Netzwerkkonfiguration Hyper-V Cluster

Hallo,

ich richte gerade ein Hyper-V Cluster (Server 2019) mit zwei Nodes ein.

Mich würde interessieren wie ihr bei dem folgenden Punkt vorgeht:
- Die beiden HyperV Server sind in der Domäne gejoint, der/die Domaincontroller sind virtualisiert und laufen auf dem Cluster.
Bringt ihr die beiden Hyper-V Server sowie die IP des Hyper-V Clusters in das selbe Netzwerk wie die Domaincontroller oder trennt ihr dies?

Ich wäre jetzt so vorgegangen: Ein Management Netzwerk, darin ist das Cluster sowie die beiden Hyper-V Hosts, über eine Firewallregel (Sophos) sind die DCs erreichbar. Umgekehrt natürlich auch.

Da ansonsten theoretisch die VMs welche im selben Netzwerk wie die DCs sind ja auf dem Hypervisor zugriff hätten, was sich für mich falsch anfühlt.

Freue mich auf eure Rückmeldung.


Danke

VG

Content-Key: 1409853991

Url: https://administrator.de/contentid/1409853991

Ausgedruckt am: 07.12.2021 um 12:12 Uhr

Mitglied: SlainteMhath
SlainteMhath 20.10.2021 um 12:25:50 Uhr
Goto Top
Moin,

bei der Konstellation würde ich den Hyper-V nicht in die Domäne aufnehmen. Henne-Ei Prinzuo und so...

lg,
Slainte
Mitglied: notmyjob
notmyjob 20.10.2021 um 12:32:48 Uhr
Goto Top
Zitat von @SlainteMhath:

Moin,

bei der Konstellation würde ich den Hyper-V nicht in die Domäne aufnehmen. Henne-Ei Prinzuo und so...

lg,
Slainte

Danke für deinen Input, aber darum geht es mir gerade gar nicht.
In Zukunft wird ein weiterer DC welcher nicht auf dem Cluster läuft noch installiert werden, mir geht's erstmal um das Netzwerk.
Mitglied: killtec
killtec 20.10.2021 um 12:41:16 Uhr
Goto Top
Hi,
wir haben unsre Cluster und DC im selben Netz laufen. Jedoch einen physischen DC noch im Rack hängen bezüglich der HA-Geschichten. Die brauchst du m. W. n. beim HA Cluster.

Gruß
Mitglied: Vision2015
Lösung Vision2015 20.10.2021 um 12:42:41 Uhr
Goto Top
Moin...

also den Hyper-V Host würde ich nicht in die Domäne aufnehmen....
das Management Netzwerk würde in ein VLAN etc... packen!
Danke für deinen Input, aber darum geht es mir gerade gar nicht.
doch... schon!
In Zukunft wird ein weiterer DC welcher nicht auf dem Cluster läuft noch installiert werden, mir geht's erstmal um das Netzwerk.
nun ist ja fein, aber dein weiterer DC hat nix mit mit den Hyper-V host zu tun, der sollte in einem separaten netz sein!

Frank
Mitglied: notmyjob
notmyjob 20.10.2021 um 12:55:10 Uhr
Goto Top
Zitat von @Vision2015:

Moin...

also den Hyper-V Host würde ich nicht in die Domäne aufnehmen....
das Management Netzwerk würde in ein VLAN etc... packen!
Danke für deinen Input, aber darum geht es mir gerade gar nicht.
doch... schon!
In Zukunft wird ein weiterer DC welcher nicht auf dem Cluster läuft noch installiert werden, mir geht's erstmal um das Netzwerk.
nun ist ja fein, aber dein weiterer DC hat nix mit mit den Hyper-V host zu tun, der sollte in einem separaten netz sein!

Frank

Hi Frank,

Wie ich oben meinte es kommt noch ein weiterer DC hinzu. aber aus deinem Text kann ich herauslesen dass du die HyperV Hosts/Cluster von dem (VM)-Netzwerk worin die DCs sitzen trennen würdest?

Danke
Mitglied: notmyjob
notmyjob 20.10.2021 um 12:57:13 Uhr
Goto Top
Zitat von @killtec:

Hi,
wir haben unsre Cluster und DC im selben Netz laufen. Jedoch einen physischen DC noch im Rack hängen bezüglich der HA-Geschichten. Die brauchst du m. W. n. beim HA Cluster.

Gruß

Hallo,
würdest du die Konfiguration nochmal so machen, oder falls du frisch aufsetzen könntest würdest du die HyperV Hosts/Cluster in ein seperates Netzwerk stecken?

Danke
Mitglied: killtec
Lösung killtec 20.10.2021 um 13:26:32 Uhr
Goto Top
Es kommt prinzipiell auch auf die restlichen Gegebenheiten an.
Ich betreibe einen 2016er HA mit Failover aus zwei nodes. Die erfordern es in der Domain zu sein.
Als das System aufgebaut wurde hatten wir noch keine VLAN's, das kam erst später dazu.
Eine genau Aussage ob ich das nochmal so machen würde kann man nicht treffen, da man das komplette System betrachten muss. Dazu gehört dann auch Datensicherung etc...

