Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Migration Exchange 2000 nach 2007 - keine free busy mehr

Mitglied: theint

Alle Outlook-Clients vor 2007 können nach der Umstellung auf Exchange 2007 keine frei/gebucht Zeit mehr abfragen.

Hallo!

System: 2 Server - einer mit W2K + Ex2K und einer mit W2K3 R2 x64 + Ex2K7

Ich habe folgendes Problem:

Das Verschieben der Postfächer etc. hat alles geklappt. Nur wollte Exchange 2000 noch nie die öffentlichen Ordner replizieren und demzufolge auch nicht den Schedule + Free Busy.
Alle Outlook-Clients vor 2007 können demnach nach der Umstellung auf Exchange 2007 keine frei/gebucht Zeit mehr abfragen. Mails versenden, empfangen, Aufgaben etc. funktioniert aber einwandfrei.

Der Schedule Free Busy Ordner ist bei Exchange 2000 gar nicht (mehr) vorhanden, sondern nur bei 2007.

Folgendes wurde durchgeführt nach der Ex2007 Installation:

- Postfächer von Ex2K auf Ex2K7 verschieben
- den neuen Server zum Schemamaster, Betriebsmaster etc. gemacht

Content-Key: 67023

Url: https://administrator.de/contentid/67023

Ausgedruckt am: 28.10.2021 um 06:10 Uhr

Mitglied: TSglueck
TSglueck 29.11.2007 um 17:03:27 Uhr
Goto Top
Hi!

Habe das selbe Problem.
Von 2000 auf 2007 migriert und die alten Clients finden keine frei/gebucht Informationen mehr.

Hast vielleicht zwischenzeitlich eine Lösung gefunden?

mfg
TSglueck
Mitglied: theint
theint 29.11.2007 um 22:55:14 Uhr
Goto Top
Leider gab es keine wirkliche Lösung. Die einzige Möglichkeit das ganze zum laufen zu bringen war den Exchange 2000 aus der Domäne zu entfernen. Danach ging es dann, wenn auch etwas zögerlich.
Mitglied: TSglueck
TSglueck 03.12.2007 um 07:56:55 Uhr
Goto Top
Vielen Dank.
Wir haben den Exchange 2000 schon aus der Domäne entfernt. Das Problem haben wir trotzdem. Naja - suchen wir weiter.
Mitglied: TSglueck
TSglueck 10.12.2007 um 14:12:38 Uhr
Goto Top
Das hat uns geholfen:

The problem seems to lie with the LegacyExchangeDN value for the users which for some reason did not update to the new LegacyExchangeDN value of the EX2007 server when we migrated.
Open ADSIedit.msc, expand the domain container and expand the container where your users are. Choose a user, right click and choose properties, scroll to the LegacyExchangeDN value, highlight it and click edit. The value should be the same as your Exchange2007 administrative group. ie:
/o="Your Org/"ou=Exchange Administrative Group (FYDIBOHF23SPDLT) /cn=RECIPIENTS/cn="User Name"
We found the LegacyExchangeDN value of our users was still the old admin group.
To fix we created a new test user on the EX2007 server and then checked the LegacyExchangeDN value. This was set correctly so we copied the value and pasted it into the LegacyExchangeDN value of an existing user obviously changing the user name in the cn="user name" part.
If you have more than one DC you should replicate connections between them at this point however even when we did this the change took 3 hours to take effect. Once the change has happened the user will no longer be able to open Outlook. Delete the Outlook profile and recreate it, open Outlook with the /cleanfreebusy switch and the free/busy information will be available.
You must also add an additional email address for all users you do this for. The mail address is the old LegacyExchangeDN value for the user and is of type X500. The address will look like this:
/o="Your Org/"ou="Old Administrative Group Name /cn=RECIPIENTS/cn="User Name"
You must do this so that the users can reply to any mail received before you changed their LegacyExchangeDN value.
We only have 40 users so I have done this manually but there is a LDAP tool available to do it en masse.
You cannot get around recreating the Outlook profile either as Outlook must re-read all of the User attributes whne you create the account.
Heiß diskutierte Beiträge
question
Netzwerktool mit IP-SettingsServer2503Vor 1 TagFrageNetzwerkmanagement4 Kommentare

Hallo zusammen, ich meine aus meiner Schulzeit zu wissen, dass es ein Tool gibt, mit dem ich ein Netzwerkplan (Clients, Switches, Router etc.) samt IP-Einstellungen ...

question
Exchange 2016 CU22 blockt sporadisch eingehende Mails gelöst anteNopeVor 1 TagFrageExchange Server5 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben hier ein echt lästiges Thema bei dem wir nicht weiter wissen. Und zwar blockt der Exchange bei einem Kunden "sporadisch" Mails. ...

question
Benutzername auf HTTPS Webseite für NAS SyncBischi007Vor 1 TagFrageWebbrowser4 Kommentare

Hallo zusammen, folgendes Problem, bzw. Frage: Für den Download von Dateien wird von einem Softwarehersteller eine Webseite angeboten, Aufruf erfolgt via https es folgt dann ...

question
Zertifikate für Multifunktionsgeräte gelöst Net-ZwerKVor 1 TagFrageDrucker und Scanner4 Kommentare

Moin! Ich habe einen Kunden, der von seinem Rechenzentrum vorgeschrieben bekommt, dass seine Multifunktionsgeräte nun die Adressbuchabfrage per LDAPs machen müssen. Das Rechenzentrum hat auch ...

info
VCenter 7.0 U3a verfügbarLooser27Vor 1 TagInformationVmware3 Kommentare

Guten Morgen, das neue vCenter 7.0 U3a steht zum Download bereit. Patchnotes: Gruß Looser ...

question
Verwirrung VLSC Anmeldung gelöst dertowaVor 1 TagFrageMicrosoft4 Kommentare

Hallo zusammen, Microsoft kann einen ja schon mal in verwirren und soweit ist es heute wieder. Ich melde mich wie gehabt an unserem VLSC Konto ...

info
Veeam B and R 11.0.1.1261 verfügbarLooser27Vor 1 TagInformationBackup2 Kommentare

Guten Morgen, die neue Version von Veeam 11 (passend zum VMWare Update) steht zum Download bereit. Gruß Looser ...

question
Browser mit fest konfigurierter Adresse und OptionenyaschixVor 1 TagFrageWebbrowser6 Kommentare

Hi all, meine erster Beitrag - Danke dass ich dabei sein kann! Zu meinem Problem - Wir haben einen Kunden im Bereich der Produktion, der ...