Nvidia Grafikkarte. Treiber Installation führt zum Black Screen

Hallo,

ich habe folgendes Problem:

ich hatte ein laufendes Windows 7 64Bit. Ich habe auf den neuesten Nvidia Treiber geupdatet. Nach dem Update wurde das System neugestartet seitdem passiert folgendes: Windows fährt nach der Installation des Treibers hoch es kommt das Boot Fenster danach (wo eigentlich das Anmelde Fenster kommen sollte) geht der Monitor aus und sagt kein Signal.

Ich habe inzwischen verschiedene ältere Treiber installiert windows mehrfach neuinstalliert aber egal was ich tue es kommt immer das selbe. Egal welche Treiber ich installiere.

Mein System:

MB: Gigabyte GA-890FXA-UD5
CPU: Phenom II X4 955
GraKa: EVGA GTX470 OC

Für tipps wäre ich sehr dankbar!

Content-Key: 226139

Url: https://administrator.de/contentid/226139

Ausgedruckt am: 20.09.2021 um 01:09 Uhr

Mitglied: Dobby
Dobby 08.01.2014 um 23:38:16 Uhr
Goto Top
Hallo,

ich hatte ein laufendes Windows 7 64Bit.
Glückwunsch

Ich habe auf den neuesten Nvidia Treiber geupdatet.
Wie das denn? Mittels der Windowsupdatefunktion oder manuell durch Neuinstallation?

Ich habe inzwischen verschiedene ältere Treiber installiert windows mehrfach neuinstalliert
aber egal was ich tue es kommt immer das selbe. Egal welche Treiber ich installiere.
- Datensichern die wichtig sind
- HDD formatieren
- Windows neu installieren!
- Treiber von der original CD des Herstellers installieren

Bei der Installation bzw. danach ist es eben schlecht Windows die Treiber über das Internet suchen zu lassen, daher
würde ich während der Installation einfach einmal dazu raten die Internetverbindung zu kappen und danach dann einfach
den original Treiber von der original CD des Herstellers installieren! Denn zum einen wird sich wohl der Treiber von
Microsoft nicht mit Deiner Grafikkarte verstehen da es sich um ein OC Modell handelt und das bedeutet Over Clocked!

Gruß
Dobby
Mitglied: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer 09.01.2014 um 10:09:51 Uhr
Goto Top
Zitat von @LordCheese:

Ich habe inzwischen verschiedene ältere Treiber installiert windows mehrfach neuinstalliert aber egal was ich tue es kommt
immer das selbe. Egal welche Treiber ich installiere.

Fährt das System denn im abgesicherten/VGA-Modus hoch? Wenn ja, damt hochfahren, alle nvidia-Spuren beseitigen, d.h. treiberdateien im windows-verzeichnis entsorgen, registry-einträge löschen, inbesondere auch das 1. für die Grafikkarte Standard-VGA einstellen.

Nach Neustart die treiber installieren, die der grafikkartenhesteller mitgeliefert hat.

lks
Mitglied: cardisch
cardisch 09.01.2014 um 10:19:28 Uhr
Goto Top
Moin,

es könnte auch ein simpler Defekt vorliegen.
Zum austesten KÖNNTEST du (eigenes Risiko) an einem anderen PC die Karte verbauen (in deinem Fall würde ich dir dann aber zu einem Systemimage raten) oder eine andere Karte in deinen PC zum testen verbauen...

Gruß

Carsten
Mitglied: LordCheese
LordCheese 09.01.2014 um 15:11:18 Uhr
Goto Top
Moin,

also ja das System fährt im Abgesichertem Modus hoch, es fährt auch normal hoch wenn kein Nvidia Treiber installiert ist.

Die Hersteller Treiber habe ich auch schon installiert (nicht die von CD aber die von der Website von EVGA) aber auch hier wird ein Standard Nvidia Treiber Installiert der zu dem Fehler führt.

Ach so geupdatet habe ich per manueller Installation auf einen Game Ready Driver 331.65 dieser wurde von irgendeiner Software benötigt.

vorher habe ich natürlich den alten Treiber deinstalliert.

