rs-schmid
Goto Top

Microsoft Exchange Server MAPI Client and Collaboration Data Objects 1.2.1

für Exchange Server 2003 geeignet ?

Hallo,

wir benötigen für Acronis Recovery für Exchange den Mapi Client.
Auf der Downloadseite von Microsoft steht eine etwas verwirrende Aussage:

This package will not install on a system on which any version of Microsoft Outlook or Microsoft Exchange Server 2003 or earlier is installed.

Will mir das sagen, dass das Package für Exchange Server 2003 nicht geeignet ist ?

Wir haben Windows 2003 Server, auf dem der Exchange Server 2003 läuft.

Gruss Roland

Content-Key: 139922

Url: https://administrator.de/contentid/139922

Printed on: July 24, 2024 at 07:07 o'clock

Member: maretz
maretz Apr 06, 2010 at 10:53:48 (UTC)
Goto Top
Moin,

soweit ich weiss bringt Exchange seine eigene Mapi mit. Daher soll man auf dem Exchange-Server selbst ja auch kein Outlook o.ä. drauf installieren - damit sich die nicht ins Gehege kommen.

Warum brauchst du denn den Mapi-Client für Acronis? Nur damit er Mails versendet?
Member: rs-schmid
rs-schmid Apr 06, 2010 at 14:11:29 (UTC)
Goto Top
Zitat von @maretz:
Warum brauchst du denn den Mapi-Client für Acronis? Nur damit er Mails versendet?

Hallo,

fürs Backup vom Exchange.
ich vermute mal, dass Acronis die Postfächer fürs Backup öffnen muss.
(Acronis Recovery für Exchange) (siehe Post im Acronis-Forum):
http://forum.acronis.com/forum/8769

Ich finde eben nur die Microsoft Aussage verwirrend.

Gruss Roland
Member: RolandN
RolandN Aug 17, 2010 at 06:48:57 (UTC)
Goto Top
Hallo Roland,

wir haben das gleiche Problem. Gab es da eine Lösung ? Weil der deutsche Acronis Support hat mir jetzt schon 2 x geschrieben das ich dieses Update machen soll.


Gruß
auch Roland face-smile
Member: rs-schmid
rs-schmid Aug 17, 2010 at 18:31:01 (UTC)
Goto Top
Zitat von @RolandN:
wir haben das gleiche Problem. Gab es da eine Lösung ? Weil der deutsche Acronis Support hat mir jetzt schon 2 x geschrieben
das ich dieses Update machen soll.

Hallo Roland,

bei uns lag es an den Einstellungen des Tasks unseres Acronis Recovery für Exchange.
Am Exchange selbst haben wir nichts gemacht.
Was ist bei Dir genau der Fehler?
Ereignisanzeige des Acronis Recovery für Exchange studiert?
Was sagt die Ereignisanzeige?

Gruss Roland face-smile
Member: RolandN
RolandN Aug 18, 2010 at 09:36:27 (UTC)
Goto Top
Danke für die schnelle antwort face-smile

Bei uns ist es ganz merkwürdig. Nach einem Serverneustart kann ich die Tasks für die Postfach - Sicherung ohne probleme durchführen. Aber sobald alles ne weile läuft stoppt der Task immer ohne Fehermeldung.

Ich bin mal jetzt auf eine Antwort vm Acronis Support gespannt .
Member: rs-schmid
rs-schmid Aug 18, 2010 at 18:28:01 (UTC)
Goto Top
steht denn gar nichts in der ereignisanzeige ?
muss doch ein grund geben, warum der task stoppt.
jedes mal den server neustarten ist ja keine lösung.

im übrigen musst du nicht den server neustarten, wenn sich mal der task aufgehängt hat.
die entsprechenden dienste und prozesse lassen sich über den taskmanager manuell stoppen.
(taskmgr.exe im falle eines remote desktop)
suche gleich mal den link zur acronis knowledgebase raus:
http://kb.acronis.com/content/1825
punkt1 und 2 meine ich, rest dient dem update.
by the way, ist deine build version aktuell (latest)?

Gruss Roland