Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

NAS, PC (S2003) oder ein alten G5 MAC

Mitglied: sladi

Hardware ersetzen aber was nehmen!

Bin langsam gezwungen meinen alten guten P2 Server (SMB2003) zu ersetzen. Der Netzwerk besteht aus 7 PC mit Windows XP und 3 MAC. Drei Mac's und ein PC sind am Server angeschlossen. Wir speichern ca. 30 GB Daten pro Jahr, Tendenz steigend und das rapide. Momentan sind das 22'668 Objekt, wie man sieht das ist eine menge. Wir müssen immer wieder das durchsuchen wenn was bestimmtes gebraucht wird, der Index ist sehr wichtig hier.

Wir haben im Moment ein NAS von Synology DS-106e, leider ist das Teil sehr langsam und absolut nicht zu gebrauchen für so einen menge an Daten. Darum bin ich auch ein wenig skeptisch was es NAS angeht.

Was wir genau brauchen:

2 HD (Raid 1) für die Aufträge sichern.
1 HD für Zusatz Daten wie Clips, Vorlagen oder Schriften.
1 HD für Briefen, Inseraten eben interne Sachen.

Die HD's Grösse ab 500 MGB.

Nur bestimmte Personen haben Zugang auf diese Daten, 4 Computer.

Die Suche muss schnell und effektiv sein und die Sicherheit muss auch gut sein.

Die Einstellung und Verwaltung darf nicht kompliziert sein, ich bin ja nicht immer da ;o)

Der Budget ist bei € 1000.–

Ich hoffe die Angaben reichen für eine vernünftige Antwort, wenn nicht dann Fragt bitte.

Ich bedanke mich schon jetzt für die Beratung.

Content-Key: 118281

Url: https://administrator.de/contentid/118281

Ausgedruckt am: 21.06.2021 um 10:06 Uhr

5 Kommentare
Mitglied: aqui
Wenn du was eigenes machen willst:

http://www.freenas.org/

ansonsten Thecus oder QNAP bei deinem Budget !
Mitglied: Alphavil
Du hast in deiner Überschrift was von einem alten G5 Mac geschrieben. Was für einer ist das den? Den kannst du auch zu nem Linux-Samba umfunktionieren. Ansonsten wie aqui schon gesagt hat freenas oder du setzt nen Server mit z.B. Ubuntu auf und machst dort ein Raid 1 rein und du bleibst in deinem Budget


Greetz André
Mitglied: sladi
Apple PowerPC G5, Dual 1.8GHz, 1.5 GB Ram und Serve O SX drauf, an so was habe ich gedacht. Der Grund ist wir arbeiten auch mit zwei Mac's.

Hab gerade QNAP TS-439 Pro angeschaut es sieht viel versprechend aus.
4x WD Caviar Blue, 500GB

Habt Ihr Erfahrung mit Daten suchen auf so ein Ding, wie schon oben geschrieben ist die Synology DS-106e nicht zu gebrauchen für so was. Das ist meine grösste sorge das wir zu lange warten müssen.

Danke

Sladi
Mitglied: Alphavil
Wenn du noch so einen potenten G5 hast, kannst den nehmen. Kenne mich allerdings nur mit dem normalen OSX aus. Aber auf der Servervariante müsste dann auch ein Samba-Dienst laufen. Privat hängen bei mir ein Mac und ein PC (Win/Ubuntu) an einem Ubuntu (Server Edition) mit Samba. Funktioniert sowohl vom Mac als auch vom PC wunderbar :) face-smile


Greetz André
Mitglied: sladi
Hallo Leute,

Ich habe mich für einen NAS Gerät entschieden Synology DS509+. Ist schon eine Woche im betrieb. Leider sind jetzt Probleme aufgetaucht.

Hab neue Thema geschrieben: https://www.administrator.de/forum/unbekannte-ger%c3%a4t-im-netzwerk-gef ...

Wenn jemand helfen dann Bitte, ich weiss nicht weiter.

danke...
Heiß diskutierte Beiträge
Router & Routing
Deutsche Glasfaser. NT direkt an pfSense möglich oder besser Kaskade?
fnbaluVor 1 TagFrageRouter & Routing23 Kommentare

Hallo zusammen, am kommenden Mittwoch wird bei mir der Deutsche Glasfaser Anschluss aktiviert. Anfangs wird darüber kein Telefon laufen, aber vielleicht später. Mir stellt sich ...

Notebook & Zubehör
Alt-Laptop Vergleichsmeinungen
winlinVor 22 StundenFrageNotebook & Zubehör14 Kommentare

Hallo zusammen Habe zwei Laptops und einen mini pc und würde gerne wissen was ihr zu den beiden Laptops sagt??? Was dürfte ich Max an ...

Batch & Shell
Problem mit einer Batchdatei
stevie72Vor 1 TagFrageBatch & Shell11 Kommentare

Guten Abend zusammen! Ich habe ein problem eine Batch ans laufen zu bekommen. Folgende Problem Stellung: Wir haben etwa 20 Rechner in der Bibliothek. Darauf ...

Virtualisierung
Adobe Flash Player für Zugriff auf VMWare Horizon
Moenchengladbacher-ITVor 1 TagFrageVirtualisierung11 Kommentare

Liebes Support Team, unser Kunde verwendet eine "VMWare Horizon" Applikation, von dem aus Anwendungen/Browser/etc in einer virtuellen Sandbox gestartet werden. Alle Clients haben kein Zugriff ...

Firewall
OpenVPN-Problem
gelöst ingorosVor 16 StundenFrageFirewall19 Kommentare

Hallo, habe gestern mit ipfire einen OpenVPN-Server aufgesetzt. Der läuft auch wunderbar. Sowohl Win7, wie auch Win10pro können sich problemlos anmelden. Ein Laptop mit Win10 ...

Windows 10
Remotedesktopzugang mit Openvpn sicher?
LegofrauVor 1 TagFrageWindows 107 Kommentare

Guten Morgen, wie sicher ist es wenn man Remotedesktopzugang durch einen Openvpn Tunnel betreibt? Der Openvpn Tunnel ist mit aktuellen Zertifikaten abgesichert. Der Pc hat ...

Windows Server
AD Replikation zwischen Standorten schlägt fehl nach Level auf 2008R2
diematrix125Vor 18 StundenFrageWindows Server12 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein (mittelschweres?) Problem mit dem AD. Ausgangssituation: Standort A: 3 DCs unter Win 2008R2 Standort B: 1 DC unter Win 2008R2 ...

Backup
Copy Job auf mehrere Platten verteilen
elmexubiVor 23 StundenFrageBackup6 Kommentare

Hallo zusammen, Folgende Situation: Wir sichern unsere Systeme per Acronis und Veeam auf einen dedizierten NAS Server, dessen Inhalt ich zusätzlich am Wochenende auf externe ...