Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kommunikaton Client, DNS, DHCP

Mitglied: netgearsdk

netgearsdk (Level 1) - Jetzt verbinden

10.02.2014 um 14:07 Uhr, 2069 Aufrufe, 8 Kommentare, 2 Danke

Hallo zusammen,
hab mal eine Verständnisfrage.

Wenn ich im DNS einen statische Host Eintrag für einen Computer erstelle, aber im DHCP keine Reservierung für diese IP / Computer mache.
Bekommt dann dieser Computer bei IP-automatisch beziehen die IP Adresse, welche im DNS defniert ist, zugewiesen oder bezieht er eine zufällige IP Adresse vom DHCP-Server?

Vielen Dank bereits im Voraus!

Client = Windows 7 / DHCP,DNS = Win Server 2008
Mitglied: SlainteMhath
10.02.2014 um 14:10 Uhr
Moin,

der DHCP fragt den DNS nicht, welche IP er vergeben soll. Der kennt nur seine Range und seine Reservationen.

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
10.02.2014, aktualisiert um 14:17 Uhr
Hallo,

Zitat von netgearsdk:
Bekommt dann dieser Computer bei IP-automatisch beziehen die IP Adresse, welche im DNS defniert ist
Nein. DNS hat mit DHCP so viel zu tun wie dein Goldfisch mit einem Formel 1 Fahrer zu sein. Nichts.

DNS = Domain Name System
DHCP = Dynamic Host Configuration Programm

Goldfisch <> Formel 1 Fahrer

DHCP vergibt IP Adressen nach aufforderung
DNS liefert zu einen Namen eine IP zurück.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
10.02.2014 um 15:46 Uhr
Moin,
ergänzend zu den Vorredner:
DNS hat mit DHCP so viel zu tun wie dein Goldfisch mit einem Formel 1 Fahrer zu sein. Nichts.
Richtig, aber der DHCP kann wenn er autorisiert ist, bei/nach der Vrgabe einer IP-Adresse automatische im DNS-Server den A bzw. PTR-Record dafür erstellen.
Sobald der Client eine andere IP-Adresse erhält oder aus der Domäne genommen wird, wird der Eintrag wieder gelöscht.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: netgearsdk
10.02.2014 um 16:08 Uhr
Gut, jetzt ist das auch geklärt.
Jetzt stellt sich jedoch folgende zwei Fragen:
1. Wenn DNS einen Namen für die IP Adresse liefert, dann stellt sich die Frage warum man statische Einträge im DNS macht? Denn der Namen des DNS Eintrags ist ja logischerweise immer der Host Name. Warum sollte man den statisch eintragen und nicht automatisch eintragen lassen?
2. Wo sieht man, ob ein DHCP berechtigt bzw. autorisiert ist im DNS-Server den A bzw. PTR-Record zu erstellen?

Vielen Dank!
LG
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
10.02.2014, aktualisiert 11.02.2014
Hallo,

Zitat von netgearsdk:
Gut, jetzt ist das auch geklärt.
Wohl nicht ganz

1. Wenn DNS einen Namen für die IP Adresse liefert,
Andersherum wird ein Schuh daraus. Ein DNS liefert dir eine IP zu einen Namen. Natürlich gibt es auch ein Reverse DNS .....

Warum sollte man den statisch eintragen
Damit du dir die IP nicht merken musst. Der mensch kann sich halt gut Namen merken Und ohne eine IP kann kein Netzwerk....

2. Wo sieht man, ob ein DHCP berechtigt bzw. autorisiert
Ein DHCP Server muss in einem AD Autorisiert sein um im AD, DNS... usw. korrekt Arbeiten (Einträge auch zu verändern etc.). Der DHCP Server muss also ... Siehe dir mal deinen DHCP Server an und dessen Eigenschaften und Optionen.

ist im DNS-Server den A bzw. PTR-Record zu erstellen?
Nicht falsch verstehen. Der DHCP selbst setzt gar nichts. Er sagt dem DNS Server nur das dieser etwas setzen oder löschen soll. Je nach Konfiguration des DHCP, des DNS, des WINS usw. Auch hängt es von der gesamtkonstellation ab was du Konfiguriert hast. Lies dich in DHCP und DNS deines OSes ein. Ein Server 2000/2003 /2008/2012 hat logischerweise andere vorgehensweise (auch wenn es nur ein DHCP oder ein DNS ist). Weiterhin gibt es noch andere Anbieter von DNS oder DHCP die du anstelle der Server OS eigenen Versionen ebenfalls erfolgreich nutzen kannst.....

