Ntbackup verweigert sich dem Exchange

getuemii
Goto Top

Ntbackup bricht bei der Sicherung der LOGs mit Fehler ab

Hallo,

ich habe aktuell auf einem SBS 2003 (aktueller Patchstand, aber auch schon vor den letzten Patches) ein Problem mit der Sicherung des Exchange Servers. Der Exchange läuft lokal auf der Maschine, die auch das Tape hat. Gesichert wird mit Ntbackup und angepaßten SBS-Script. Ich kann das Problem auf den Exchange beschränken, die Sicherung der kompletten Datenstruktur bereitet keinerlei Probleme. Zu Testzwecken habe ich alle Einträge außer Exchange aus der Sicherung rausgenommen: Abbruch --> Bandkapazität kann ich also auch ausschließen.


Event-Einträge (chronologisch alt nach neu):

Information Store (4752) Erste Speichergruppe: Start der Sicherung von Datei LOKALES_LW:\mdbdata\pub1.edb
....
Information Store (4752) Erste Speichergruppe: Die Sicherung von Datei LOKALES_LW:\mdbdata\pub1.edb wird beendet.

Information Store (4752) Erste Speichergruppe: Start der Sicherung von Datei LOKALES_LW:\mdbdata\pub1.stm
.....
Information Store (4752) Erste Speichergruppe: Die Sicherung von Datei LOKALES_LW:\mdbdata\pub1.stm wird beendet.

Information Store (4752) Erste Speichergruppe: Start der Sicherung von Protokolldateien (Bereich
LOKALES_LW:\mdbdata\E000xxxx.log - LOKALES_LW:\mdbdata\E000xxxx.log).

... und dann:
Datum: 22.08.2007
Uhrzeit: 23:40:07
Quelle: ESE
Ereignis: 214
Information Store (4752) Erste Speichergruppe: Die Sicherung wurde mit folgendem Fehler beendet: -521.

Virenscanner läuft, Exchange-Verzeichnisse sind ausgenommen. Manuelle Sicherung in Datei (tagsüber) funktioniert problemlos.

Hat jemand eine Idee?

geTuemII

Content-Key: 66954

Url: https://administrator.de/contentid/66954

Ausgedruckt am: 19.05.2022 um 03:05 Uhr

Mitglied: jnissen
jnissen 29.08.2007 um 13:26:58 Uhr
Goto Top
Hallo,
ich habe das selbe Problem. Haben Sie eine Lösung gefunden ?

mfg
Jörg
Mitglied: geTuemII
geTuemII 05.09.2007 um 13:49:28 Uhr
Goto Top
Hi Jörg,

ich habe folgende Tests durchgeführt:

  • Backup Job händisch zu verschiedenen Tages- und Nachtzeiten angeschoben --> Abbruch immer bei der Sicherung der Exchange-Logs --> also keine Zeitabhängigkeit
  • im Backup Job zu sichernde Daten modifiziert --> auch beim Information Store allein erfolgt der Abbruch an derselben Stelle --> keine Abhängigkeit von vollen Bändern oder so
  • aktuelle Firmware für das Bandlaufwerk --> keine Änderung
  • Backup auf "Backup to File" umgebogen --> läuft problemlos durch --> das Bandlaufwerk?
  • Posting in Microsoft Newsgroup: Seems to be a problem with your Tape drive. Run a backup to one of your hard drives and see how that works. If you don't have enough space left on your hard drives, connect a USB drive and run a backup to that. --> also doch das Bandlaufwerk!
  • beim HP Support angerufen und ein neues Laufwerk bestellt
  • Vorhin hat der HP Support zurückgerufen: sie sehen nochmal in die interne DB, ansonsten Austausch.

Ich harre nun der Dinge, die da kommen sollen.

geTuemII
Mitglied: jnissen
jnissen 06.09.2007 um 11:02:06 Uhr
Goto Top
Hallo,

ich habe das Problem auch bei disk to file. Also das Bandlaufwerk scheidet aus. :-( face-sad

mfg
Jörg Nissen
Mitglied: geTuemII
geTuemII 06.09.2007 um 18:47:00 Uhr
Goto Top
Es war das Bandlaufwerk, Sicherung ist sauber galaufen, daher: Problem gelöst!

geTuemII