Netzwerkschrank 12HE 80cm breit

Mitglied: DennisVot

DennisVot (Level 1) - Jetzt verbinden

15.04.2020 um 10:05 Uhr, 1149 Aufrufe, 15 Kommentare, 3 Danke

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem kleinen Schrank für Netzwerk-Verteiler so um die 10HE, der aber schön breit ist (80cm) zum aufhängen als Abteilungsverteiler. Ich finde aktuell entweder bis 10HE in schmal (60cm) oder eben große Schränke ab 24HE oder so mit 80cm Breite. Gesucht habe ich bei Schäfer, Rittal und Knürr bisher. Hinein sollen ca. 96 Ports (Patchfelder, Switche, Kabelmanagement, PDU).

Hat jemand von Euch einen Tipp?


Danke
Dennis
Mitglied: certifiedit.net
15.04.2020 um 10:20 Uhr
Moin,

warum soll er denn so breit sein?

Für normale Unterverteilung sind die normalen Breit genug.
Bitte warten ..
Mitglied: DennisVot
15.04.2020 um 10:31 Uhr
Ich finde es angenehmer, wenn ich die Patchkabel seitlich führen kann. Das ist eigentlich der einzige Grund. Aktuell habe ich in den anderen Schränken solche "Ringe", die mit an die 19"-Schrauben befestigt werden. Zum einen kann ich teilweise die Tür nicht schließen und zum anderen verdecken die Kabel teilweise die Geräte. In den Serverschränken finde ich die seitliche Kabelführung wesentlich angenehmer.
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
15.04.2020 um 10:43 Uhr
Naja, das wird es aber vermutlich nur zu anderen Unannehmlichkeiten (Preis/Größe) geben. Ist ja Industrienorm. Ansonsten Hast du aber eigentlich nicht so viele Kabel, wenn du ein Patchfeld nach hinten weggehend implementiert hast.
Bitte warten ..
Mitglied: DennisVot
15.04.2020 um 11:10 Uhr
Danke, aber das ist nicht das richtige Niveau: EFB, GoodConnections etc. wenn ich wie oben beschrieben nach Herstellern wie Schäfer, Rittal und Knürr suche. Ich bin nicht zuhause in meinem Hobbykeller.
Bitte warten ..
Mitglied: DennisVot
15.04.2020 um 11:15 Uhr
Der Preis ist an dieser Stelle nicht entscheidend. Und natürlich sind 80cm absolut gängig bei 19"-Schränken (siehe z. B Schäfer IS-1).
Ein Patchfeld baue ich nicht hinten ein sondern vorne. Nach hinten gehen die Installationskabel, nach vorne die Patchleitungen.
Bitte warten ..
Mitglied: anteNope
15.04.2020 um 13:08 Uhr
Dann ruf doch einfach mal bei denen an und frag nach? 😅

Ansonsten Hast du aber eigentlich nicht so viele Kabel, wenn du ein Patchfeld nach hinten weggehend implementiert hast.
Da stimme ich zu. Seitlich braucht man eigentlich keinen Platz, eher nach hinten. Die Kabel kann man wunderbar an den hinteren Schienen (soweit vorhanden) nach unten / oben führen. 4 Patchpanel, 2 48er Switche und viele 0,25m Patchkabel.
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
15.04.2020 um 13:12 Uhr
Er ist da nicht daheim. Da wird es aussehen, wie...
Bitte warten ..
Mitglied: chgorges
15.04.2020, aktualisiert um 13:25 Uhr
Hi,

in der Rittal Filtersuche gibt es zwei 24HE Schränke mit 800mm Breite https://www.rittal.com/de-de/product/list/variations.action?categoryPath ...

PS: Persönlich bin ich auch bei dir, ich kann mit 600mm breiten Schränken nichts anfangen, bzw. ziehe seitliche Kabelbügel/-sprossen vor, weil dann keinerlei im Sichtfeld sind.
Bitte warten ..
Mitglied: beidermachtvongreyscull
15.04.2020 um 14:20 Uhr
Zitat von anteNope:

Dann ruf doch einfach mal bei denen an und frag nach? 😅

Dem kann ich nur zustimmen.
Bitte warten ..
Mitglied: em-pie
15.04.2020 um 14:39 Uhr
Moin,

@certifiedit.net und @anteNope
Also entweder verstehe ich euch gerade nicht oder ich bin zu doof:
Er will einen 10-12U-Kasten an die Wand schrauben. Wenn die Patchfelder nun hinten angebracht sind, wie soll er die dann patchen?
Da kommt doch keiner mehr dran!?
Ich gehe zumindest gerade davon aus, dass der Kasten „mit dem Hintern“ an der Wand hängt

Gruß
em-pie

P.S.
Ich würde auch einmal anrufen:
Knürr
Rittal
SchneiderElectric
Bitte warten ..
Mitglied: beidermachtvongreyscull
15.04.2020 um 14:48 Uhr
Zitat von em-pie:

Moin,

@certifiedit.net und @anteNope
Also entweder verstehe ich euch gerade nicht oder ich bin zu doof:
Er will einen 10-12U-Kasten an die Wand schrauben. Wenn die Patchfelder nun hinten angebracht sind, wie soll er die dann patchen?
Da kommt doch keiner mehr dran!?
Ich gehe zumindest gerade davon aus, dass der Kasten „mit dem Hintern“ an der Wand hängt

Gruß
em-pie

P.S.
Ich würde auch einmal anrufen:
Knürr
Rittal
SchneiderElectric

Ich glaube, Du mißverstehst die beiden.
Die Verlegekabel der Patchfelder gehen vom Patchfeld aus gesehen sehr wohl nach hinten weg.
Bitte warten ..
Mitglied: tech-flare
15.04.2020 um 15:00 Uhr
Du kannst auch Patchboxen nutzen.... so wie ich hier

Die Installationsanleitungen gehen nach hinten von den Patchfeldern weg und die Patchkabel direkt auf den Switch. Diese sind auch 10Gbit geeignet.