Wikipedia und oder Technet ist dein Freund.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: netgearsdk
11.02.2014 um 08:46 Uhr
Hallo @Pjordorf

Vielen Dank für deine Antworten.
Ich habe mich wohl nicht deutlich ausgedrückt.
Und zwar wollte ich wissen, im DNS gibt es Einträge welche unter Timestamp entweder 'static' oder 'Datum und die Uhrzeit' steht.
Nun, weiss ich nicht wann es sich lohnt einen statischen Eintrag im DNS(dann würde beim Host A Eintrag unter Timestamp 'static' stehen) zu machen und wann nicht, sprich dann würde unter Timestamp 'das Datum und die Uhrzeit' stehen.

Viele Grüße
netgearsdk
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
11.02.2014 um 08:51 Uhr
Moin,

kurz gesagt: in einem AD Umfeld brauchst du nur statische (=mit der Hand gemachte) Einträge im DNS für Hosts die entweder nicht am AD teilnehmen oder kein OS von MS haben.

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: netgearsdk
12.02.2014 um 08:12 Uhr
@SlainteMhath

Cool, vielen Dank!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk

Client bekommt alte DNS Server per DHCP zugewiesen

gelöst Frage von KnorkatorWindows Netzwerk11 Kommentare

Hallo zusammen, ich benutze hier ein altes Notebook aus unserer Haupt-Domäne (192.168.100.x) in einem per Vlan abgetrennten Testnetzwerk. Das ...

Windows Server

DHCP,DNS Failover Fehlermeldungen

Frage von gardenzwergWindows Server5 Kommentare

Hallo Forum Wir haben 2 Domain Controller, der 1te hat Server 2012 R2 und der 2te hat Server 2016 ...

Windows Server

DNS Forward aufräumen DHCP Adressen

Frage von survial555Windows Server2 Kommentare

Hallo, ich habe viele Geräte die per DHCP ihre Adresse von meinem DC (Server 2012) bekommen. Im DNS stehen ...

LAN, WAN, Wireless

WLAN Repeater DNS und DHCP

Frage von Angelo131095LAN, WAN, Wireless3 Kommentare

Hallo Leute, folgende Situation: ich habe ein Offenen WLAN uin der nähe das jeder nutzen kann aber der empfang ...

Neue Wissensbeiträge
Hyper-V
Setup VM W2016 startet nicht in Hyper-V 2016
Erfahrungsbericht von keine-ahnung vor 1 TagHyper-V4 Kommentare

Moin, sitze gerade über meinem neuen Server und versuche, die VM auf den Host zu prügeln. Jetzt wollte ich ...

Server-Hardware

HPE Proliant ML350P Gen8 Probleme mit Zugriff auf Raid-Volumes

Erfahrungsbericht von goscho vor 1 TagServer-Hardware1 Kommentar

Hallo Leute, das Problemgerät: HPE ML350P G8 Windows Server 2012R2 HyperV-Host 8 x 300 GB 10K SAS HDD (1 ...

Humor (lol)

"Linux und 5 Gründe Warum man kein Windows verwenden sollte sondern Ubuntu Linux"

Information von Snowbird vor 3 TagenHumor (lol)8 Kommentare

Gerade gefunden. Ja, ist etwas älter, aber irgendwie lustig?

Linux

"Warum Linux in einer vernetzten Welt einfach keinen Komfort bietet!"

Tipp von Snowbird vor 3 TagenLinux13 Kommentare

Ein interessanter Einblick warum Linux nichts für Geräteübergreifende Arbeit ist :)

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Windows Server über Außen-IP nicht ansprechbar
Frage von uups81Netzwerkgrundlagen25 Kommentare

Hallo! Es gibt mehrere Windows Server (2016, 2019), die über einen zweiten Netzwerkadapter in einem lokalen Netzwerk miteinander verbunden ...

Microsoft
Windows 10 - Kombination von lokalen Benutzerkonten und Benutzern aus einer Domäne
Frage von PappnaseVxVVMicrosoft21 Kommentare

Hi, würde gerne folgendes realisieren, von dem ich gern wüsste, ob es geht. Ich habe einen Raum mit 3 ...

Grafikkarten & Monitore
Grafikkarten Angebot auf Amazon
gelöst Frage von NudellordGrafikkarten & Monitore21 Kommentare

Hallo Community, ich suche eine neue Grafikkarte und bin auf die Nvidea Gforce GTX 1080 ti gestoßen. Und dabei ...

Hyper-V
Keine Netzwerkverbindung W2016 VM
gelöst Frage von keine-ahnungHyper-V19 Kommentare

Moin, ich verliere gleich meine contenance ;-). Ich versuche gerade, auf einem Hyper-V 2016 GUI eine W2016-VM (Generation 2 ...