MiniPC Empfehlung AliExpress

Hallo Zusammen,

Hat schon mal jemand hier einen Mini pc bei AliExpress gekauft und kann einen empfehlen??? Suche etwas wo ich 2vms problemlos virtualisieren kann und wo ich auch ne nvme einbauen könnte.

Danke im Voraus!!

Content-Key: 667553

Url: https://administrator.de/contentid/667553

Ausgedruckt am: 28.07.2021 um 02:07 Uhr

Mitglied: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer 13.06.2021 um 14:32:12 Uhr
Goto Top
Du willst Dir wirklich den Ärger mit Zoll, Versand und ggf. nichtexistenter Gewährleistung antun?

lks
Mitglied: winlin
winlin 13.06.2021 um 14:39:46 Uhr
Goto Top
Hmmmm da hast du schon recht…
Mitglied: C.Caveman
C.Caveman 13.06.2021 um 15:27:43 Uhr
Goto Top
Moin,

Mach dich doch erstmal mit den ganzen Funktionen der Software vertraut die du einsetzen willst. In jedem Handbuch stehen die Systemanforderungen. Daraus ergibt sich am Ende deine Hardware. Ich kann mir zwar mittlerweile gut vorstellen, was du dir da zusammenschrauben willst. Aber so wird's nur Frust für dich.

Gruß
C.C.
Mitglied: winlin
winlin 13.06.2021 aktualisiert um 15:50:52 Uhr
Goto Top
Habe mich nun entschieden das ich mir einen mini barebone pc hole und einen amd ryzen 5 einbaue mit NVMe Festplatte und 16gb ram.

Hätte am liebsten eine lüfterlosen pc aber denke bei ner ryzen 5 brauche ich schon nen kühler stimmt’s???

Kannst mir sagen woraus ich achten muss bei den barebones??? Wäre der hier ok? Könnte den für nen hunni bekommen:
https://www.asrock.com/nettop/AMD/DeskMini%20X300%20Series/index.asp#Spe ...
Mitglied: Visucius
Visucius 13.06.2021 aktualisiert um 16:22:00 Uhr
Goto Top
Zitat von @Lochkartenstanzer:

Du willst Dir wirklich den Ärger mit Zoll, Versand und ggf. nichtexistenter Gewährleistung antun?

lks
Naja, das ist ja nett gemeint ... nur war die Alternative doch ...

a) deutlich unter 500
b) ggfs. über die Kleinanzeigen

D.h. er kauft dann ne HW mit nem Intel aus 2016, hat auch keine Garantie und zahlt bald das selbe. Die Mini-PC-Preise im Handel sind ja wirklich nicht ohne.

Und wenn ich mal so sehe was ich "benötige" - werde ich hier einfach nicht adäquat fündig. Und dann stellt sich schon die Frage, wo ich welche Kompromisse eingehe. Aber das muss natürlich jeder für sich entscheiden.
Mitglied: winlin
winlin 13.06.2021 um 16:55:51 Uhr
Goto Top
Ja aber ich denke ein Mini pc mit nem ryzen 5 18gb ram und ner nvme Festplatte können net verkehrt sein.
Mitglied: Delphivolker
Delphivolker 14.06.2021 um 01:32:04 Uhr
Goto Top
Hallo...

hab mir gerade so ein Teil zugelegt. Vielleicht dies Teil. Praktisch und fix mit 3 XXX.

https://www.amazon.de/Mini-PC-Silent-PC-Intel-CPU-2400MHz-Bluetooth/dp/B ...
Mitglied: Archeon
Archeon 14.06.2021 um 07:00:53 Uhr
Goto Top
Zitat von @Delphivolker:

Hallo...

hab mir gerade so ein Teil zugelegt. Vielleicht dies Teil. Praktisch und fix mit 3 XXX.

https://www.amazon.de/Mini-PC-Silent-PC-Intel-CPU-2400MHz-Bluetooth/dp/B ...
Ob ich auf einem Celeron N4100 was virtualisieren will, ist ja auch noch fraglich.
Mitglied: Archeon
Archeon 14.06.2021 um 07:02:58 Uhr
Goto Top
Zitat von @winlin:

