IP Kamera einkaufshilfe.

xerebus
Goto Top
Hallo Leute,
ich suche nach einer einfachen IP Kamera die eine Aufzeichnung des Live Stream auf ein NAS kann.
Das sollte die Kamera von alleine ohne eingeschalteten PC können.
Lan kabel Liegt schon. Muss also nicht wlan sein.
Preislich natürlich günstig und nicht in der 1000€ klasse.
Es geht darum einen Kassenbereich abzusichern.
Hoffe jemand hat ein wenig Erfahrungswerte und kann mir weiterhelfen.

Content-Key: 215240

Url: https://administrator.de/contentid/215240

Ausgedruckt am: 17.08.2022 um 12:08 Uhr

Mitglied: kontext
kontext 26.08.2013 aktualisiert um 13:30:09 Uhr
Goto Top
Mahlzeit,

Schau dir mal die Kameras von EDIMAX an ...
... wir haben seit kurzem mal so eine Cam gekauft:
... http://www.edimax.com/au/produce_detail.php?pd_id=443&pl1_id=8& ...

EDIT: Sollte mehr Budget zur Verfügung stehen, rate ich zu Mobotix Kameras
... https://www.mobotix.com/ger_DE/Produkte

Gruß
@kontext
Mitglied: Xerebus
Xerebus 26.08.2013 um 13:43:13 Uhr
Goto Top
Die von edimax würden schon passen nur leider finde ich nichts von ftp video upload.
Das einzige was ich in der Richtung lese ist:
SDHC/SD card slot for local snapshot and video storage.
Mitglied: kontext
kontext 26.08.2013 aktualisiert um 13:49:46 Uhr
Goto Top
Zitat von @Xerebus:
Die von edimax würden schon passen nur leider finde ich nichts von ftp video upload.
Dann musst du halt auch vll. das Handbuch / Manual lesen:
http://www.edimax.com/images/Image/manual/IP_Cam/IC-3110_Series_Manual. ...

Dort findest du auch den Punkt bzgl. FTP Upload ...
... ebenfalls kannst du Snapshots auf ein SMB Share speichern

Gruß
@kontext
Mitglied: breaky
breaky 26.08.2013 um 13:56:40 Uhr
Goto Top
ich hab 2 von den Edimax über WLAN im Einsatz in Verbindung mit iSpy. Die bleiben öfter mal hängen und müssen dann resetet werden....
Mitglied: manuel1985
manuel1985 26.08.2013 um 14:29:17 Uhr
Goto Top
Hi,

für (Listenpreis) ~450€ bekommst ne Mobotix MonoDome D24M.
für (Listenpreis) ~600€ bekommst ne Mobotix AllRound M24 M24M.

Habe jahrelang mit Mobotix-Kameras gearbeitet und für das Geld bekommst du Top Qualität. Kannst hier auf einem NAS und/oder SD-Karte speichern.

Gruß Manuel
Mitglied: 90530
90530 26.08.2013 aktualisiert um 14:53:01 Uhr
Goto Top
Mobotix sind Klasse und können v.a auf einen SMABA-Server also CIFS aufzeichen, kosten aber ihren Preis.

Die Kameras von Foscam kosten weniger und arbeiten mit einer Synology-NAS sehr gut zusammen. Hier wird dann das Surveillance-App von Synology benötigt. 1 Lizenz inklusive.

Kurzum:

Wenn du wenig Geld ausgeben möchtest und nur e i n e Kamera nutzen möchtes würde ich FOSCAM FI8910W + Synology DS213 kaufen

Geschäflich haben wir Mobotix Kameras installiert die auf einen banalen SAMBA-Server (FreeNAS) aufzeichnen
Privat läuft bei mir Foscam+Synology
Mitglied: brammer
brammer 26.08.2013 um 15:23:29 Uhr
Goto Top
Hallo,

Es geht darum einen Kassenbereich abzusichern.

