gelöst Netzwerkmonitoring - Netzwerktest intern

Mitglied: DaPedda

DaPedda (Level 1) - Jetzt verbinden

05.07.2018 um 15:14 Uhr, 1963 Aufrufe, 13 Kommentare, 3 Danke

Hallo zusammen,

ich möchte unser internes Netz Monitoren / testen um vorhandene Qualitätsunterschiede bei VoIP auf der Spur zu kommen. Hintergrund ist einfach, das mehr als die Hälfte der ausgehenden Anrufe über den Anbieter aircall einfach nur miserabel sind oder sogar abbrechen. Was könnt ihr mir empfehlen? Eingesetzt werden derzeit Switche von Dell PowerConnect 5448, Sophos SG310 sowie aircall PC-Client's.

Danke Euch schonmal im Vorraus.

Beste Grüße,

Peter
Mitglied: Spirit-of-Eli
05.07.2018 um 15:42 Uhr
Moin,

wie wäre es mit einer Aussagekräftigen Voip Messung?
Die Leistung kannst du preislich besser einkaufen aber bekommst dann ein Bild wo eben der Schuh drückt.

Gruß
Spirit
Bitte warten ..
Mitglied: nepixl
05.07.2018, aktualisiert um 15:44 Uhr
Hallo,

QoS anständig gesetzt und aktiv? Ports alle frei? Nur mal 2 Dinge zum nachschauen

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: DaPedda
05.07.2018 um 15:48 Uhr
Servus,

QoS sind anständig gesetzt und alle betreffenden Ports frei. Wenn letzteres nicht wäre, dann würden nicht die andere Hälfte der Anrufer als "okay" oder Top bewertet werden.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
05.07.2018 um 16:14 Uhr
Hallo,

Zitat von DaPedda:
das mehr als die Hälfte der ausgehenden Anrufe
Immer?
Immer die gleichen Telefone?
Wie viel ist eine Hälfte?
Bandbreite ist immer genügend da?
Von einer Telefonanlage in der Wolke? https://aircall.io
Und seit wann ist das ein PC Hersteller (dein sowie aircall PC-Client's)?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: DaPedda
05.07.2018 um 16:19 Uhr
Hallo Spirit,

Du meinst dann sicher so etwas wie das hier: http://www.teufelnet.at/herausforderungen/netzwerke/netzwerk-performanc ...

Oder?

Irgendwie zweifle ich gerade. Denn bis vor einem Jahr haben wir über die selben Netzwerkkomponenten Sipgate benutzt mit Hardwaretelefone. Heute muss ja unbedingt eine Softwarelösung wie Aircall sein, welches man dann in verschiedene ERP-Systeme integrieren kann.

Sipgate hat funktioniert, Aircall funktioniert mehr schlecht als Recht. Aber ich muss meinem Chef beweisen, das unsere Struktur eigentlich dafür geeignet wäre.

Gruß Peter
Bitte warten ..
Mitglied: DaPedda
05.07.2018 um 16:26 Uhr
Von 200 Calls nach draussen via aircall.io sind es nur 60, welche zufriedenstellend waren (drei Tage Aufzeichnung). Bandbreite habe ich für 8 Mitarbeiter ständig 10Mbit. Auf den PC's ist der Software-Client von aircall installiert.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
05.07.2018, aktualisiert um 20:22 Uhr
Hallo,

Zitat von DaPedda:
Bandbreite habe ich für 8 Mitarbeiter ständig 10Mbit.
Und das wo ein Gespräch im schnitt nicht mehr als 128 kBit/s verschlingt. Aber nur geraten da wir keinerlei Daten haben welche Codes usw. verwendet werden.

Zeit also mal wieder dein Wireshark auszupacken oder jemanden kommen lassen der das VOIP bei euch mal analysiert, auf der LAN seite und auf der WAN seite.