Ja aber ich denke ein Mini pc mit nem ryzen 5 18gb ram und ner nvme Festplatte können net verkehrt sein.
Wieso denn 18GB, hast du dich da vertippt oder ist das dein Plan?
Mitglied: Visucius
Visucius 14.06.2021 aktualisiert um 07:18:38 Uhr
Goto Top
Zitat von @Delphivolker:

Hallo...

hab mir gerade so ein Teil zugelegt. Vielleicht dies Teil. Praktisch und fix mit 3 XXX.

https://www.amazon.de/Mini-PC-Silent-PC-Intel-CPU-2400MHz-Bluetooth/dp/B ...

Celeron! Kommt mir(!) nicht ins Haus
Mitglied: Visucius
Visucius 14.06.2021 um 07:14:31 Uhr
Goto Top
Klingt so schlecht nicht. Ich bin aber beim AMD mit den Produktbezeichnungen noch nicht so firm 🤫

Allerdings summiert sich so nen Barebone auch ganz schön auf … und der Lüfter im ausgewählten Barebone solll ja eher Mist sein.
Mitglied: ForgottenRealm
ForgottenRealm 14.06.2021 um 08:13:54 Uhr
Goto Top
Ich habe hier einen NUC10i7 mit 64gb Ram als HyperV-Host mit 6 VMs, läuft echt gut.

Da gibt es auch noch die i5 Variante die gerade im Abverkauf ist weil die 11er Generation kommt. Zwar passen nur 1x NVMe + 1x SATA, sollte aber auch reichen. Beim i5 ist der Lüfter echt leise, solange er nicht direkt vor dir auf dem Schreibtisch steht und ständig Last ist.
Mitglied: Delphivolker
Delphivolker 14.06.2021 um 09:41:17 Uhr
Goto Top
Wie jetzt?

Die ürsprüngliche Frage:

Hat schon mal jemand hier einen Mini pc bei AliExpress gekauft und kann einen empfehlen???
Mitglied: Archeon
Archeon 14.06.2021 um 09:43:08 Uhr
Goto Top
Zitat von @Delphivolker:

Wie jetzt?

Die ürsprüngliche Frage:

Hat schon mal jemand hier einen Mini pc bei AliExpress gekauft und kann einen empfehlen???
Dann solltest du die Frage auch komplett lesen...
Zitat von @winlin:
Hat schon mal jemand hier einen Mini pc bei AliExpress gekauft und kann einen empfehlen??? Suche etwas wo ich 2vms problemlos virtualisieren kann

Mitglied: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer 14.06.2021 aktualisiert um 09:50:57 Uhr
Goto Top
Zitat von @Archeon:

Zitat von @winlin:
Hat schon mal jemand hier einen Mini pc bei AliExpress gekauft und kann einen empfehlen??? Suche etwas wo ich 2vms problemlos virtualisieren kann


Naja, ich habe mir vor längerer Zeit einen ONE Xcellent Box 2.0 XL 4K für 130€ hiern in DE geholt. Mit dem kann man unter linux und kvm wunderbar zwei kleine VMs mit debian virtualisieren. :-) face-smile

Aber für den TO ist der nicht geeignet, weil das Ding unter Windows "arschlahm" ist.

lks

PS: Wenn man sich die Preise bei Ali-Express anschaut, und Einfuhrumsatzsteuerm, Zoll und versand draufpackt, ist man von den hiesigen Preisen nicht allzu weit entfernt.
Mitglied: Visucius
Visucius 14.06.2021 um 10:29:07 Uhr
Goto Top
Zitat von @Lochkartenstanzer:

PS: Wenn man sich die Preise bei Ali-Express anschaut, und Einfuhrumsatzsteuerm, Zoll und versand draufpackt, ist man von den hiesigen Preisen nicht allzu weit entfernt.

