Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst NAGIOS vs. Whats Up Gold

Mitglied: peterha

peterha (Level 1) - Jetzt verbinden

09.02.2010 um 19:43 Uhr, 10620 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo liebe Gemeinde,
hallo Timo,

bei uns gibt es gerade die (inzwischen nervenstrapazierende) Diskussion was gegen Nagios spricht und was für WUG.

Es hat sich bereits herauskristalisiert, dass es Nagios werden soll. Kennt ihr etwas, das stark jeweils gegen Whats Up Gold oder Nagios spricht?

Ich freue mich über Details und gern auch praktische anwendungs-probleme.

was meint ihr?

Vielen Dank für eine Antwort.

Grüße
Peter
Mitglied: 2hard4you
09.02.2010 um 20:06 Uhr
Moin,

sowohl bei Nagios wie auch bei WUP mußte erst mal was konfigurieren, bei Nagios etwas mehr

WUP kostet dafür Geld, Nagios nur *Brain*

Entscheidet danach, was Ihr habt - Geld oder Brain/Zeit ggf.

persönlich haben wir Nagios laufen, so 1500 Komponenten, die wir überwachen - und es klappt

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
09.02.2010 um 21:46 Uhr
moin Peter,

gegen "natschos" spricht - es lahmt etwas ;-(

Wenn schon "neu" anfangen, dann empfehle ich dir den Nagios Fork Icinga. Ich hab vor kurzem unsere Nagios komplett dagegen getauscht und erhoffe mir ein paar Vorteile davon.

https://www.administrator.de/index.php?link=2726

GRUß
Bitte warten ..
Mitglied: Edi.Pfisterer
10.02.2010 um 02:07 Uhr
@ TimoBeil:
was verstehst Du unter "es lahmt etwas"?

ich verwende Nagios für rund 15 Server (LINUX und WINDOWS),ca. 20 Drucker, einen 3Com-Layer3 und über 30 Layer2-Smart-Switches und kann ein Lahmen nicht erkennen...
ich merke aber an, dass ich Icinga nicht in Verwendung habe , (erkenne aber derzeit keinen Grund, zu wechseln)

Worin ich für meine Zwecke Potential erkenne ist Nagvis, hatte aber bisher keine Zeit, dies zu integrieren....

Praktische Anwendungsprobleme habe ich keine! Ich verwende zusätzlich MRTG und bin mit allem sehr zufrieden...
(OK, ich musste mir das mrtg.pl etwas umschreiben, aber das ist eine andere Geschichte...)

Worüber ich keine Auskunft erteilen kann ist, wie weit Nagios in der Lage ist, Windowsereignisanzeige zusammenzufassen...
(bin allerdings nach einger Recherche der Meinung, dass das mit "nc_net" - ich habe noch nsclient im Einsatz - oder einem Plugin funktionieren sollte).

2hard4you hat völlig Recht indem er meint, dass Nagios bis zur Entfaltung seiner Fähgikeit einiges an Geduld voraussetzt....
(Wenn ihr einen Linux-Guru in Euren Reihen habt, wird es freilich schneller gehen...)

btw @ 2hard4you: wie rieeesig ist Euere Infrastruktur, dass ihr 1500 Komponenten überwacht? Ist bei Euch jeder Client im Monitoring? Falls ja - worin besteht hier der Vorteil?,, (Ich meine das nicht ironisch, sondern versuche, klüger zu werden...) Oder meinst Du einzelne Services?

Was nagios betrifft: Much fun mit Koll. Andurin vom Nagios Forum...
Imho einer der größten freilaufenden (?) Volltrottel, die im Netz unterwegs sind... (Und es möge mich sofort der Blitz treffen, wenn ich unrecht habe...)
(ein armer Irrer, der gerne Lehrer geworden wäre, es aber "nur" zum Forenadminstrator geschafft hat.... GOTT SEI DANK, DEM HERRN)

Meine Antwort also zu Deiner Frage:
Falls ihr jemanden mit LINUX-Grundkenntnissen zur Verfügung habt, der freie Kapazitäten hat: NAGIOS (oder halt ICINGA) könnte ich empfehlen

btw: es gibt einiges an Literatur, die bereits fixfertige Nagios-Images beinahltet...

oder zB hier
einfach mal testen... oder weitersuchen, hab mir den Inhalt dieses Links nicht durchgelesen... - es geht nur um die Idee

ich habe keines dieser Images getestet (der Nagios läuft bei mir Standalone auf einem Ubuntu), aber ich kann mir vorstellen, dass man mit so einem Image und wenigen Grundkenntissen eine Diskussionsgrundlage schaffen kann, die Dir hilft...

lg
btw: der Blitz hat mich immer noch nicht AARRRRRRRRRRRRRRRRRGGGGGG
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
10.02.2010 um 08:50 Uhr
Moin,

nein, wir überwachen keine Clients - Rest als PN

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
10.02.2010 um 10:24 Uhr
Zitat von Edi.Pfisterer:
@ TimoBeil:
was verstehst Du unter "es lahmt etwas"?