Betriebsrat und Mitarbeiter müssen aber informiert werden....

http://recht.germanblogs.de/archive/2011/06/24/ueberwachung-am-arbeitsp ...

brammer
Mitglied: manuel1985
manuel1985 26.08.2013 um 15:32:09 Uhr
Goto Top
Also die Kassen-Situation habe ich an der Tankstelle meiner Eltern.
Mobotix DualDome D15M mit zwei Objektiven. Vorteil hier: ich habe den Shop-Bereich direkt mit überwacht. Das Gebäude ist hier so klein, dass eine Kamera reicht.
Kosten: ~1.000€ + NAS
Mitglied: Dobby
Dobby 26.08.2013 um 16:18:06 Uhr
Goto Top
Hallo,

also bei bis zu 1.000 € würde ich mir aber auch eventuell eine Kamera holen die so richtig was kann (Funktionen) und
hermacht! (Auflösung) Hier mal eine kleine Auswahl!

- Axis - Stellt meines Erachtens nach das beste am Markt befindliche Kameraequipment!
Da bleibt kein Wunsch offen und die Qualität passt auch zum Preis

- Mobotix - Sind eben eine Spur günstiger und haben trotz alle dem eine gute Qualität und einen üppigen Funktionsumpfang.
Sind bei mir zweite Wahl, aber es kommt ja auch immer mit auf den Einsatzzweck an

- Lupus - Agieren autonom bei Bewegung mit Infrarotlicht, zeichnen auf ein Recorder auf, sind via Internet abrufbar,.....
Ist halt eine Budget Lösung aber eben auch im Set erhältlich und mit Recorder
4 Kameras + Recorder = ~600 € & 8 Kameras + Recorder = ~900 €

- Edimax - Recht nette Kameras mit guter Optik und scharfen Bilder bzw. Videos.
Budgetlösung, aber recht intuitiv und trotz alle dem gut verarbeitet
Ausnahme ist die Edimax IC-7110P, Webcam, die hat einen Motor der das Schwenken und Neigen erlaubt
so dass diese dann auch auf verschiedene Punkte "schauen" kann und man kann bis zu 16 Kameras mit dem
Betrachter (Software von Edimax) vereinen.

- D-Link - Ähnlich wie die Kameras von Edimax, aber vom Funktionsumfang und der Qualität nicht so der Hit.
Budgetlösung, muss halt jeder selber wissen

Kameras mit einem Motor zum Schwenken und Neigen oder Drehen der Kamera selber, nicht der Optik, sollten nicht an
einer abgehangenen Decke montiert werden!

Gruß
Dobby
Mitglied: Pjordorf
Pjordorf 27.08.2013 um 01:18:50 Uhr
Goto Top
Hallo,

Zitat von @Xerebus:
einfachen IP Kamera die eine Aufzeichnung des Live Stream auf ein NAS kann.
Warum schaust du nicht nach was dein uns unbekanntes NAS schon an IP Kamera lösung zu bieten hat und welche Cams diese unterstützt? Dann klappt auch dein Live Stream (FTP ist kein Live Stream) und die restlichen uns unbekannten Faktoren die du wünscht oder nicht wünscht kannst du dann selbst ankreuzen. IP Cams gibt es heute wie sand am Meer und wir können ohne weitere Angaben von dir nicht deine Sandkörner sieben.

Das entscheidende ist die Optik. Gute Optiken kosten oftmals mehr als die IP Cam selbst. Vergleiche nicht eine IP Cam mit dem menschlichen Auge, so eine IP Cam oder Optik gibt es nicht. Du musst wissen welche Helligkeiten zu erwarten sind, welche Bildbereiche aufgenommen werden sollen, welcher Abstand zu zu Optik gegeben ist wo das entscheidende stattfindet. Damit lässt sich die benötigte Brennweite ermitteln. Danach kannst du eine Kamera passend zum Objektiv suchen. Deine benötigte Bandbreite sagt dir dann deine dir ausgesuchte Kamera (Hersteller).

Gruß,
Peter
Mitglied: Xerebus
Xerebus 27.08.2013 um 12:01:47 Uhr
Goto Top
@Pjordorf
Ich glaube da sprechen wir von verschiedenen anforderungen. So in detail geht es bei mir nicht.
Du bist da anscheinend tiefer in der materie drinnen wie ich es benötige.

Habe mich für ein modell von Axis entschieden. Das reicht für die anforderungen vollkommen aus.

Danke an alle hier für die hilfe.