Mauseigenschaften dauerhaft auf Linkshänder ändern

Mitglied: Sonixs

Sonixs (Level 1) - Jetzt verbinden

09.08.2006, aktualisiert 22.11.2006, 18062 Aufrufe, 12 Kommentare

WinXP

Hallo,

möchte gerne die Mauseigenschaften dauerhaft geändert haben.
Es ist ja so, dass die Einstellungen Rechts-/Linksklick bei der Abmeldung wieder auf den Standard zurückgesetzt werden und der User erst nach erfolgter Anmeldung "seine Einstellungen aktiviert".
Funktioniert auch nicht, wenn es der Admin "voreinstellt", - nach der Abmeldung ist wieder alles resetted.

Welchen Trick gibts da?
Muss doch bestimmt in der Registry geändert werden, habe aber nichts passendes dazu gefunden.

thx for help :-) face-smile
Mitglied: binladen
10.08.2006 um 14:58 Uhr
current_user\control panel\mouse-->SwapMouseButtons
0=Rechtshänder; 1=Linksshänder
Um nicht durcheinander zu kommen, stell das in der Systemsteuerung ein. Gehe dann in der Registry auf den Eintrag und markiere diesen (rechte Spalte). Menü-->Datei-->Exportieren. Hier nur "Ausgewählte Teilstruktur" wählen (unten). Die exportierte *.REG - Datei solltest du in den Autostart des Benutzers setzen können, sodass die Einstellung ohne zutun bei jedem Start automatisch geändert wird. Wahrscheinlich aber erst nach dem Anmelden. Wechseln (Benutzer-->Passwort) mit [TAB], Bestätigen mit [ENTER]. Danach sollte die Maus dann aber richtig laufen.
Bitte warten ..
Mitglied: Sonixs
11.08.2006 um 10:27 Uhr
Hallo,

das ist nicht die Lösung die ich suche.
Hat der User sich die Tasten bereits in der SysStrg/Mauseigenschaften geändert, brauch ich ja nicht die *.reg extra exportieren, da nach der erfolgreichen Anmeldung ja die pers. Einstellungen wirksam werden.

Ich brauch bereits im Anmeldescreen die Linkshänderausführung.
Bitte warten ..
Mitglied: binladen
11.08.2006 um 11:04 Uhr
Hallo,

probiers mal in den Gruppenrichtlinien.
Ausführen-->gpedit.msc
Wenn du auf die Oberpunkte, z. B. Benutzerkonfiguration-->Administrative Vorlagen mit rechts gehst, kannst du noch weitere hinzufügen. Mit etwas Glück findest du da was. Ich hab hier nicht alle Punkte aus der Systemsteuerung.
Bitte warten ..
Mitglied: Sonixs
11.08.2006 um 11:51 Uhr
Hi,
gute Idee, werd ich Montag gleich versuchen, - hab mich nämlich schon von der betroffenen Domäne ins WE abgemeldet ;-) face-wink)
Bitte warten ..
Mitglied: Sonixs
22.08.2006 um 14:20 Uhr
Des Problems Lösung > Nicht die GrpRichtlinien, sondern doch die Registry ...

Wayne's interessiert, es steht unter

HKEY_USERS\.DEFAULT\Control Panel\Mouse, den Wert "SwapMouseButtons" auf 1 setzen.

Der Anmeldedialog läuft in der Benutzerumgebung LOCAL SYSTEM, das sein eigenes Profile hat.
Das heisst, im Anmeldebildschirm ist von nun an die Maus eine Linkshändermaus, nach erfolgreicher Anmeldung jeddoch, werden die Einstellungen des jeweiligen Nutzers aktiv.


Danke für eure Mithilfe!
Bitte warten ..
Mitglied: Sonixs
22.08.2006 um 14:20 Uhr
Des Problems Lösung > Nicht die GrpRichtlinien, sondern doch die Registry ...

Wayne's interessiert, es steht unter

HKEY_USERS\.DEFAULT\Control Panel\Mouse, den Wert "SwapMouseButtons" auf 1 setzen.

Der Anmeldedialog läuft in der Benutzerumgebung LOCAL SYSTEM, das sein eigenes Profile hat.
Das heisst, im Anmeldebildschirm ist von nun an die Maus eine Linkshändermaus, nach erfolgreicher Anmeldung jeddoch, werden die Einstellungen des jeweiligen Nutzers aktiv.


