Kaspersky E-Mail Anlagenfilterung

Mitglied: Markowitsch

Markowitsch (Level 2) - Jetzt verbinden

14.01.2021 um 09:35 Uhr, 426 Aufrufe, 10 Kommentare, 2 Danke

Hallo,

ich habe hier im Netzwerk einen Kaspersky Small Office Security am laufen.
Seit dem neuesten Update werden sämtliche E-Mail Anhänge im Outlook von z.B. *.pdf auf *.pd_ umbennant.
Klar, man kann den Filter Einstellen bzw. auch ganz ausschalten, das Problem ist aber, dass diese Änderung auf einmal von selbst durchgeführt wurden.
Gestern, vor dem Update hat alles noch wunderbar funktioniert.

Wir haben nun zig E-Mails im Outlook, bei denen der Anhang umbenannt wurde.

Gibt es eine Möglichkeit diese geänderten Anhänge wieder herzustellen?
Und ist das ein Fehler vom Kaspersky, dass beim Anlagenfilter alle Dateitypen angehackt sind?

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Lg Marko
Mitglied: colinardo
14.01.2021, aktualisiert um 09:49 Uhr
Servus Marko,
Gibt es eine Möglichkeit diese geänderten Anhänge wieder herzustellen?
habe ich erst gestern hier ein Powershell-Script zum Problem bereitgestellt welches diese Misere rückgängig machen kann.
https://administrator.de/forum/outlook-ver%C3%A4ndert-dateitypen-anh%C3% ...
https://administrator.de/forum/outlook-2016-k%C3%BCrzt-dateianhang-63969 ...

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: 147069
147069 (Level 1)
14.01.2021, aktualisiert um 10:15 Uhr
Und ist das ein Fehler vom Kaspersky, dass beim Anlagenfilter alle Dateitypen angehackt sind?
Wundert mich, hätte von den Paruskis und dem Seuchenöl Kaspersky eigentlich genau das Gegenteil erwartet damit sich die Leute öfter infizieren :-D face-big-smile
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
14.01.2021 um 11:56 Uhr
moin...
Zitat von 147069:

Und ist das ein Fehler vom Kaspersky, dass beim Anlagenfilter alle Dateitypen angehackt sind?
Wundert mich, hätte von den Paruskis und dem Seuchenöl Kaspersky eigentlich genau das Gegenteil erwartet damit sich die Leute öfter infizieren :-D face-big-smile
was bringt dich zu dieser anahme? hast du dazu gesicherte quellen, hast du erfahrung im umgang mit Kaspersky Endpoint Security Produkten?
wenn ja, welche Produkte kennst du genau?

Frank
Bitte warten ..
Mitglied: 147069
147069 (Level 1)
14.01.2021, aktualisiert um 12:05 Uhr
hast du erfahrung im umgang mit Kaspersky Endpoint Security Produkten?
Oh ja, meine Serviceeinsätze diesbezüglich sprechen für sich selbst. Viele meiner Einsätze und Probleme bei Kunden sind immer wieder Kaspersky-Produkten ursächlich.
Welche Produkte? Durch die Bank ob Small Business oder Privat Suiten.
Bitte warten ..
Mitglied: NordicMike
14.01.2021 um 12:14 Uhr
Oh ja, meine Serviceeinsätze diesbezüglich sprechen für sich selbst.
Das liegt daran, dass Kaspersky #1 war. #1 wird natürlich auch am häufigsten angegriffen und sinkt dadurch wieder in der Bewertung. Deswegen ein anderes Programm als #1 zu deklarieren, nur, weil es nicht angegriffen wird, wäre ein Trugschluss.
Bitte warten ..
Mitglied: 147069
147069 (Level 1)
14.01.2021, aktualisiert um 12:19 Uhr
Zitat von NordicMike:

Oh ja, meine Serviceeinsätze diesbezüglich sprechen für sich selbst.
Das liegt daran, dass Kaspersky #1 war. #1 wird natürlich auch am häufigsten angegriffen und sinkt dadurch wieder in der Bewertung. Deswegen ein anderes Programm als #1 zu deklarieren, nur, weil es nicht angegriffen wird, wäre ein Trugschluss.
Um Angriffe ging es bei mir eher nicht. Es sind/waren meist Programmfehler die einfach zu oft andere Prozesse aus dem Tritt bringen und so immer mal wieder zu Einsätzen führen.
Bitte warten ..
Mitglied: NordicMike
14.01.2021 um 12:21 Uhr
Das ist den Angriffen geschuldet. Kaspersky muss seine Virendefinitionen und Erkennungsmethoden immer mehr verschärfen und es kommt zu Kompatibilitätsproblemen mit den Programmen.
Bitte warten ..
Mitglied: 147069
147069 (Level 1)
14.01.2021, aktualisiert um 12:29 Uhr
Zitat von NordicMike:

Das ist den Angriffen geschuldet. Kaspersky muss seine Virendefinitionen und Erkennungsmethoden immer mehr verschärfen und es kommt zu Kompatibilitätsproblemen mit den Programmen.
Naja, das sich die Anlagenfilterung nach einem Programm-Update von selbst für alle Endungen und nicht nur die "bösen" von selbst einschaltet ohne den User zu warnen ist wohl eher der Kategorie "Programmierfehler" zuzuordnen und davon könnte ich noch diverse andere hanebüchenen Dinge aufzählen, aber das gehört nicht in diesen Fred.
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
14.01.2021 um 12:29 Uhr
moin...
Zitat von 147069:

Zitat von NordicMike:

Oh ja, meine Serviceeinsätze diesbezüglich sprechen für sich selbst.
Das liegt daran, dass Kaspersky #1 war. #1 wird natürlich auch am häufigsten angegriffen und sinkt dadurch wieder in der Bewertung. Deswegen ein anderes Programm als #1 zu deklarieren, nur, weil es nicht angegriffen wird, wäre ein Trugschluss.
Um Angriffe ging es bei mir eher nicht. Es sind/waren meist Programmfehler die einfach zu oft andere Prozesse aus dem Tritt bringen und so immer mal wieder zu Einsätzen führen.
also Small Business oder Privat Suiten lasse ich mal außen vor, die würde ich niemanden zumuten wollen, aber im Endpoint Security bereich sind es eher Programmierfehler vom admin, als von Kaspersky selber!

Frank
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
14.01.2021 um 12:34 Uhr
moin...
Zitat von 147069:

Zitat von NordicMike:

Das ist den Angriffen geschuldet. Kaspersky muss seine Virendefinitionen und Erkennungsmethoden immer mehr verschärfen und es kommt zu Kompatibilitätsproblemen mit den Programmen.
Naja, das sich die Anlagenfilterung nach einem Programm-Update von selbst für alle Endungen und nicht nur die "bösen" von selbst einschaltet ohne den User zu warnen ist wohl eher der Kategorie "Programmierfehler" zuzuordnen und davon könnte ich noch diverse andere hanebüchenen Dinge aufzählen, aber das gehört nicht in diesen Fred.

nein, das ist der Fehler des Admin, wenn du blind updates mit Funkionen einspielst, das das zulässt -braucht sich keiner wundern!
allerdings taugt das Small Business Gedöns von Kaspersky nix, besser gleich die Endpoint Security nutzen, kostet nicht viel mehr!

wir können noch hanebüchenen dinge vom MS aufzählen... die sind auch nicht besser! wichtig ist doch, das mit solchen Fehlern der admin umzugehen weiß....

Frank
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
HomeOffice Pflicht - Büroaustattung vom Arbeitgeber?
h45okeg493sVor 1 TagFrageOff Topic37 Kommentare

Hallo zusammen, aufgrund der HomeOffice Situation wollte ich mal rumfragen, muss der Arbeitgeber neben der Hardware wie Notebook, etc. auch Büroausstattung wie Bürostühle zur ...

Windows Tools
Jemand hat bereits Teams für Ihre Organisation eingerichtet (Microsoft Teams)
nachgefragtVor 1 TagFrageWindows Tools7 Kommentare

Hallo Administratoren, bevor ich weiß, dass Internet ist voll davon, daher darf ich es kurz machen: Problem Wir nutzten ausschließlich die kostenlose Variante von ...

TK-Netze & Geräte
Panasonic NS700 - Endgeräte klingeln nicht, bzw. Gespräche kommen nicht an
gelöst jensgebkenVor 1 TagFrageTK-Netze & Geräte26 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, nun habe ich mir für meine gebrauchte Anlage doch noch eine gebrauchte BRI gekauft - Installation klappte soweit auch - raustelefonieren kann ...

Internet
TV-Anschluss zu DSL Anschluss
FabioST88Vor 1 TagAllgemeinInternet14 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin vor kurzer Zeit in eine kleine Wohnung gezogen und habe nur einen TV-Anschluss sprich das runde Kabel. Leider kenne ich ...

Switche und Hubs
Kurioses Problem IP Adresse ändern am Cisco SG350 10p
gelöst Xaero1982Vor 1 TagFrageSwitche und Hubs16 Kommentare

Moin Zusammen, ich habe hier einen neuen Cisco SG350 10p. Wie schon so oft wollte ich ihm eine neue IP geben, also gehe ich ...

Windows Server
NET 4.8 Installation scheitert auf Server 2016
gelöst powerkeksVor 1 TagFrageWindows Server13 Kommentare

Hallo, ich habe einen Server 2016 Essentials auf Blech zu laufen. Der update Stand ist aktuell. Das Gerät läuft bis dato unauffällig. Nun sollte ...

Windows Server
Migration v. Exchange 2010 SP3 RU30 auf Exchange 2019
Joka2506Vor 1 TagFrageWindows Server9 Kommentare

Hallo, ich habe bereits die 2008R2 DCs gegen 2 2016Std. ausgetauscht, die Domänenfunktionsebene und die Gesamtstruktur v. 2003 erstmal auf 2008R2 angehoben. Aktuelle Situation ...

Exchange Server
Exchange 2016: Wie mit eingebetten Fotos umgehen oder ablehen
mossoxVor 1 TagFrageExchange Server15 Kommentare

Guten Morgen, Ihr kennt das Problem sicher. Statt zu scannen und PDF zu schicken fotografieren Kunden in HDR-Auflösung Quittungen ab und bomben dann 5-10 ...