jsysde
Goto Top

Moto g30 SmartSIM-Einrichtung

N'Abend zusammen.

Ich nutze seit ca. 6 Monaten ein Moto g30 mit Dual-SIM (einmal geschäftlich, einmal privat) und habe bei der Ersteinrichtung die SmartSIM-Funktion aktiviert: abgehende Anrufe wurden danach brav über die jeweilige Rufnummer gewählt, die einem Konto zugeordnet waren. Privat nutze ich outlook.com zur Kontaktsynchronisation, geschäftlich hängt ein Exchange-Account dran. Kontakte aus dem Outlook-Account wurden über meine private Rufnummer angerufen, Kontakte aus dem Exchange über die geschäftliche. Alles prima.

Zumindest bis vor ein paar Tagen das August-Update für Android 11 eingespielt wurde. Seit dem werde ich beim Wählen immer gefragt, über welche SIM der Ruf aufgebaut werden soll (blöd im Auto, weil ich die Auswahl nur direkt am Telefon treffen kann - und das weilt bei Autofahrten in der Tasche im Kofferraum). Beim Troubleshooting fiel mir dann auf, dass auch meine Favoriten in der Telefon-App nicht mehr da sind und das ich nun doppelte Kontakte habe.

Das blöde ist nun: Beim erneuten Einrichtungsversuch der SmartSIM-Funktion taucht das Exchange-Konto nicht mehr als Auswahlmöglichkeit zur Zuordnung auf. Nur das outlook.com-Konto ist da und auswählbar, entsprechend kann ich den SmartSIM-Wizard nicht abschließen.

Habe im Netz schon etliche Leidensgenossen (über diverse Modelle/Hersteller hinweg) gefunden, aber leider noch keine Lösung oder einen Workaround. Hat jemand von euch ne Idee dazu?

Danke im voraus.
Cheers,
jsysde

P.S.:
Ich nutze Nine als E-Mail-App und alle Konten sind dort eingebunden.

Content-Key: 1277957843

Url: https://administrator.de/contentid/1277957843

Printed on: March 2, 2024 at 06:03 o'clock

Member: DivideByZero
DivideByZero Sep 18, 2021 at 21:25:18 (UTC)
Goto Top
Ich kann Dir bei dem Fehler mit der Moto App nicht weiterhelfen, aber zum eigentlichen Problem : probiere mal den alternativen Dialer True Phone. Er läuft bei mir auf einem Galaxy S21 unter Android 11 einwandfrei und unterstützt Dual Sim (jedenfalls auf diesem Gerät) hervorragend.

Die Funktionalität ist etwas anders, da je einzelner Kontakt eingestellt wird, über welche Sim er raus geht. Geht aber gut, in dem man Sim 1 als Standard nimmt und dann nur für Sim 2 die Kontakte fest legt. Da geht auch Mehrfachauswahl oder alles auswählen.

Vorteil aber: es werden alle Kontakte unterstützt, die irgendwie und von irgendeiner Quelle eingebunden sind.

Daneben kann der Dialer auch automatisch analysieren. Was bspw über Sim 1 rein kommt, wird auch darüber zurück gerufen.
Member: jsysde
jsysde Sep 19, 2021 at 10:33:26 (UTC)
Goto Top
Mahlzeit.

Danke für den Tipp - aber Kontakte manuell einer SIM-Karte zuzuordnen klappt auch aktuell mit Bordmitteln. Ich habe meine Exchange-Konto einmal entfernt und neu hinzugefügt, es steht jetzt bei der Auswahl "nach Konto" auch wieder zur Verfügung. Leider lässt sich der SmartSIM-Wizard trotzdem nicht dazu überreden, die entsprechenden Zuordnungen zu machen.

Ich werd' wohl damit leben müssen, dass ich bei jedem Anruf einmal die zugehörige SIM-Karte definieren muss; ist das einmal geschehen, wird die künftig auch brav genommen. Ist halt alles in allem eher unschön, wenn ein sinnvoller Automatismus plötzlich einfach nicht mehr funktioniert. face-confused-alt

Cheers,
jsysde
Member: jsysde
jsysde Oct 12, 2021 at 17:43:28 (UTC)
Goto Top
N'Abend.

Ich beiße hier bald in die Tischkante! Selbst nach mehreren Reboots, dem zwischenzeitlichen Entfernen und Neu-Hinzufügen aller Konten und ausdauernder Flucherei komme ich nicht weiter!

Die Einrichtung der SmartSIM-Funktion startet, ich kann jetzt auch wieder alle benötigten Konten in der Auswahl für die Zuordnung zu einer SIM-Karte sehen und auswählen. Allerdings springt der Wizard schon im ersten Schritt immer wieder zurück auf Anfang, ich kann den ums Verplatzen nicht zu Ende laufen lassen.

Hat irgendwer noch ne Idee?
Andernfalls werde ich wohl um einen Factory Reset nicht herum... face-confused-alt

Danke und Cheers,
jsysde
Member: jsysde
jsysde Nov 05, 2021 at 19:15:47 (UTC)
Goto Top
N'Abend.

Ich beende meinen Monolog mal: Ein System-Update und Reboot später konnte ich das "SmartSIM-Setup" einmal erfolgreich durchtippen - erst mal alles auf "Manuell", danach erneuter Aufruf und Einrichtung als "Nach Konto".

Was auch immer da geklemmt hat - es ist nun wieder alles im grünen Bereich. face-wink

Cheers,
jsysde