Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Mikrotik CapsMan oder doch einfach Repeaterfunktion nutzen?

Mitglied: amdkeks

amdkeks (Level 1) - Jetzt verbinden

13.12.2019 um 18:07 Uhr, 305 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,
habe da mal eine Frage.
Mit dem CapsMan kann man ja scheinbar die AP besser nutzen und somit die WLAN-Geräte immer das beste Signal bieten.
Ist diese Konfiguration dem Repeater vorzuziehen oder reicht die einfache Repeaterfunktion?

Gruß
Keks
Mitglied: aqui
13.12.2019 um 20:37 Uhr
Du vergleichst da Äpfel mit Birnen bzw. bringt 2 Dinge zueinander die nichts miteinander zu tun haben.
Capsman ist in erster Linie eine Funktion für ein zentrales Accesspoint Management. Das hat rein gar nichts mit einer Repeater Funktion zu tun. Hier hast du wohl technisch grundsätzlich etwas völlig missverstanden.
Generell kann man sagen das Repeating immer die technisch denkbar schlechteste Lösung ist ein WLAN zu verbessern. Ganz im Gegenteil.
Das Repeating erzwingt ein Half Duplex Verfahren im WLAN und halbiert so mit jedem Repeater Hop die WLAN Bandbreite. Das dadurch dann vermehrt auftretenden Hidden Station Problem
https://en.wikipedia.org/wiki/Hidden_node_problem
gibt den meisten WLANs dann Performance technisch den Rest.
Besser ist in jedem Falle ein strukturiertes WLAN auf Kabelbasis oder minimal Power LAN
Bitte warten ..
Mitglied: amdkeks
14.12.2019, aktualisiert um 15:07 Uhr
Hi,
also ich glaube wir reden gerade an einander vorbei!
Das CapsMan die AP steuert habe ich schon verstanden ;)
Im Netz gibt es ja Anleitungen wie man Capsman einrichtet und auch verhindert, dass zb das Smartphone sich immernoch am geringen Wlan-Signal hält anstatt das bessere zu nutzen. Soweit ich verstanden habe kann man dem Smartphone also sagen, dass es ab einer bestimmten Signalstärke das nächst bessere Signal nimmt.
Oder ist das falsch?

Gruß Keksi
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
14.12.2019, aktualisiert um 16:05 Uhr
Soweit ich verstanden habe kann man dem Smartphone also sagen, dass es ab einer bestimmten Signalstärke das nächst bessere Signal nimmt. Oder ist das falsch?
Ja, das ist technisch komplett falsch und eine laienhafte Denke, sorry. Dem Smartphone kann man sowas nicht konfigurieren. Wo denn auch ?? Weder Androiden noch iPhone haben dafür einen Punkt im Setup.
Das was du vermutlich meinst ist das Roaming Verhalten von WLAN Clients, also das Weiterreichen von einem AP zum anderen.
Zum Technischen...
Es gibt im WLAN ein sog. Client basiertes Roaming und ein Controller basiertes Roaming. Letzteres ist das Bessere von beiden, denn dort entscheidet der Controller wann er einen WLAN Client von einem AP zum anderen roamed.
Das geht in der Regel proaktiv, da ein Controller immer die WLAN Feldstärke eines Clients an allen APs "kennt" die den Client empfangen. Sackt dessen Feldstärke an dem ihm assoziierten AP, dann checkt der Controller den AP wo die Feldstärke (RSSID Wert) besser ist und ob es einen bestimmten Schwellenwert erfüllt und reassoziiert den Client dann mit dem neuen AP. Der User merkt meist nichts davon.
Das geht aber nur wo eine Controller Instanz vorhanden ist wie z.B. der Capsman Manager.
Bei dummen Standalone APs oder Repeatern (Blödmarkt Ware) die von sich aus keinerlei solcher Mechanismen haben muss der Client dann selber das Roaming übernehmen.
Wie das vonstatten geht ist dann in höchstem Maße vom implementierten WLAN Interface Treiber abhängig. Da macht jeder Hersteller was er will. Nur wenige machen es intelligent.
In der Regel (98%) ist das beim Client basierten Roaming so das der Client solange am assoziierten AP kleben bleibt bis gar nichts mehr geht, sprich also Datenrate auf 1 Mbit runtergetaktet und RSSID Abriss. Dann kommt es zu einem Verbindungsabriss und der Client sendet neue Probe Request Frames an die durchs Beaconing gelernte BSSID und der AP mit der größten Feldstärke bzw. gebroadcasteter Connection Speed wird dann genommen.
Dann geht das o.a. Spielchen von vorne los.
Wie du siehst kommt es bei Client basiertem Roaming also immer zu einen vollständigen Link Abriss, den der User dann sehr deutlich als Unterbrechung wahrnimmt.
War es das was du meintest ??
Bitte warten ..
Mitglied: amdkeks
14.12.2019 um 22:35 Uhr
Richtig!
Ich habe ja nicht davon gesprochen, dass ich sowas am Smartphone einstelle!
Also ist der CapsMan dem Repeater vorzuziehen!
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
LÖSUNG 15.12.2019, aktualisiert um 10:13 Uhr
Ja ! Obwohl man das direkt keinesfalls vergleichen kann. Du weisst ja Äpfel mit Birnen aber wenn man dich recht versteht geht es dir ja eben NICHT um die Tec hnik an sich sondern einzig und allein um die Roaming Funktion der Clients ?!?
Und ja, da ist natürlich etwas intelligentes (zentrale Controller Funktion) erheblich sinnvoller als ein dummer, standalone AP, keine Frage.