Gruß,
Peter

[Nachtrag]
Habe jetzt erst gesehen das du am 06.08.2017 dies schnon mal gefragt hast. https://www.administrator.de/forum/voip-anbieter-aircall-io-plivo-com-34 .... Immer noch keine Besserung?
[/Nachtrag]
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
05.07.2018, aktualisiert um 19:47 Uhr
Vermutlich gibt es wie so oft in deinem Netzwerk und speziell dem Router keinerlei Priorisierung des Voice Traffics geschweige denn der Signalisierung.
Du schreibst zu diesem QoS Pflichtthema bei VoIP rein gar nix so das man davon ausgehen kann das das nicht gemacht ist.
Damit muss man sich dann auch nicht groß wundern was bei dir passiert und auch keinen Thread in einem Admin Forum öffnen....eigentlich.
Fazit:
Schlau machen zu QoS im Netzwerk speiell Priorisierung von Voice auf Layer 2 (802.1p) oder Layer 3 (DSCP).
Das umsetzen auf allen Switches und ganz speziell dem Router und dann gibts auch keine Aussetzer mehr.
Sollte man eigentlich als Netzwerk Admin wissen solche simplen Basics !
Bitte warten ..
Mitglied: DaPedda
09.07.2018 um 10:04 Uhr
Bei allem Respekt aqui, aber das ist nicht okay von Dir!

Meine Fragestellung war, ob mir hier bitte jemand was zum Thema Netzwerkmonitoring empfehlen kann und NICHT wie ich "QoS" einrichte.
Aber um Dir diese Frage zu beantworten: es gibt FAQ's von aircall über die Vorraussetzungen und diverse Howto's von der Sophos-Community, wie man QoS für VoIP an einer UTM einrichtet. Dies wurde erledigt und per Dienstleistung auch von Sophos geprüft! Da wir bis vor einem Jahr Sipgate über SNOM Geräte genutzt haben, durften wir danvon ausgehen, das unser Netzwerk für VoIP generell erst mal okay ist. Mir also zu unterstellen, das hier nix gemacht wurde ist ein starkes Stück!
Bitte warten ..
Mitglied: DaPedda
09.07.2018 um 10:12 Uhr
Servus,

aircall / plivo gibt an, das sie 100 kBit/s pro Call konsumieren. Über die Codecs kann ich auch nix sagen, da aircall sich hierzu bedeckt hält. Es wird hier Stück Software verwendet. welche auf einem PC installiert wird. Alle Vorraussetzungen zur Hardware, wie es aircall definiert hat, wurden erfüllt.

Probleme habe ich einfach mit der Tatsache, das VoIP prinzipiell bei uns ja erst mal funktioniert, da wir bis vor einem Jahr an diesen acht Plätzen Sipgate über SNOM Geräte eingesetzt haben.

Und ja, das Problem zieht sich schon so lange hin. Ich werde nun doch einen externen Dienstleister beauftragen.