Du kannst es segmentieren. Sie müssen halt nur Zugriff auf den DC und für Updates zum Internet haben. Wie man das löst ist prinzipiell egal.

Gruß
Mitglied: ArnoNymous
ArnoNymous 20.10.2021 um 14:20:16 Uhr
Goto Top
Moin,

das ist ja letztendlich eine Zeit- und somit Kostenfrage. Wenn beides keine Rolle spielt, spricht nichts dagegen, das zu segmentieren. Zwingend nötig ist es aber auch nicht. Habe ich auch nicht überall.

Und die Hosts nehme ich ebenfalls in die Domäne, nur so nebenbei.

Gruß
Mitglied: JasperBeardley
JasperBeardley 20.10.2021 um 15:07:19 Uhr
Goto Top
Zitat von @SlainteMhath:

Moin,

bei der Konstellation würde ich den Hyper-V nicht in die Domäne aufnehmen. Henne-Ei Prinzuo und so...

lg,
Slainte

Moin,

dann zeig mal wie du nen HyperV Cluster machst, ohne die Hosts in die Domäne aufzunehmen...

Gruß
Jasper
Mitglied: ArnoNymous
ArnoNymous 20.10.2021 um 15:16:49 Uhr
Goto Top
Zitat von @JasperBeardley:

Zitat von @SlainteMhath:

Moin,

bei der Konstellation würde ich den Hyper-V nicht in die Domäne aufnehmen. Henne-Ei Prinzuo und so...

lg,
Slainte

Moin,

dann zeig mal wie du nen HyperV Cluster machst, ohne die Hosts in die Domäne aufzunehmen...

Gruß
Jasper

WinSrv2016 unterstützt auch Cluster in Arbeitsgruppen.
Mitglied: Th0mKa
Th0mKa 20.10.2021 um 20:06:08 Uhr
Goto Top
Zitat von @JasperBeardley:
Moin,

dann zeig mal wie du nen HyperV Cluster machst, ohne die Hosts in die Domäne aufzunehmen...

Gruß
Jasper

Workgroup Cluster sind dein Freund.

/Thomas
Heiß diskutierte Beiträge
question
WLAN Lösung mit 2 APs gesuchtEDVMan27Vor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless19 Kommentare

Hallo, sorry, wenn das schon wieder Jemand fragt Welche WLAN Lösungen mit Roaming gibt es? Der Router soll eine PFSense werden. Switche folgen dem WLAN-Konzept. ...

question
WSUSContent wird riesig gelöst DoskiasVor 19 StundenFrageWindows Update10 Kommentare

Hallo Mit-Admins, vielleicht bin ich grade nur zu Faul em-pie direkt anzuschreiben, aber vielleicht schreib ich auch hier, weil ich mir gut vorstellen kann, dass ...

tutorial
Link Aggregation (LAG) im NetzwerkaquiVor 1 TagAnleitungLAN, WAN, Wireless4 Kommentare

Einleitung Das Bündeln mehrerer, paralleler Links zu einem virtuellen Link mit Link Aggregation nach IEEE Standard IEEE 802.3ad (seit dem Jahr 2008 IEEE 802.1ax) bietet ...

question
Probleme beim Aktualisieren von Apps über Google Play Store im 1u1 DSL-Netz gelöst NominisVor 1 TagFrageDSL, VDSL11 Kommentare

Hallo, wir haben im Haushalt u.a. mehrere verschiedene Android-Handys (verschiedener Hersteller). Alle Handys haben im eigenen Heim-Netzwerk (DSL über 1&1) seit einigen Wochen Probleme bei ...

question
Hat Jemand eine Bezugsquelle für eine Gigaset N670?StefanKittelVor 1 TagFrageVoice over IP3 Kommentare

Hallo, hat Jemand eine Bezugsquelle für eine Gigaset N670? Vor Februar hat irgendwie keiner eine. PS: Die fast baugleichen Auerswald gehen nicht weil nicht kompatibel ...

question
POP Mail auf IMAP umstellenpain88Vor 1 TagFrageE-Mail6 Kommentare

Hallo, wir hatten bis vor kurzem einen Dienstleister der sich um unsere IT gekümmert hat. Wir haben eine neue Domain dazubekommen. Da er Schwierigkeiten hatte ...

question
Portfreigabe bei zwei Playstation an einer IP-Adressevafk18Vor 1 TagFrageRouter & Routing5 Kommentare

Ich bin mir nicht sicher, ob das hier auch reingehört, aber da mein Junior seinen Freund eingeladen hat, damit sie zu zwei mit je einer ...

question
Software für Echtzeit-BenachrichtigungGregor81Vor 4 StundenFrageMicrosoft11 Kommentare

Hallo zusammen, bin auf der Suche nach einer Software wo man auf die Client`s Benachrichtigungen verschicken kann, z.b. wenn der Exchange nicht geht oder wenn ...