larsjakubowski
Goto Top

Keine Anmeldung am System mehr möglich folgende Fehlermedlung......

Hallo Zusammen,

heute habe ich mal ein schönes Problem und komme nicht weiter.

Ein Rechner, der hier familiär genutzt wird, lässt seid heute Morgen keine Anmeldung mehr zu.
Dabei ist die Meldung die selbe, egal welcher Benutzer sich mit welchen Rechten auch immer anmelden will.

Nach Eingabe des Benutzernamens und Kennwort erscheint ein Dialog, mit folgendem Inhalt:

"Das Programm hat einen Befehl ausgegeben, aber die Befehlslänge war falsch"

Es ist nichts installiert worden. Der User von heute Morgen hatt eingeschränkte Rechte.

AUch mit dem Administrator komme ich nicht mehr rein.

System:
Windows XP Professional mit SP2 und allen Patches und Hotfixes
Norton Internet Security 2004 (Updatestand aktuell)
NTFS Dateisystem


Ich hoffe hier hat jemand ne Idee für mich.

Many THX

Lars

Content-Key: 4899

Url: https://administrator.de/contentid/4899

Printed on: December 8, 2022 at 23:12 o'clock

Member: Silicium
Silicium Dec 16, 2004 at 13:29:16 (UTC)
Goto Top
hmmm
abgesicherter modus geht auchnicht?


letze als funktionierend bekannte koniguration?

oder ansonnsten mit ner Linux boot floppy (giebt so spezielle) das Passwort löschen?



Gruss Silicium
Member: LarsJakubowski
LarsJakubowski Dec 16, 2004 at 13:38:24 (UTC)
Goto Top
Hat sich schon erledigt.
Hatte noch ein Image von dem Rechner. Das habe ich jetzt aufgespielt und es läuft wieder alles.

Trotzdem Danke für die schnelle Antwort.

Lars
Member: NaCkHaYeD
NaCkHaYeD Feb 07, 2005 at 15:56:38 (UTC)
Goto Top
Hallo,

dies hatte ich mit einem XP Pro Client.

Lösung: bisher keine, nur Starten mit der letzten funktionierenden Installation

Ursache: definitiv ein automatisches Update von XP. Komisch nur, dass es bei drei Rechnern geht, bei einem nicht. Habe momentan die automatischen Updates abgedreht

CU