chi-hua-hua
Goto Top

Konferenzraum PC und MS Teams Termine

Hallo,

ich vermute das Bedienkonzept von MS Teams Room ist für folgendes Thema die offizielle Hersteller Empfehlung.

Es sind zwei Konferenzräume auf der Etage, es gibt zwei Ressourcen-Raumpostfächer für beide Räume. Die Mitarbeiter müssen Ihre Teams Termine am Konferenzraum-PC aufrufen können.

Kann AD-Benutzerkonto konferenzraum2@contoso.com (hat ein nutzerpostfach)
automatisch bei jedem MS-Teams Meeting (des ganzen Tenants) MS-Teams-Co-Organisator sein?
Vorteil: die Mitarbeiter müssen sich nicht mit Ihrem Konto am Konferenzraum-PC einloggen.

Wäre es besser, das sich die Mitarbeiter mit Ihrem lokalen AD Konto am Konferenzraum-PC einloggen und den MS-Teams Termin dann dort starten? (dann ist der Organisator ja auf jeden Fall anwesend)

https://www.ms-teams.at/ms-teams-meeting-mit-co-organisator/
Zitat: Ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung. Es gibt mittlerweile die Möglichkeit, bei MS Teams einen Co-Organisator – oder wie es in den Besprechungsoptionen heißt: Mitorganisator – festzulegen. Allerdings ist es dafür notwendig die Personen, welche möglicherweise als Co-Organisatoren hinzugefügt werden sollen, schon bei der Planung der Besprechung als erforderliche Personen hinzuzufügen.

Content-Key: 11841214710

Url: https://administrator.de/contentid/11841214710

Printed on: April 16, 2024 at 17:04 o'clock

Member: Spirit-of-Eli
Spirit-of-Eli Jan 13, 2024 at 16:40:19 (UTC)
Goto Top
Moin,

bei uns hat der Konferenz Raum einfach ein eigenes Konto. Das wird zum Termin mit gebucht.
Der Konferenz Leiter mutet sich dann.

Sicher nicht die elegante Option.

Gruß
Spirit