Danke für eure Mithilfe!
Bitte warten ..
Mitglied: binladen
22.08.2006 um 14:38 Uhr
Hast du mal probiert, ob man unter dem Pfad auch andere Sachen standardmäßig festlegen kann, z.B. klassisches Startmenü?
Du hast ja schon geschrieben, dass nach der Anmeldung wieder die Benutzereinstellungen geladen werden, aber was ist, wenn sich ein neuer Benutzer anmeldet, der vorher noch die an dem Rechner saß? Ich hasse es dann immer die Grundeinstellungen verändern zu müssen. Gibt es eine ordentliche Diskussion in Off Topic. (Dateinamenerweiterung bei bekannten Dateitypen ausblenden...)
Bitte warten ..
Mitglied: Sonixs
22.08.2006 um 15:36 Uhr
Das wiederum lässt sich doch mit den GrpRichtlinien festlegen??
Sind deine APC's in nem LAN?
Bitte warten ..
Mitglied: binladen
22.08.2006 um 15:50 Uhr
Sind in einem LAN.
Ich war bis jetzt nur noch nicht dazu gekommen, jede einzelne Möglichkeit und noch die hinzufügbaren Richtlinen durchzugucken.
Bitte warten ..
Mitglied: webEVA
21.11.2006 um 18:00 Uhr
Habe das gleiche Problem auf einem Terminalserver (TS). Will aber nur für EINEN User dauerhaft setzen.
Wo muss ich die Registry ändern? Auf TS oder PDC (Primary Domain Controller)?

Kurzbeschreibung:
Alle User melden sich morgens in der Domäne auf dem PDC an und
führen ihre Aplikationen über eine TS-Session auf dem TS aus.
Und einer ist linkshänder...
Bitte warten ..
Mitglied: Sonixs
21.11.2006 um 20:11 Uhr
Bei des betreffenden Users APC. Lokal, nich auf'm Server.
Bitte warten ..
Mitglied: webEVA
22.11.2006 um 12:14 Uhr
Danke für die flinke Antwort.

Bei dem betreffenen User auf seinem APC (=Arbeits-PC ??) ist der Schlüssel "SwapMouseButtons" bereits auf 1 gesetzt (ganz normal über Systemsteuerung - Maus)
Das Problem:
Öffnet der User (Linkshänder-Maus) eine TS-Session, hat er plötzlich in der Session eine Rechtshänder-Maus.
Jetzt kommst:
Öffne ich (Rechtshänder-Maus) von meinem APC eine TS-Session mit seinem Login habe ich in der Session eine Linkshänder-Maus..??? ...Also in der TS-Session ist die Maus verdreht!

Auf dem TS in seinem Benutzerkonto ist der Standard eingestellt, also keine "außer Kraft setzen..."-Optionen.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Hyper-V
ESXi free oder Windows Hyper-V Server 2019
lukas0209Vor 1 TagAllgemeinHyper-V27 Kommentare

Hallo, ich brauche ca. 2 oder 3 Windows 10 virtualisiert um Dinge zu testen. Ist es dafür sinnvoller ein Windows Hyper-V Server 2019 (kostenlos) ...

Exchange Server
0-day Exploit Chain für Exchange Server - Patches verfügbar
kgbornVor 1 TagInformationExchange Server6 Kommentare

Zur Info: Microsoft warnt vor einer Exploit-Chain, bei der vier 0-day-Schwachstellen für gezielte Angriffe auf Exchange per Outlook Web App kombiniert werden (eine chines. ...

Netzwerkgrundlagen
DS-Lite Verständnisfrage Wireguard
gelöst fnbaluVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen23 Kommentare

Hallo zusammen, bisher läuft bei mir alles klassisch. pfSense mit DDNS und ich verbinde mich mit OpenVPN in das Heimnetz und erspare mir so ...

HTML
Ich brauche dringend Hilfe !
gelöst JulianpustVor 9 StundenFrageHTML16 Kommentare

Hallo erstmal, ich habe großen Mist gebaut in der Firma wo ich gerade mal 2 Tage arbeite. Was ist passiert: Ich sollte von Gmail ...

Windows 10
Windows 10 schickt lokale Anfragen an das Gateway - was tun?
gelöst runthegaunzVor 1 TagFrageWindows 1015 Kommentare

Hallo! Ich bin vor ein paar Tagen wieder von Linux auf Windows umgestiegen. Ich hab die Windows 10 Version 20H2 installiert, wurde von Windows ...

Switche und Hubs
23 Cisco Switch einrichten - Wie am einfachsten?
gelöst Freak-On-SiliconVor 1 TagFrageSwitche und Hubs18 Kommentare

Hallo; Ich habe hier 4stk Cisco SX350X-24 9Stk Cisco SG350X-48P 10Stk Cisco SG350X-48 Diese werden aufgeteilt auf 9 Racks, und ersetzen alte HP Switches. ...

Exchange Server
Aktuelle Exchange Sicherheitslücke
jojo0411Vor 1 TagAllgemeinExchange Server11 Kommentare

Hallo Leute, Momentan gibt es da wieder einmal ein schönes neues Thema. Sehe ich das richtig das ich mit Exchange 2016 und CU 19 ...

Netzwerke
Smarthome Heimnetzwerk absichern
hell.wienVor 1 TagFrageNetzwerke12 Kommentare

Hallo. Ich mach mir gerade gedanken wie ich meine neue Wohnung sicher mache Überischthalber zur Hardware: Vorhanden: Modem APU4D4 Cisco SG250X-24P Mikrotik cAP ac ...