ISA2006 - ReverseProxy und interner Webserver (spez. Alfresco)

manuel-r
Goto Top
Hallo alle zusammen
Hat schon mal einer von euch einen internen Alfresco über einen ISA2006 veröffentlicht? Ich hätte da nämlich ein kleines Problem und wäre für hilfreiche Tipps dankbar.

Das Problem:
Ich habe einen internen Alfresco-Server (Community Edition) den es gilt per Internet an seinem Webinterface verfügbar zu machen. In der Theorie wohl ganz einfach - in der Praxis eher nicht.
Um evtl. Problemen schon vorweg vorzubeugen habe ich bei der Installation des Alfresco seinen Standard-Webserverport schon mal auf Port 80 verbogen um wenigstens von der Seite her safe zu sein. Die Idee war gut und das funktioniert auch. Der Webserver läuft auf Port 80 und im LAN macht der Alfresco genau das was er soll.

Kommen wir zum Proxy:
Irgendwo blicke ich die Firewallregel nicht oder stehe auf dem Schlauch. Da ein Bild bekanntlich mehr als tausend Worte sagt hier mal gleich drei davon mit Ausschnitten aus der Regelkonfiguration bzw. dem Log.

24e5af60a6e6bd55e2650feea9a70089

56d0195dccd6103a8dff2db194e4451b

400f6bff0271e85ca350ca686d037bab

Setze ich unter Bis die Checkbox auf Ursprung scheint der ISA-Computer zu sein ist im Log alles grün, sieht toll aus und es werden sogar Inhalte geliefert auf einem externen Client. Wäre da nicht der kleine Schönheitsfehler, dass ich mich nicht einloggen kann. Irgendwas scheint damit nicht zu funktionieren. Vielleicht wird ein Cookie falsch geschrieben oder so?!

Setze ich unter Bis die Checkbox auf Ursprung scheint der ursprüngliche Client zu sein geht mal grad gar nichts und ich lande in einem Timeout, was durch das Log auch bestätigt wird.

Am ISA selbst kann es, denke ich zumindest, nicht liegen, weil ein dahinter liegender Exchange seine OWA ordnungsgemäß darüber ins Internet bringt.
Um einen Fehler in der Alfresco-Konfiguration auszuschließen habe ich testweise an der Firewall mal den Port 80 direkt auf den entsprechenden internen Host weitergeleitet. Damit funktioniert der Webserver hervorragend am und im Internet. Nur ist das ja nicht Sinn und Zweck der Übung...

Hat da jemand noch eine Idee zu? Ich bin momentan mit meinem Latein etwas am Ende face-sad

Content-Key: 169605

Url: https://administrator.de/contentid/169605

Ausgedruckt am: 03.07.2022 um 19:07 Uhr