Damit meine ich nicht das laufende System, sondern die Entwicklung desselben.
Und da incinga (fast) nichts anderes ist als eine neue Version von Nagios und die Entwickler aus Deutschland kommen - sehe ich heute - wo ich Nagios abgelöst habe - keinen Grund ein "neues" System mit dem quasi Vorgänger aufzusetzen.

DIe Konfiguration ist eh die gleiche, aber der Unterbau ist frischer.

Einen Linux Guru braucht man IMHO dazu auch nicht wirklich - aber hülfen täte es eventuell schon.

Um zum Client, auch wir nutzen nsclient - denn nc_net schmierte bei uns regelmäßig ab und wo kein Client auf dem Client aktiv - bringt der Überwacher einen Fehlalarm.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Neonium
11.05.2010 um 14:20 Uhr
Also wir haben jetzt Whatsup Gold Premium, vorher hatten wir die Azeti, welche auf Nagios aufbaut.

Meine Persönliche Meinung ist Azeti und Nagios sind von der Übersicht und der Bedienbarkeit schrott. Bei der Azeti konntest du noch alles über Webmenüs machen, aber bei Nagios darfste alles selber in die Config reinschreiben. Dann diese Map Übersicht, ist mal der übelste Schrott, wenn du mehrere Geräte hast kannste die kaum in einem Ring auseinanderhalten.

Wir haben uns jetzt Whatsup Gold Premium geholt mit Whats Connected und Whats Configured. Super Sache man kann eigentlich alles mit machen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Monitoring
WhatsUp Gold 2017
Frage von Ghost108Monitoring

Hallo zusammen, ich hatte vor kurzem nach einer Monitoring Software gefragt. Diese bin ich aktuell fleißig am testen und ...

Windows Server
Set-ACL - Domain - WHAT!?
Frage von twakkiWindows Server2 Kommentare

Hallöchen :) ich stehe da vor einem kleinen Problem. Als damals dieser Beitrag veröffentlich wurde: Haben wir in unserer ...

Windows Server
Whatsup Gold update SQL Server
Frage von NeoniumWindows Server2 Kommentare

Hallo, ich habe da ein Problem was schon länger vor mir herschiebe, wo ich mir nicht so sicher bin. ...

Monitoring
Nagios XI, Literatur
gelöst Frage von ahstaxMonitoring2 Kommentare

Hallo, kann mir jemand ein brauchbares Buch zur Verwendung von "Nagios XI" empfehlen (aktuelle Version 5.4.6)? Neugierige Grüße, Andreas

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
Preisvertipper
Information von Dilbert-MD vor 22 StundenHumor (lol)6 Kommentare

Moin! weil heute Freitag ist, zeige ich Euch den Preisvertipper der Woche: vergesst den Acer Predator 21x, der ist ...

Windows Update
Sicherheitsupdate für SQL Server 2014 SP3
Information von sabines vor 2 TagenWindows Update2 Kommentare

Für den SQL Server 2014 existiert ein Sicherheitsupdate. Laut KB Artikel wird es als CU3 angezeigt: Server 2014 SP3 ...

Backup

Veeam Agent für MS Windows - neue Version verfügbar (bedingt jedoch offenbar .NET Framework 4.6)

Information von VGem-e vor 3 TagenBackup1 Kommentar

Moin Kollegen, einer unserer Server zeigte grad an, dass für o.g. Software ein Update verfügbar ist. Ob ein evtl. ...

Python

Sie meinen es ja nur gut - Microsoft hilft python-Entwicklern auf unnachahmliche Weise

Information von DerWoWusste vor 4 TagenPython2 Kommentare

Stellt Euch vor, Ihr nutzt python unter Windows 10 und skriptet damit regelmäßig Dinge. Nach dem Update auf Windows ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Update
WSUS - erforderlich Updates
Frage von emeriksWindows Update24 Kommentare

Hi, ein gängiges Verfahren, welche Updates man am WSUS-Server genehmigen soll und welche nicht, beruft sich darauf, dass man ...

Netzwerkgrundlagen
Neue Serverumgebung von 0 aufbauen
Frage von JacareNetzwerkgrundlagen20 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin noch nicht lange hier und weiß nicht, ob meine Frage daher etwas ungewöhnlich ist. Ich ...

Off Topic
Installationskosten Verkabelung
Frage von Xaero1982Off Topic14 Kommentare

Moin Zusammen, ich bräuchte mal ein paar Meinungen, weil ich mir da gerade echt nicht ganz sicher bin. Ich ...

Debian
Alle Verbindungen bis auf eine IP Adresse blockieren
Frage von BananenmeisterDebian13 Kommentare

Hallo Zusammen, Ich habe einen Hyper-V Server auf dem ein debian (ohne desktop) läuft. Dort drauf ist ein Webserver ...