Gruß, Peter
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
LÖSUNG 09.07.2018, aktualisiert um 10:32 Uhr
Meine Fragestellung war, ob mir hier bitte jemand was zum Thema Netzwerkmonitoring empfehlen kann
OK, ich nehme das starke Stück zurück und behaupte das Gegenteil !!
Hier findest du alles was sinnvoll zu dem Thema Monitoring ist:
https://www.administrator.de/wissen/netzwerk-management-server-raspberry ...
Du musst aber auch fairerweise zugeben das du die laufende QoS Konfig mit keinem Wort oben erwähnt hast und die Community dann hier bewusst ins Messer hast laufen lassen, denn wie soll man das raten ohne diese Info. Die übliche Fehlerquelle bei dieser Art Fragen ist hier in der Regel immer das fehlende QoS bei Voice.
Oder aber das L2 QoS mit 802.1p konfiguriert ist auf der Infrastruktur, die Voice Geräte (Telefone) aber nur L3 QoS nutzen mit DSCP oder andersrum. Da läuft natürlich dann auch konfiguriertes QoS ins Leere, klar. Wireshark oder Switch und Router Priority Queues ansehen ist hier also Pflicht. Wenn das Externe machen musst du ggf. auch deren (Märchen) glauben.
Ein Problem hast du übrigens dabei auch noch.
Du hast zwar QoS brav bei dir im lokalen LAN und Router konfiguriert, SIPgate ist aber ein reiner Voice Dienstleister ohne eigene Netz Infrastruktur und abhängig von anderen Providern die natürlich einem Voice Mitbewerber nichts priorisieren. Dort hast du also immer das Problem das du über mehrere Providernetze musst in denen SIPgate Traffic natürlich NICHT priorisiert wird ! Der Provider strippt mit dem Eintritt in sein Netz, also schon am DSLAM, jegliches QoS Setting von allen Paketen ab.
Die Providerstrecke ist also ein Risiko für dich, denn wenn dort wie üblich überbucht wird, haben deine SIPgate Voice Pakete keine Chance.
Da wird dann auch ein externener Dienstleister nichts ausrichten können außer natürlich Geld zu verbrennen....
Im Übrigen hätte man beide Antwort Threads auch sinnvollerweise zusammenziehen können auf einen....das aber nur zur Kosmetik.
Bitte warten ..
Mitglied: DaPedda
11.07.2018 um 22:43 Uhr
Danke aqui, mit dieser Antwort kann ich was Anfangen.
Was die fehlende Angabe zur QoS Konfig angeht: ich wollte auch nicht darauf verweisen, sondern habe mir Input zum internen Netzwerkmonitoring erhofft um Fehler dort aus zu schliessen.
Eine kleine Korrektur: Sipgate war niemals das Problem, aircall.io ist das Problem. Aber Deinen Hinweis bezüglich der Providerstrecke haben wir des längeren auf dem Radar, wir müssen aber verlässlich ausschliessen, das wir evtl. doch Fehler im internen Netz haben. Dazu wurden nun auch erste Monitoringmaßnahmen getroffen.
In diesem Sinne, einen schönen Abend und nochmals Danke.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
LÖSUNG 12.07.2018 um 12:02 Uhr
Wenns das denn war bitte
https://www.administrator.de/faq/32
nicht vergessen.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
C und C++
Powershell Skript Datei mit bestimmten Inhalt finden und dann Datei löschen
gelöst AlexFMFrageC und C++21 Kommentare

Hallo Mitnander, Ich versuche vergeblich mit der Powershell Dateien zu löschen die einen bestimmten Textinhalt haben Mein bisheriges Script: ...

Ausbildung
MCSA Kurs Server 2016 mit VM Jobchancen
gelöst IntershipFrageAusbildung19 Kommentare

Hallo Leute, dies ist eine dringende Frage für mich, da ich gerne einen MCSA Kurs belegen möchte. Ich brauche ...

Netzwerke
SonicWall VPN - Windows top - Mac flopp
MazenauerFrageNetzwerke12 Kommentare

Grüezi und hallo Vorgeschichte, das Übliche: Marketingfirma. Corona. Homeoffice. Soweit so normal, nur scheinen die iMacs irgendein Problem mit ...

Windows Server
Kein Import in HyperV möglich
gelöst stalkerdabFrageWindows Server10 Kommentare

Hi, aufgrund eines dummen fehlers meinerseits, löschte ich versehentlich meine VM aus HyperV. Als wäre das nicht schlimm genug, ...

Exchange Server
Exchange 2016 - sporadische TLS Unavailable Fehler
westberlinerFrageExchange Server10 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe hier einen Exchange 2016 mit einer Watchguard Firewall davor. Der Exchange ist per Static-Nat von ...

Netzwerke
Gruppenrichtlinien mit Ordnerumleitung, Netzlaufwerk ergibt Zugriffsverweigerung ohne DNS Suffix ABER nur
MG-OneFrageNetzwerke9 Kommentare

Hallo zusammen, der Kuriositätenladen der IT Welt stellt mich mal wieder vor eine neue Herausforderung. Ich habe in einem ...

Ähnliche Inhalte
TK-Netze & Geräte

Auerswald Anzeige Status andere int. Teilnehmer

gelöst the-buccaneerFrageTK-Netze & Geräte5 Kommentare

Hi! Gibt es in der Kombination Auerswald Compact 5200 und Comfortel 2600IP die Möglichkeit, den Status der Mitarbeiter direkt ...

Berechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid CloudSmall Business ITSmall Business IT