Wie hoch ist denn der Zoll?
Mitglied: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer 14.06.2021 aktualisiert um 10:49:04 Uhr
Goto Top
Zitat von @Visucius:

Zitat von @Lochkartenstanzer:

PS: Wenn man sich die Preise bei Ali-Express anschaut, und Einfuhrumsatzsteuerm, Zoll und versand draufpackt, ist man von den hiesigen Preisen nicht allzu weit entfernt.

Wie hoch ist denn der Zoll?


Weiß ich nciht genau, komtm darauf an, was was die geräte deklariert sind.

lks

PS:

https://www.heise.de/ct/artikel/Vorsicht-Schnaeppchen-3698949.html
https://www.heise.de/select/ct/2017/10/1494515151121035
Mitglied: GrueneSosseMitSpeck
GrueneSosseMitSpeck 14.06.2021 aktualisiert um 10:59:55 Uhr
Goto Top
für Virtualisierungen hätt ich den Nuc10 mit Corei5 genommen. Liegt in Deutschland als Barebone bei ca. 400 Euro. Hier mal ein Glückstreffer, genau jetzt für 379 Euro:

https://www.notebooksbilliger.de/intel+nuc+10+performance+kit+bxnuc10i5f ...

1x NVME, 1x SATA, Ram bis 64 GB über SODIMM oder nimm den NUC10 mit Corei3, die gibts ab 300 Euro als Barebone. Selbe Hardware nur CPU ist dann langsmer und weniger Cores.

Die Corei3 und 300er Celerons sind meiner Meinung nach vollkommen überteuert, Ryzens sowieso und werden wir Sauerbier angeboten und keiner nimmt sie wenn man für 379 Euro einen original Intel Nuc mit Corei5 kriegt.

Und Neuware bei Aliexpress? Nicht allzuselten kommt sowas mit einer freundlichen Vorabverzollung der DHL und die wollen dafür ca. 36 Euro Gebühren haben oder sie lassen dein Paket 3 Wochen lang liegen, und dann kreigste Termin am Zollamt nur tagsüber zwischen 7 und 15 Uhr.

Und Reparaturen mit Versand außerhalb der EU?

SOWAS IST FÜR PRIVATLEUTE NICHT VORGESEHEN.

Ich hatte das Thema als Privatmann schon... weil man dafür eine EORI Nummer braucht, Handelsrechnung des Originalteils, sowie die Zulassung als "Bekannten Empfängers", und dazu kommt dann ein konformes Zolllager für unverzollte Ware u.s.w. Und vergiß des.

Befugt dazu sind nur Zollagenten mit Akkreditierung und die wollen dafür 120 Euro haben (60 Euro fürs Einschicken und 60 Euro für die Abwicklung des reparierten Gerätes) oder man zahlt die Einfuhrumsatzsteuer ein zweites Mal.
Mitglied: Visucius
Visucius 14.06.2021 um 10:56:34 Uhr
Goto Top
Zitat von @Lochkartenstanzer:


Weiß ich nciht genau, komtm darauf an, was was die geräte deklariert sind.
Aha 😂
Mitglied: GrueneSosseMitSpeck
GrueneSosseMitSpeck 14.06.2021 aktualisiert um 11:07:17 Uhr
Goto Top
mit dieser Nummer

https://www.zolltarifnummern.de/2021/84716070

und Zollsatz

https://ec.europa.eu/taxation_customs/dds2/taric/measures.jsp?Lang=de&am ...

also 0%
Macht also 19% auf Kaufpreis und Versand.
Mitglied: Visucius
Visucius 14.06.2021 um 11:07:09 Uhr
Goto Top
Danke - darauf wollte ich hinaus.

Einfacher hier: https://de.pandacheck.com/zollrechner
Mitglied: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer 14.06.2021 um 11:13:48 Uhr
Goto Top
Zitat von @Visucius:

Danke - darauf wollte ich hinaus.

