bin/tester
ErrorDocument 404 /cgi-bin/falsche_urls.pl
ErrorDocument 401 /info_zur_anmeldung.html
ErrorDocument 403 "Der Zugriff ist nicht erlaubt."
Sofern aktiviert, kann man das in .htaccess-Dateien auch für einzelne Verzeichnisse anders gestalten.
Und das siehst du ja auch gerade bei deinem Beispiel mit Bing, du landest eben nicht stumpf auf der Startseite, sondern bekommst einen Meldung die dir sagt was los ist und bietet dir Möglichkeiten zum selberentscheiden an. (so wegen "ungestört")

So ungewöhnlich ist das doch nicht was ich da vorhabe oder macht z.B. bing das anders ?
Ähm... Ja, die pfuschen sich das hinterher nicht zurecht, die Planen das von vorneherein ein (Also... hoffe ich zumindest.).


~Arano
Bitte warten ..
Mitglied: Der-Ingo
14.02.2018 um 18:35 Uhr
Wenn ich mich vertippe und auf der Startseite lande...
woher weiß ich dann überhaupt das ich mich vertippt habe / einen Fehler gemacht habe !?

Hallo Arano,
du hast Recht, dein oben aufgeführtes Argument ergibt durchaus Sinn für mich
Bisher habe ich auch tatsächlich den Befehl " Options -Indexes" im Einsatz.
Die Möglichkeit eigene Seiten für 500,404,401 & 403 zu erstellen hört sich interessant an,
dass werde ich mir mal anschauen.
Vielen Dank für deine umfangreichen Ausführungen zu diesem Thema

LG Ingo
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Apache Server
htaccess Weiterleitung
gelöst Frage von schneerunzelApache Server5 Kommentare

Hallo zusammen, ich hoffe, dass ich eine relativ einfache Frage habe: Es soll eine Seite von einer Domain auf ...

Apache Server
Htaccess Zugriffe einschränken
gelöst Frage von killtecApache Server5 Kommentare

Hallo, ich möchte den Zugriff auf eine Seite einschränken. Ich möchte dass bestimmte IP-Adressbereiche die Seite ohne Eingabe von ...

Internet
Einfaches .htaccess Management?
gelöst Frage von ZeroEnnaInternet5 Kommentare

Hallo liebe Mit-Administratoren, für ein privates Projekt stehe ich vor einer kleinen Herausforderung. Ich würde gerne via meiner Webseite ...

Apple

Druckertreiber in Remoteverbindung erzeugt riesige Datei und lässt sich nicht ändern

Frage von RP-BerlinApple3 Kommentare

Ein User arbeitet von daheim via iMac (VPN-RDP) auf seinem Windows 10 PC in der Firma. Daheim steht ein ...

Neue Wissensbeiträge
iOS

iOS-Bug unterbindet vollständiges VPN-Tunneling

Information von transocean vor 17 StundeniOS

Moin, seit dem letzten Update hat iOS für iPhone und iPad ein Problem mit der Verschlüsselung. Lest selbst. Grüße ...

Sicherheit
Corona Malware über manipulierte Router
Information von sabines vor 20 StundenSicherheit

Heise berichtet über Malware, die in Zusammenhang zum Suchethema Corona steht und über DNS Einstellungen bei D-Link und Linksys ...

Windows 10
Windows 10 Update KB4535996 fehlerhaft
Information von Frank vor 1 TagWindows 101 Kommentar

Laut Microsoft ist das Update KB4535996 die Ursache für aktuelle Verbindungsprobleme bei Virtual Private Networks (VPNs). Microsoft arbeitet bereits ...

Administrator.de Feedback
Entwicklertagebuch: Der neue Ticker ist da
Information von admtech vor 1 TagAdministrator.de Feedback3 Kommentare

Hallo User, mit dem aktuellen Release haben wir den neuen "Ticker" zur Seite hinzugefügt. Oben im Hauptmenü findet ihr ...

Heiß diskutierte Inhalte
SAN, NAS, DAS
Hilfe bei der Einrichtung vom QNAP Nas Server
gelöst Frage von Chris.21SAN, NAS, DAS16 Kommentare

Hallo, ich benötige Hilfe bei der Einrichtung meines neuen NAS Servers von QNAP. ich möchte eine Verbindung vom Internet ...

Drucker und Scanner
OCR Erkennung auf Server
Frage von KodaCHDrucker und Scanner14 Kommentare

Guten Morgen Bisher habe ich einen HP LaserJet Pro MFP M426fdw. Da es nicht viele Dokumente zum Scannen gibt ...

Firewall
PFsense OPENVPN nur RDP zulassen
gelöst Frage von schicksalFirewall13 Kommentare

Hallo zusammen, ich will folgendes konfigurieren: Ich habe einige OPENVpn Cilents bei diesen funktioniert der Tunnel. Nur folgendes, es ...

Windows Server
Erreichbarkeit von Freigaben auf Server 2019 durch ältere Linux-basierte Geräte
gelöst Frage von SarekHLWindows Server13 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier zwei Geräte, einen Kopierer (Ricoh MP2554) und eine WebCam (Trendnet TV-IP311IP), die trotz korrekter ...