HyperV 2016 - Clientsysteme frieren ein beim Systemstart

Mitglied: HSchilder

HSchilder (Level 1) - Jetzt verbinden

08.03.2019 um 15:52 Uhr, 913 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Zusammen,

mal wieder ein kleines Problem, was ich nicht ganz verstehe bzw. nachvollziehen kann.
Ich hoffe hier hat Jemand eine Idee.

Sachverhalt:
Lenovo SR650
128 GB RAM
Server 2016 als Betriebssystem / HyperV

3 virtuelle Maschinen sollen auf der Maschine laufen. Alle Server 2016. Aufgaben der 3 Server sind egal, da das Problem bereits nach blankem Aufspielen und Updaten passiert.

Festplatten sind 5 x SAS-Platte 600 GB

Hostbetriebssystem installiert und läuft stabil und schnell. Keine Aussetzer oder Probleme - Logs sauber.

Alle 3 virtuellen Maschinen installiert, hochgefahren und Updates eingespielt.
Nach Neustart der Maschinen ging es los, dass immer wenn eine Maschine lief die 2. oder 3. beim Startvorgang stehen blieben und eingefroren sind. Immer an dem Punkt wenn der Betriebssystembildschirm auf schwarz wechselte und der aus Punkten bestehende Kreisel seine drei bis 10 Runden dreht (also die moderne Eieruhr von Windows). Maschine blieb fast immer so stehen, dass einer der Punkte noch zu sehen war auf dem schwarzen Bildschirm. Der HyperV Manager zeigt in dem Fall generell wird ausgeführt mit 0% CPU.
Startet man die Server im Safemode starten sie. Macht man aus dem Safemode einen Reboot starten Sie auch normal durch.
Im Moment bevor der Freeze passiert hört man immer einen verstärkten Zugriff auf die Festplatten. Diese liefen hier übrigens im Raid5-Verbund.
Wenn alle 3 Hosts aus sind und System für System neu gestartet werden ist das erste System nie eingefroren. Immer nur Nr. 2 und 3.

OK - erstmal unerklärlich.
HyperV-Host umgestellt auf Raid10. Betriebssystem neu installiert und geupdated. Wieder alles gut.
3 Clientsysteme neu aufgespielt mit Server2016, Updates einspielen lassen. Problem tritt genau so erneut auf, wie oben versucht zu beschreiben.

Kennt Jemand ein ähnliches Verhalten oder hat hierfür eine Erklärung?
Mitglied: jsysde
08.03.2019 um 16:52 Uhr
Servus.

Wie lange hast du gewartet, bis du "eingefroren" diagnostiziert hast?
Hast du PassThrough-Disks konfiguriert in deinen VMs?

Cheers,
jsysde
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
08.03.2019 um 17:54 Uhr
Moin...
wie sind den deine VM´s eingerichtet... also CPU. Ram etc...

Frank
Bitte warten ..
Mitglied: manchmalfunktionierts
10.03.2019, aktualisiert um 10:26 Uhr
Servus,

ebenfalls Probleme mit einem SR650 und Server2019 gehabt.

hast du mittels bspw. Clarity Essentials die FW auf den aktuellen Stand gebracht? (unbedingt v 2.4.0 oder aktueller nutzen)

Bei mir gab es irgendeine Unverträglichkeit von Netzwerkadapter mit Hyper-V Switchen. Deswegen sind die VMs garnicht oder nur halb gestartet...

Probiers mal aus!

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: HSchilder
12.03.2019 um 17:09 Uhr
Hallo zusammen.

bin mittlerweile etwas weiter - zwar nicht bis an die endgültige Lösung und den Grund ran, aber immerhin.

erstmal zur Konfigfrage:
CPU jeweils 2 Kerne
RAM: 32 GB je Maschine
HDD Grundgröße 127 GB

In den letzten Tagen die 3 Maschinen auf einem Host mit S2012R2 installiert und alle 3 laufen hier sauber. Installation wurde von dem selben Medium durchgeführt und auch mit der oben genannten Konfig. Anschl. nach Einrichtung von AD, Exchange, WTS, etc. und Updates die Maschinen auf dem 2012er Host exportiert und auf dem 2016er Host neben die "defekten" Maschinen importiert.
Die importierten Maschinen vom 2012er laufen auf dem 2016er Host ohne Probleme, während wenn man die "defekten" Maschinen hochfährt bleiben diese weiterhin stehen.
Also muss es ja irgendwas mit der SR650 und dem Stand auf dem Installationsmedium zu tun haben.

