min.6max.30
Goto Top

Netzlaufwerk hinzufügen funktioniert nicht

Hallo ihr Lieben,

ich möchte ein OneDrive Netzlaufwerk hinzufügen.
Das geht ja in dem man diese Adresse nutzt: https://d.docs.live.net/ und hinten dran hängt man diese cid aus der Adresszeile.
Auf meinem Laptop klappt das, auf einem anderem PC, selber Account, selbe Durchführung, Netzlaufwerk verbinden, klappt es nicht:

23-02-_2024_10-47-15 - kopie
Beide im selben Netz. Einzige Unterschied den ich sehe ist, Laptop ist in keiner Domäne, der PC schon.
Keine Ahnung ob das wichtig ist...

Hat jemand eine Idee ?

LG

Content-Key: 2251078175

Url: https://administrator.de/contentid/2251078175

Printed on: April 19, 2024 at 15:04 o'clock

Member: Cleanairs
Cleanairs Feb 23, 2024 at 09:58:47 (UTC)
Goto Top
HI.
In der Domäne können Gruppenrichtlinien / Registrierungseinträge vorhanden sein, die das Hinzufügen von Netzlaufwerken einschränken. Kann das sein? In der Domäne können auch Kompatibilitätsprobleme mit OneDrive auftreten. Hast DU Kontakt zum Domänenadmin?
VG
John
Member: ArnoNymous
ArnoNymous Feb 23, 2024 at 10:01:38 (UTC)
Goto Top
Moin,

kann der Domänenrechner denn die Adresse auflösen (nslookup)?

Gruß
Member: min.6max.30
min.6max.30 Feb 23, 2024 at 10:21:58 (UTC)
Goto Top
Achso... der "PC" ist genau genommen ein Server. Vielleicht ist das auch nicht unwichtig.

Zitat von @Cleanairs:

HI.
In der Domäne können Gruppenrichtlinien / Registrierungseinträge vorhanden sein, die das Hinzufügen von Netzlaufwerken einschränken. Kann das sein? In der Domäne können auch Kompatibilitätsprobleme mit OneDrive auftreten. Hast DU Kontakt zum Domänenadmin?
VG
John

Also es wurden auf jeden Fall nicht extra welche gesetzt. Sind Dir welche bekannt die Standardmäßig gesetzt sind ?
OneDrive Probleme sind natürlich durchaus möglich aber meinst Du das betrifft auch ein Netzlaufwerk das ja quasi keine klassischen OneDrive Dienste nutzt ?
Der Domänenadmin bin ich ;)


Zitat von @ArnoNymous:

Moin,

kann der Domänenrechner denn die Adresse auflösen (nslookup)?

Gruß

Sieht gut aus:
23-02-_2024_11-19-49 - kopie
Member: min.6max.30
min.6max.30 Feb 23, 2024 at 10:28:56 (UTC)
Goto Top
Kleine Anmerkung.
Zwecks Tests wurden Antivir (eh nur Windows eigene im Einsatz auf dem Server) ausgeschaltet sowie Windows Firewall
Member: min.6max.30
min.6max.30 Feb 23, 2024 at 10:35:17 (UTC)
Goto Top
Und noch ne Anmerkung :D
Liegt auf jeden Fall nicht an OneDrive.
Hab das ganze mal mit meinem Bitrix24 Drive getestet, damit kann man auch ein Netzlaufwerk per https einbinden und da kommt die gleiche Meldung. Eine normales Netzlaufwerk zu internen Adressen klappt auf jeden Fall...
Member: cykes
cykes Feb 23, 2024 at 10:52:05 (UTC)
Goto Top
Moin,

klick doch mal im "Netzlaufwerk verbinden"-Dialog auf den (blau hinterlegten) Link "Verbindung mit einer Website herstellen, [usw.]" und gib dann die URL (https://...) ein.

Der "Ordner" akzeptiert glaub nur UNC-Pfade.

Gruß

cykes
Member: min.6max.30
min.6max.30 Feb 23, 2024 at 11:05:19 (UTC)
Goto Top
Zitat von @cykes:

Moin,

klick doch mal im "Netzlaufwerk verbinden"-Dialog auf den (blau hinterlegten) Link "Verbindung mit einer Website herstellen, [usw.]" und gib dann die URL (https://...) ein.

Der "Ordner" akzeptiert glaub nur UNC-Pfade.