Einfacher hier: https://de.pandacheck.com/zollrechner

Wobei ich in der Liste keien PCs gesehen habe, sondern nur Notebooks und Tablets.

lks
Mitglied: Visucius
Visucius 14.06.2021 aktualisiert um 11:57:48 Uhr
Goto Top
Zitat von @Lochkartenstanzer:


Wobei ich in der Liste keien PCs gesehen habe, sondern nur Notebooks und Tablets.

lks
Jo, für solche Leute gibts ja die Herleitung von @GrueneSosseMitSpeck:

Ich finde es ja "immer" lustig, wie die Leute beim Import von Waren argumentieren. ;-) face-wink Jetzt gucken wir uns seit 25 Jahren an, wie Produktion und Einkauf inkl. Arbeitsplätze einheimischer Firmen-(namen) "aus Kostengründen" nach Asien abwandern und die Gewinne optimiert werden. Und "wir" feiern die Globalisierung dafür, dass sie "Asien" aus der Armut holte - ohne zu fragen auf wessem Rücken diese Entwicklungshilfe funktioniert ;-) face-wink

Und wenn dann der einheimische Endkunde überlegt ob er das nicht genauso macht, dann "schützt" man ihn mit vermeintlich hohen Kosten, hohen Risiken, CE, Retouren, Sprachbarrieren und wenn gar nix mehr hilft, dann muss halt auch die Freigrenze der Einfuhrumsatzsteuer von 22 EUR zum Juli 2021 fallen. Dabei gabs die eh nur, weil sich der Verwaltungsaufwand nicht lohnt ...

(aber Politik soll hier nicht hin ;-) face-wink )

VG
Mitglied: winlin
winlin 14.06.2021 um 19:48:16 Uhr
Goto Top
Da ne für die Infos Leute.

Ich werde einfach selber meinen Mini pc zusammenbauen auch wenn es etwas kostet. Ich nehme eine ryzen3 oder 5 mit gpu, besonders Leistung brauch ich gar nicht so ich zocke nicht und mache keine Videobearbeitung lediglich bisschen virtualisieren. Dazu dann entsprechend RAM also mindestens 8gb und ne ssd oder nvme Festplatte. Wobei ich aber ein Problem habe ist das richtige Gehäuse mit mainboard zu finden wo keine cpu drin ist und auch kein nuc da dort die CPUs fest verlötet sind. Habt ihr paar Empfehlungen für barebones? So bis Max 200€????
Mitglied: Visucius
Visucius 15.06.2021 um 05:29:15 Uhr
Goto Top
Evtl. mal die Brix ansehen

https://www.gigabyte.com/Mini-PcBarebone
Mitglied: Visucius
Visucius 22.06.2021 aktualisiert um 12:59:24 Uhr
Goto Top
@winlin

Weiß ja nicht, ob Du schon weitergekommen bist. Den hier habe ich mir gerade bestellt:

https://www.amazon.de/3400GE-Radeon-Graphics-Windows-DisplayPort/dp/B08S ...

Vielleicht wäre das ja auch was für Dich.

Allerdings nur Heute zu dem Preis. Schon die 256 GB Version kostete die letzten Tage zwischen 510 und 560 EUR, je nach Anbieter und Stückzahl.

VG
Mitglied: winlin
winlin 25.06.2021 um 09:00:03 Uhr
Goto Top
Schreib mal wie du mit dem zufrieden bist. Habe mir auch schon diese minisforum Kisten angeschaut, echt gut eigentlich:-) face-smile
Bin mal gespannt
Mitglied: winlin
winlin 25.06.2021 um 09:00:57 Uhr
Goto Top
Die sind auch top… hast du eine???
Mitglied: winlin
winlin 25.06.2021 um 09:04:34 Uhr
Goto Top
Mitglied: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer 25.06.2021 aktualisiert um 09:07:42 Uhr
Goto Top
Zitat von @winlin:

Die sind auch top… hast du eine???

Du solltest zitieren oder zumindest @123456789 hinschreiben, damit man sieht wem Du antwortest. Neuerdings sieht man leider keinen Kommentarbaum mehr, um nachzuschauen, wer wem geantwortet hat.

lks
Mitglied: Visucius
Visucius 25.06.2021 aktualisiert um 11:05:16 Uhr
Goto Top
Zitat von @winlin:

Die sind auch top… hast du eine???
Du meinst die Brix-Empfehlung von mir? Nee, habe ich eben nicht. Nur bin bzw. war auch ich ein Suchender und stolperte über diese Geräte (z.B. bei https://www.notebookcheck.com) ;-) face-wink

Mir war/ist aber USB-C und 2 x LAN wichtig. Beides zusammen bekomme ich leider nicht mit nem halbwegs aktuellen Prozessor in meiner Preisrange bis ca. 500 EUR.