FW Updates sind übrigens bisher auf dem SR650er noch nicht durchgeführt. Also Stand wie aus dem Karton gekommen.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Server-Hardware
Grobes Konzept Hyper-V Storage - Storage für Hyper-V
nachgefragtFrageServer-Hardware24 Kommentare

Hallo Administratoren. Um VHDX-Daten zentral zu halten freue ich mich auf Euren konstruktiven Input. Bisher liegen die VHDX-Daten jeweils ...

Ubuntu
Ubuntu 20.10 "Groovy Gorilla" mit GNOME 3.38 und Kernel 5.8 veröffentlicht
FrankInformationUbuntu17 Kommentare

Canonical hat Ubuntu 20.10 veröffentlicht. Die neue Version mit dem Codenamen "Groovy Gorilla" bekommt lediglich 9 Monaten Sicherheitsupdates, kritischen ...

Voice over IP
Brother-Fax an Speedport Hybrid funktioniert nicht
gelöst kman123FrageVoice over IP16 Kommentare

Hallo liebes Forum, ich bin neu hier und hätte eine kleine Frage, da ich einfach nicht weiter komme. Sorry ...

C und C++
(Cpp) Verständnisproblem: Nutzen des new-operators? (mit Beispiel)
gelöst SinixNDFrageC und C++15 Kommentare

Hallo liebe community! INTRO: Zunächsteinmal: Trotz mehrerer Stunden Recherche habe ich für meine Frage leider noch keine Antwort gefunden ...

Windows 10
RFID oder ähnlich Methode zur Sperrung W10pro bei Abwesenheit - Anmeldung nur über PW wieder ermöglichen
UweGriFrageWindows 1013 Kommentare

Hallo Admins, folgende Lösung wird gesucht: W10pro Anmeldung über Bitlocker Freischaltung und PW bei Anmeldung. Gesucht wird: RFID Chip ...

Windows Server
Terminal Server Hyper-V Grafik performance
ReneM1983FrageWindows Server13 Kommentare

Moin Kollegen, ich habe da mal ein Problem, ein Kunde hat einen Terminal Server auf einem Hyper-V laufen, wo ...

Ähnliche Inhalte
Backup
Server 2016 - HyperV - Datensicherung
MarkowitschFrageBackup5 Kommentare

Hallo, ich stelle gerade einen Server 2016 samt HyperV und 2VMs zusammen. Könnt Ihr mir eine Empfehlung für ein ...

Hyper-V
HyperV 2008 VM Umzug auf HyperV 2016
gelöst iceboxyzFrageHyper-V1 Kommentar

Hallo zusammen, ich darf bei einem Kunden den Hyper V migrieren, bzw die VMs darauf. von Hyper-V 2008 auf ...

Windows Server
Wake On Lan HyperV Server 2016 (Core)
ObscureFrageWindows Server9 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin hier seit 3 Tagen am verzweifeln. Ich hab hier einen Core Server über welchem ich ...

Windows Server

HyperV Rolle - Server 2016 und 2019 - Unterschiede

gelöst Franz-Josef-IIFrageWindows Server10 Kommentare

Guten Morgen Ich habe einen etwas älteren Dell Poweredge T620 mit zwei CPUs (E5-2620, 2GHz, je 6 Kerne) und ...

Windows Server

Windows Server 2016 - Festplatten, RAID, HyperV und SQL

MarkowitschFrageWindows Server11 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin beim Ausarbeiten für folgenden Servers und hätte dazu ein - zwei weitere Meinungen von Euch. ...

Hyper-V

HyperV VLANs

gelöst binBash86FrageHyper-V12 Kommentare

Hallo liebe Administrator Community, wir arbeiten bisher nur mit ESXi, wollen nun aber mit HyperV testen. Dazu folgende Frage. ...

Berechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid CloudSmall Business ITSmall Business IT