kollabiertes Adressbuch im Outlook 2003

smu
Goto Top

keine Kontake auswählbar

Hallo,

kann mir jemand die Microsoftlogik der Kontakte und des Adressbuches nahebringen ?

Ich flippe hier fast aus.

Kontaktordner sind vorhanden - so wie ich verstehe auch Inhalt der Outlook.pst.
Klickt man auf das Adressbuch dann kommt die schöne Meldung:

"Adressbuch kann nicht angezeigt werden der mit dieser Adressliste assoziierte Kontaktordner wurde verschoben oder gelöscht"

Ok - so weit so gut.

In 3 von 5 Fällen klickert man sich durch den MickyMousedialog des Adressbuches durch - findet eine Liste mit Adressbüchern die leer sind und alle Kontakte heißen - und löscht so lange bis man eines findet wo man Daten sieht - markiert das als Default und fertig.

Bei 2 von 5 Fällen geht das aber nicht weil dort nur Schrott drinsteht.

Den Sinn dieser "Organisation" der offenbart sich mir hier sozusagen gar nicht.

Dieses elende Drecks-Adressbuch lässt sich einfach nicht mehr reanimieren.
Da kannst Du exportieren und importieren, neu kreieren bis Du blau anläufst.

Das Einzige was das Ding tut ist wie zum Hohn Dich noch mit Dialogen ZuTexten bis die Halsschlagader klopft.

Hat hier irgendjemand eine Idee oder einen Weg gefunden sich in die Microsoftperversion dieser Adressbuchlogik hineinzudenken
und kann mich dahingehend mit einer Lösung erleuchten ?

SMU

Content-Key: 22972

Url: https://administrator.de/contentid/22972

Ausgedruckt am: 11.08.2022 um 07:08 Uhr

Mitglied: SMU
SMU 06.01.2006 um 20:23:40 Uhr
Goto Top
Biber sei Dank ... und der Flasche Rotwein die es mir ermöglichte an Gleichmut zu gewinnen ....

http://www.docoutlook.de/outlook/ol2000/ol2000.htm#10

Wenn wir uns nicht gegenseitig supporten würden in den Foren und uns hier austauschen
so würden wir uns wohl alle in lärmender Art mit der Fackel in der Hand vor dem Microsoft Headquarter treffen und .......

SMU
Mitglied: Biber
Biber 06.01.2006 um 20:47:04 Uhr
Goto Top
@SMU
Freut mich, dass Du es gefunden hast..aber ohne meinen Tipp und mit einer halben Flasche (oder gar TetraPaK???) wäre es genauso schnell gegangen.

Der docoutlook.de-Tipp ist so kurz, den können wir auch komplett posten. Ich geh davon aus, das Peter "DocOutlook" Raddatz deswegen nicht sauer wird...

"Man kann in Outlook bestimmen, welche Ordner im Adressbuch angezeigt werden sollen. Dazu sollte man folgendermaßen vorgehen: Ansicht Ordnerliste | Rechtsklick auf den gewünschten Ordner | Eigenschaften | Dort den Reiter Outlook Adressbuch | Diesen Ordner als Outlook-Adressbuch anzeigen anhaken. Nun wird dieser Ordner auch im Outlook-Adressbuch angezeigt." (Quelle: http://www.docoutlook.de/outlook/ol2000/ol2000.htm#10)

That's all. But powerfully.

Biber
P.S. Und nach Redmond können wir ja trotzdem... kann man/frau aus Rotwein-TetraPaks eigentlich Mollies basteln?? *grübel*
Mitglied: Samtpfote
Samtpfote 06.01.2006 um 23:17:47 Uhr
Goto Top
also ich bin für einen gepflegten rioja...
dein problem habe ich nicht verstanden. muß ich aber wohl nicht mehr.
ansonsten: bin ich dir gerne behilflich...
administratesse
Mitglied: Biber
Biber 06.01.2006 um 23:50:34 Uhr
Goto Top
@kitekat
einen gepflegten rioja...
Gesundheit.
Unser Dornfelder steht übrigens auch noch an der Weser... face-wink
administratesse
Ohne Dich ist alles adminitristesse hier, Samti... *wimpernklapp
Mitglied: Samtpfote
Samtpfote 07.01.2006 um 00:21:28 Uhr
Goto Top
@Biber
*erröt*
Mitglied: SMU
SMU 07.01.2006 um 09:40:58 Uhr
Goto Top
....sagt mal ihr zwei ... soll ich Euch die Lampe halten ?
Mitglied: 20638
20638 07.01.2006 um 15:38:14 Uhr
Goto Top
@SMU
Sollte ich mir die Diskusion über das liebesleben unserer Admins anschauen oder das Problem?
@all
Was geht ab Schmuserunde oder was?
*knuddelz*

MfG
JT