theoberlin
Goto Top

Loginfehler Webapplication - Falscher Server

Hallo zusammen,

ich habe ein sehr seltsames Symtom. Folgende Umgebung:

- IIS Webserver hostet Webanwendung
- Backend stellt die Daten Bereit (Synology Servercluster, auch mit anderen Diensten)
- Login für alle User laufen ganz normal in der Webapp. Das Backend ist nur Backend.

Und jetzt wirds seltsam:

Ein spezifischer User bekommt Fehler 500. Das ist dahin begründet, dass nach dem Login die Anfrage nicht bei der Webapp bleibt, sondern auf den Synology geroutet wird, der damit natürlich nichts anfangen kann.
Das ganze sowohl intern, als auch extern über den Reverseproxy.

Es macht absolut keinen Sinn, dass nach dem (spezifischen) Login plötzlich die Verbindung von dem IIS zum Synology geführt wird. Insbesondere, da die Loginverwaltung ja innerhalb der Webapp erfolgt. EDIT siehe unten.

Der Fehler passiert nur bei einer korrekten Anmeldung. Ist das Passwort falsch, sehe ich den fehlgeschlagenen Versuch in der App und es wird korrekt geprüft. Ist der Login korrekt, passiert der Fehler.

Das ganze von einem Tag auf den anderen.

Hat jemand irgendeine Idee?

lg,
Theo

Content-Key: 5648596104

Url: https://administrator.de/contentid/5648596104

Printed on: July 21, 2024 at 22:07 o'clock

Member: theoberlin
theoberlin Jan 26, 2023 updated at 10:17:18 (UTC)
Goto Top
Edit:
Im Wireshark sehe ich keinerlei Komunikation von meinem Client in Richtung des Synology Servers. Das was auftaucht, ist aber definitiv das Bild von einem 500er beim Synology und nicht vom IIS:

500

Edit2:
Im Wireshark auf dem Server ist im Fall des Fehlers ebenfalls überhaupt keine Kommunikation mit dem backend zu sehen.

Edit3:
Es betrifft nicht nur einen. Aktuell 2.