elmeracmeee
Goto Top

Metrik und Routing

Moin,

ich habe da mal eine Frage zum Routing bzw zur Metrik bei mehreren Netzwerkkarten. (Leider fehlt mir aktuell die entsprechende Umgebung um das selber auszuprobieren.)
Bei einem Tochterunternehmen werden Steuerungen/Anlagen entwickelt (SPS von Siemens, Wago, uvm). Die Geräte haben bei allen Kunden immer die gleiche IP-Adresse, da ein geschlossenes System. Auch intern in der Firma hat die SPS bei den Entwicklern genau diese IP (eigenes VLAN, über Router/Firewall erreichbar).
Der Techniker verbindet sich nun vor Ort beim Kunden per Kabel und zugehöriger/vorgegebener IP mit dieser Steuerung. Funktioniert und bis dahin alles kein Problem.
Nun hängt er sich aber beim Kunden noch ins WiFi mit Internetzugang. Dabei wird der VPN Client getriggert und parallel über den WLAN Adapter das VPN zur Firma aufgebaut.
Damit wäre die IP der SPS einmal per WLAN und einmal per LAN sichtbar!?
Laut Techniker kommt es dann sporadisch (und nicht immer) vor, dass man auf der SPS der Entwickler in der Firma landet, anstelle auf der Kunden-SPS. Leider ist dies wohl nicht direkt erkennbar, sodass man Einstellungen tätigt und sich wundert warum es beim Kunden nicht funktioniert.
In den Tools um auf die Steuerungen zuzugreifen kann man nicht den Source-Adapter wählen, wodurch dann die Windows Einstellungen greifen.
Auf dem Windows gibt es keine manuell gesetzten Routen und die Metrik der Netzwerkadapter ist auch Default.

Nach meiner Meinung sollte die LAN Verbindung, da im gleichen Netz , unabhängig einer evtl falschen Metrik genutzt werden.
Wie ist eurer Meinung nach nun das Verhalten?

Danke und Gruß

Content-Key: 1714506286

Url: https://administrator.de/contentid/1714506286

Printed on: July 20, 2024 at 06:07 o'clock

Member: ChriBo
ChriBo Jan 12, 2022 at 07:57:16 (UTC)
Goto Top
Hi,
laß mal ein <ipconfig /all> und ein <route print> bei einer korrekten und bei einer fehlerhaften Verbindung (beide mit WLAN und VPN) und einmal ohne WLAN und VPN erstellen. Dann sollte der Fehler und ggf. auch die Ursache erkennbar sein.
Poste ggf. die Ergebnisse

Gruß
CH
Member: aqui
aqui Jan 12, 2022 updated at 09:10:03 (UTC)
Goto Top
Das Problem ist das im lokalen LAN sehr wahrscheinlich auch ein Gateway konfiguriert wurde was in so einem Szenario mit 2 Netzwerk Adaptern dann falsch wäre. Siehe dazu auch hier.
Denn dann entscheidet allein die Bindungsreihenfolge / Metrik welches Gateway als Default Gateway verwendet wird.
Bei Win Versionen unter 10 bestimmte allein die Bindungsreihenfolge der Adapter die Adapter Metrik. Seit Windows 10 macht das eine automatische Metrik.
Wenn man also nicht entsprechend customized mit statischen Adaptermetriken oder einen LAN Adapter Profil ohne Gateway, kann es je nach WLAN Connection Speed oder LAN Speed usw. mal zufällig das eine oder das andere Gateway sein mit genau dem Verhalten was du oben beschreibst. Einfache Logik... face-wink
Member: ElmerAcmeee
ElmerAcmeee Jan 19, 2022 at 06:10:31 (UTC)
Goto Top
Moin,
sorry für die verzögerte Rückmeldung. Die Infos sind bei den Kollegen angefragt. Sobald ich da was hören würde ich das nochmals hier posten.
Gruß
Member: aqui
aqui Jan 19, 2022 at 10:35:16 (UTC)
Goto Top
Wir sind gespannt... face-wink
Member: aqui
aqui Feb 03, 2022 at 09:25:47 (UTC)
Goto Top
Wenn's das denn nun war bitte nicht vergessen deinen Thread dann auch final als erledigt zu markieren !!
How can I mark a post as solved?
Member: ElmerAcmeee
ElmerAcmeee Feb 07, 2022 at 13:30:44 (UTC)
Goto Top
Hallo,
leider nein.
Ich warte immer noch auf die angeforderten Infos von den Betroffenen.
Sorry
Gruß
Member: aqui
aqui Feb 07, 2022 updated at 16:24:34 (UTC)
Goto Top
Eigentlich ja in 5 Minuten am Telefon erledigt. Wieso dauert das Tage ?? Aber dann harren wir mal der Dinge... face-wink
Member: ElmerAcmeee
Solution ElmerAcmeee Apr 22, 2022 at 12:08:09 (UTC)
Goto Top
Hallo,
sorry, war leider etwas länger ausser gefecht...
Das Problem tritt bei Technikern auf, die auf der anderen Seite der Erdkugel unterwegs sind. Einen direkten Kontakt habe ich nicht. Sprachliche Hürden kämen noch hinzu...
Da ich aber bislang immer noch nicht die benötigten Infos von den Kollegen erhalten habe, habe ich den Case intern geschlossen. Kann also nicht dringed oder wichtig gewesen sein.
Den Thread hier schließe ich dann auch hiermit.
Danke an alle
Gruß