Wenns das denn war
https://administrator.de/faq/32
Bitte warten ..
Mitglied: amdkeks
15.12.2019 um 16:03 Uhr
Danke!
Ich habe jetzt meine Netzwerkkonfiguration von damals:
Privates- und Gästenetzwerk mit Nebenhaus

Dem CapsMan angepasst und es läuft ;)

Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
16.12.2019 um 09:49 Uhr
👏 Perfekt !
Case closed !
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Mikrotik CAPsMAN MAC-Filter nutzen
gelöst Frage von McLionLAN, WAN, Wireless9 Kommentare

Hallo, ich habe bei mir CAPsMAN eingerichtet, was auch wunderbar funktioniert. Habe darauf zwei WLAN-Netze laufen, "Normal-WLAN" und "GAST-WLAN". ...

LAN, WAN, Wireless
Mikrotik CapsMan mit Sophos UTM
gelöst Frage von skaiser78LAN, WAN, Wireless27 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe folgende Idee: Als Router habe ich eine Fritzbox, in der ist die UTM als exposed ...

LAN, WAN, Wireless

WLAN Konfiguration WPA2-Enterprise Mikrotik CAPSMAN

gelöst Frage von taschaueLAN, WAN, Wireless3 Kommentare

Guten Tag allerseits, ich hätte eine Frage, wie ihr WPA2-Enterprise konfiguriert habt in Verbindung mit Clients, die nicht in ...

Netzwerkgrundlagen

Mikrotik als Firewall und CAPsMan einsetzen?

Frage von McLionNetzwerkgrundlagen3 Kommentare

Hallo, ich habe aktuell ein kleines Netzwerk in der Firma: Eine FritzBox als DSL-Modem, ein NAS, ein 16Port Switsch ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

Funny: Warum es immer schwieriger wird, die richtigen Produkte online zu finden

Information von Dilbert-MD vor 1 TagHumor (lol)17 Kommentare

Wir befinden uns in der Rubrik "Off Topic - Humor" und in 15 Minuten ist Freitag. und ja, es ...

Windows Update
MS SQL Server Updates
Information von sabines vor 1 TagWindows Update

Für 2012, 2014 und 2016 sind seit Dienstag wichtige Sicherheitsupdates verfügar, die eine remote, leicht auszunutzende Lücke im Reporting ...

Microsoft Office

Microsoft warnt: Office 365 am 29. Februar leider nicht nutzbar

Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenMicrosoft Office11 Kommentare

Moin, Wie die Überschrift schon sagt, gibt es offensichtlicham 29. februar ein Problem: Microsoft warnt: Office 365 am 29. ...

Netzwerkmanagement
Siemens Switche initial konfigurieren
Tipp von brammer vor 2 TagenNetzwerkmanagement2 Kommentare

Hallo, Bisher gab es für Siemens Switche die Möglichkeit die initiale Konfiguration über den Simatic Manager oder das Primary ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server-Hardware
Lieferzeiten bei einem Server - kann das sein?
gelöst Frage von samet22Server-Hardware31 Kommentare

Hallo, ich hätte an diejenigen eine Frage welche innerhalb der letzten 6-12 Monate einen Server bestellt haben. Ich habe ...

Verschlüsselung & Zertifikate
SSL Zertifikat gekauft funktioniert aber nicht
Frage von TeKiLLa1895Verschlüsselung & Zertifikate18 Kommentare

Hi, Habe vor 2 Tagen mit einer CSR mir ein Zertifikat beantragt und auch bekommen. Jetzt passt aber der ...

Humor (lol)
Funny: Warum es immer schwieriger wird, die richtigen Produkte online zu finden
Information von Dilbert-MDHumor (lol)17 Kommentare

Wir befinden uns in der Rubrik "Off Topic - Humor" und in 15 Minuten ist Freitag. und ja, es ...

Linux Tools
Wert aus eine bestimmte Zeile in eine andere Spalte ändern unter Linux Bash
gelöst Frage von OIOOIOOIOIIOOOIIOIIOIOOOLinux Tools15 Kommentare

Guten Tag, ich sitze gerade wiedermal vor einem Problem und muss unter Zeitdruck ein diesen lösen. Ich muss mit ...