Der jetzt bestellte Minisforum ist also auch ein Kompromiss aus Preis, 4-Kernprozessor/2019 und Grafikleistung – weil ich langfristig etwas möglichst Flexibles suchte und die Grafikleistung meiner Erfahrung (mit Intel i5) nach langfristig am ehesten limitiert. Ansonsten reicht die Leistung als Client im Büroumfeld ja eh über viele Jahre hinweg.

2 werden als BüroClients eingesetzt, einer wird nen Windows inkl. Filesharing, und ne OpenSense-VM erhalten. Wenn ich gut drauf bin, evtl. noch Unification. Mal sehen, ab wann er in die Kniee geht ;-) face-wink

Ist auch ein wenig ein "Experiment". Ziel war, dass ich die HW im Notfall untereinander tauschen kann.
Heiß diskutierte Beiträge
question
Zentrale Lösung für Antivirus, Patchmanagement, Monitoring in einem?Andre82msVor 1 TagFrageSicherheits-Tools24 Kommentare

Hallo Zusammen, ich suche schon seit längerem eine gute Lösung, welche ein gut funktionierendes Patchmanagement, Anti-Virenscanner mit EDR sowie ein Monitoring in einem Dashboard beinhaltet ...

question
Mitarbeiter ab gewisser Uhrzeit am arbeiten hindern gelöst passy951Vor 1 TagFrageWindows Netzwerk22 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich wurde gestern von unseren Betriebsrat gefragt ob es möglich ist ab z.B. 20 Uhr die Mitarbeiter daran zu hindern zu arbeiten. ...

question
Signatur-Programm gesuchtArchanVor 1 TagFrageOutlook & Mail20 Kommentare

Hi zusammen, vorab als Info: Wir haben eine Mischung aus Office365 und 2016, sowie einen Exchange 2016 Server. Ich bin nun auf der Suche nach ...

question
Domänencontroller von Windows Server 2016 auf Windows Server 2019 migrierenEstefaniaVor 19 StundenFrageWindows Server27 Kommentare

Hi. Kann mir ein Admin bei folgendem Problem weiterhelfen !? Wir haben insgesamt 5 Domänencontroller, die auf einem Windows Server 2016 laufen. Nun ist es ...

question
Wie lange kann ein PC in der Domain ohne Kontakt zur Domain betrieben werden?DaxAtDS9Vor 1 TagFrageNetzwerkmanagement16 Kommentare

Hallo, bis vor einer Woche habe ich einen SBS2011 Server inkl. AD etc. in Betrieb gehabt. Nun habe ich ihn abgeschaltet und nutze einer der ...

question
Mikrotik vs. Unify - Warum mögt Ihr Unify nicht? gelöst tagol.deVor 1 TagFragePeripheriegeräte10 Kommentare

Hallo immer wieder lese ich, das hier auf Administrator.de Mikrotik bevorzugt wird. Aktuell habe ich zuhause 2 AP von Unify + Controller auf einem Rasberry ...

question
Home-Office Laptop kann DNS nicht auflösenLubosNovyVor 1 TagFrageWindows Netzwerk16 Kommentare

Hallo zusammen, Situation: Manche Kolleginnen arbeiten im Home-Office und sind über Sophos SSL Client verbunden. Die Notebooks sind von mir vorbereitet, in die Domänen aufgenommen ...

report
Positive Erfahrung mit VodafoneitebobVor 1 TagErfahrungsberichtFlatrates4 Kommentare

Hallo zusammen, vieles, was ich im Beitrag Erfahrungsbericht Vodafone - Die endlose Vertragsänderung und in Kommentaren lese, deckt sich mit meinen persönlichen Erfahrungen mit Vodafone. ...