Gruß

cykes

Hatte ich auch versucht aber da kommt es zum Fehler "Der eingegebene Ordner ist ungültig" obwohl das Format stimmt.
Und Netzlaufwerke unterstützen durchaus auch Adressen, habe ich so schon auf einigen Rechnern am laufen.
Der Knackpunkt ist hier anscheinend das Server Betriebssystem.
Hab es nämlich jetzt mal getestet und auf keinem meiner Server klappt das. Auf normalen Win Clients aber schon...
Suche schon verzweifelt nach gpo's oder anderen Anhaltspunkten über Tante Google aber finde nix ^^
Member: cykes
cykes Feb 23, 2024 at 11:10:27 (UTC)
Goto Top
Kann durchaus sein, es müsste auch das entsprechende Microsoft-Konto auf dem Server angemeldet sein. Das dürfte wohl auf den Servern i.d.R. nicht der Fall sein.
Member: min.6max.30
min.6max.30 Feb 23, 2024 at 11:20:46 (UTC)
Goto Top
Wie gesagt hat nichts mit Microsoft zu tun, andere Anbieter die Netzlaufwerke per https erlauben funktionieren auch nicht.
Außerdem bin ich NIE mit einem Microsoft Konto angemeldet. Auf keinem meiner Geräte, das lehne ich grundsätzlich ab
Member: Boomercringe
Boomercringe Feb 23, 2024 at 13:44:48 (UTC)
Goto Top
Kann es sein, dass du dieses Feature installieren musst? :
webdav
Member: min.6max.30
min.6max.30 Feb 23, 2024 at 16:12:41 (UTC)
Goto Top
Kann ich natürlich mal probieren, bin an einem Punkt wo ich alles testen würde :D
Allerdings denke ich das alle WebDav Komponenten die man installieren kann dafür gedacht sind einen eigenen WebDav Server aufzusetzen.
Bin immer noch der Meinung das es an irgendeiner Stelle verboten wird weil das ja auf normalen Win Clients auch standardmäßig funktioniert. Aber dazu kann ich zum verrecken nichts finden….
Member: Boomercringe
Solution Boomercringe Feb 23, 2024 updated at 18:19:58 (UTC)
Goto Top
https://learn.microsoft.com/de-de/iis/publish/using-webdav/using-the-web ...

Ich interpretiere das schon so, dass es die Verbindung zu einem WebDAV service herstellt, nicht einen eigenen service bereit stellt der ja unter IIS etc. läuft...

Zuordnen von Laufwerken mithilfe des WebDAV-Redirectors
Nachdem der WebDAV-Redirector installiert wurde, können Sie Ihrer Website mithilfe von WebDAV Laufwerke zuordnen. Hierfür gibt es zwei Möglichkeiten:

bin zuversichtlich und gespannt ob das die Lösung ist :D
Member: min.6max.30
min.6max.30 Feb 23, 2024 at 20:22:43 (UTC)
Goto Top
Ja geil, der Microsoft Beitrag sagt echt alles.
Klappt jetzt!

Vielen Dank auf jeden Fall face-smile
Member: Boomercringe
Boomercringe Feb 23, 2024 at 20:38:25 (UTC)
Goto Top
Quote from @min.6max.30:

Ja geil, der Microsoft Beitrag sagt echt alles.
Klappt jetzt!

Vielen Dank auf jeden Fall face-smile

Freut mich, nice!

Habs inzwischen auch auf einem meiner Server reproduziert weil ich neugierig war :D
Member: min.6max.30
min.6max.30 Mar 26, 2024 at 09:20:19 (UTC)
Goto Top
Hello again...

plötzlich funktioniert es nicht mehr...
Wieder nur von den Server Betriebssystemen. Selbe Verbindung unter normalen Win10 klappt.
Meldung ist weiterhin Systemfehler 67 aufgetreten
Der Netzwerkname wurde nicht gefunden.

Hab mal versucht die Rolle zu deinstallieren und wieder zu installieren aber das brachte keinen Erfolg.
Die Reboots während der neuinstallation der Rolle habe ich natürlich durchgeführt.

Jemand eine Idee woran es liegen könnte ?
Member: min.6max.30
min.6max.30 Mar 26, 2024 at 10:00:10 (UTC)
Goto Top
Hab es rausgefunden.

Der Dienst "WebClient" muss laufen und der lief bei mir nicht und stand auf manuell, warum auch immer...

VG