Da brauchst nix an der Seite und so rum führen... wobei du das auch nicht musst, wenn du kurze normale Patchkabel verwendest.
d8b71f79-2f43-4341-b8b6-82dbe5905976. - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Mitglied: chgorges
15.04.2020, aktualisiert um 16:17 Uhr
Zitat von tech-flare:
Die Installationsanleitungen gehen nach hinten von den Patchfeldern weg und die Patchkabel direkt auf den Switch. Diese sind auch 10Gbit geeignet.

Wage Aussage, die UTP-Kabel sind sicher weder 10GBit/s-fähig, noch für PoE geeignet... Aber das Thema hatten wir hier schon an anderer Stelle.
Bitte warten ..
Mitglied: tech-flare
15.04.2020, aktualisiert um 21:51 Uhr
Die Installationsanleitungen gehen nach hinten von den Patchfeldern weg und die Patchkabel direkt auf den Switch. Diese sind auch 10Gbit geeignet.

Wage Aussage, die UTP-Kabel sind sicher weder 10GBit/s-fähig, noch für PoE geeignet... Aber das Thema hatten wir hier schon an anderer Stelle.
ich betreibe darüber ca 80 AP und ca 20 kleine 8 Port Switche über PoE.


Der Hersteller selbst schreibt übrigens dieses selbst:
Mit den 10Gbit ist nur inoffiziell. PoE wird jedoch garantiert.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
Störung Fax2Mail bei NFON am 24.10.20? Kein Mailversand von NFON möglich?
gelöst StefanKittelFrageTK-Netze & Geräte26 Kommentare

Hallo, scheinbar gibt es eine Störung bei NFONs Fax2Mail am heutigen Tag 24.10.20. Man kann Faxe an schicken und ...

Router & Routing
VPN Performance durch Mikrotik erhöhen
JseidiFrageRouter & Routing17 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe Stand heute zwei Standort die ich per Site-to-Site VPN über zwei Fritzboxen verbinde. Da hier ...

Voice over IP
Brother-Fax an Speedport Hybrid funktioniert nicht
gelöst kman123FrageVoice over IP16 Kommentare

Hallo liebes Forum, ich bin neu hier und hätte eine kleine Frage, da ich einfach nicht weiter komme. Sorry ...

Windows 10
RFID oder ähnlich Methode zur Sperrung W10pro bei Abwesenheit - Anmeldung nur über PW wieder ermöglichen
UweGriFrageWindows 1013 Kommentare

Hallo Admins, folgende Lösung wird gesucht: W10pro Anmeldung über Bitlocker Freischaltung und PW bei Anmeldung. Gesucht wird: RFID Chip ...

Windows Userverwaltung
Synology mit Azure Active Directory verbinden
roeggiFrageWindows Userverwaltung13 Kommentare

Ich suche eine Lösung mit der ich ein Synology NAS mit der Active Directory verbinden kann um die Benutzer ...

Ubuntu
Ubuntu 20.10 "Groovy Gorilla" mit GNOME 3.38 und Kernel 5.8 veröffentlicht
FrankInformationUbuntu11 Kommentare

Canonical hat Ubuntu 20.10 veröffentlicht. Die neue Version mit dem Codenamen "Groovy Gorilla" bekommt lediglich 9 Monaten Sicherheitsupdates, kritischen ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Schallschutzdämmung Netzwerkschrank
gelöst itisnapantoFrageLAN, WAN, Wireless10 Kommentare

Hallo alle zusammen , ich bin nebenher noch dabei ein paar Altlasten zu beseitigen und dazu gehören auch noch ...

Hardware
Rittal TE Netzwerkschrank Erdung?
gelöst jaegerschnitzelFrageHardware8 Kommentare

Ich habe einen gebrauchten Rittal TE Netzwerkschrank gekauft. Genauer gesagt den TE 7000.430. Dazu habe ich mir den passenden ...

Hardware

Netzwerkschrank Potentialausgleich und Erden

f3nrIsFrageHardware9 Kommentare

Hallo, ich bin kein Experte auf dem Gebiet und habe jetzt dazu schon verschiedene Meinungen gehört und gelesen, die ...

Peripheriegeräte

USV "Tower" horizontal in Netzwerkschrank

gelöst trollmarFragePeripheriegeräte5 Kommentare

Hallo zusammen, Privat benötige ich eine neue USV. Das Wandgehäuse ist aber "nur" 18HE. Spricht etwas dagegen eine Tower ...

Server-Hardware

Flexible Kabeleinführung - Netzwerkschrank fahrbar bzw beweglich

Jojo2004FrageServer-Hardware9 Kommentare

Hallo Community, bin aktuell dabei mein Netzwerkschrank aufzubauen. Der Schrank hat 42 HE und es müssen ca 55 Duplexkabel ...

Hardware

Wie einen spezifischen 19"-Netzwerkschrank ideal erden

gelöst ShihanFrageHardware9 Kommentare

Hallo zusammen Ich bin am verkabeln meines Netzwerkschrankes. Als erstes wollte ich den Potential-Ausgleich anschliessen. Der Elektriker hat für ...

Berechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid CloudSmall Business ITSmall Business IT