Das mit dem Grafikkarte irgendwo anders ausprobieren funktioniert leider nicht so leicht da die Karte wassergekühlt ist.
Mitglied: Dobby
Dobby 09.01.2014 um 15:25:46 Uhr
Goto Top
Hallo nochmal,

also nun mal ehrlich, vorher hat doch alles funktioniert, wenn ich das richtig verstanden habe.
Und dann hast Du ein MS Update (Treiber) eingespielt und ab dort hat es immer wieder Ärger
(booten) gegeben, ist das so richtig?

also ja das System fährt im Abgesichertem Modus hoch,
es fährt auch normal hoch wenn kein Nvidia Treiber installiert ist.
Die Frage die sich mir jetzt stellt mit welchem Treiber hast Du das
OS denn zuerst installiert gehabt, ich meine diesen mit dem das
System gut funktionierte? Den solltest Du einmal installieren.

aber auch hier wird ein Standard Nvidia Treiber Installiert der zu dem Fehler führt.
Ich würde den original Treiber von der mitgelieferten CD benutzen wollen und nicht
den von der Webseite des Herstellers, denn auch dieser wird wohl wieder ein aktueller
Treiber sein mit dem es ja dann auch wieder Probleme gab.
Auch wenn dieser Treiber eben alt ist, aber mit diesem hat es doch wohl zuerst funktioniert, oder?

Gruß
Dobby

Mitglied: Meierjo
Meierjo 09.01.2014 aktualisiert um 18:55:55 Uhr
Goto Top
Hallo

Ich hatte bei Nvidia-Grafik Treibern schon des Öfteren ein ähnliches Problem:

Nach dem Update bleibt der Bildschirm schwarz, oder bleibt anscheinend beim Windows Logo (Kacheln) hängen. Im Hintergrund startet Windows jedoch korrekt auf (ist an den Harddisk-Aktivitäten erkennbar, und man kann sich am PC auch anmelden), blind.

Grund war bei mir jeweils, dass folgender Registry-Key nicht gesetzt war:

b35987cd770be4f3ab18742f758d2f27

Name des Eintrage natürlich auf die NVidia Karte anpassen

Ich glaube, ich konnte den Eintrag im abgesicherten Modus eintragen, ansonsten mit einer BartPe-Cd booten, und den Registry-Hive laden und bearbeiten.

Gruss meierjo
Mitglied: Motherboard33
Motherboard33 21.07.2014 um 09:57:21 Uhr
Goto Top
ich habe vergessen zu sagen

letzte woche hab ich auf meinen Dell optiplex Gx 260 das windows Xp neu installiert und da hatte ich das selbe problem.


ich habe in diesem Fall einfach die grafikkarte rausgebaut und bin auf die onboard gewechselt.

das hat funktioniert
dann habe ich erstmal alle windows updates heruntergeladen und installiert, dann habe ich den pc heruntergefahren, die karte eingebaut und es funktionierte.
Mitglied: fdk007
fdk007 20.09.2014 aktualisiert um 13:06:58 Uhr
Goto Top
Hallo Leute auch ich habe das Problem:

Win7 64 Bit auf einem PC installiert Onboard ist eine ATI X200 und habe eine ePCI Nvidia eingesetzt. Nach dem der Treiber via WinUpdate installert wurde und er PC neu starete, blieb der Bildschrim schwarz (kein Sig.). Abgesichert lief er normal (oh. G.-Treiber). Diesen dann deinstallieert und den neusten von der Homepage, auch das ohne Erfolg!

Hat millerweile einer ne LÖSUNG?

Danke.
Mitglied: Meierjo
Meierjo 21.09.2014 um 10:52:45 Uhr
Goto Top
Hallo fdk007

Bist du sicher, dass der Bildschirm kein Signal hat?? Oder wird einfach nur das Bild nicht mehr "aktualisiert"?? Reagiert der PC zb (wenn der Bildschirm kein Signal mehr hat), auf Tastatur-Eingaben (zB Caps-Lock)??

Gruss
Mitglied: fdk007
fdk007 21.09.2014 um 13:22:04 Uhr
Goto Top
nein, nichts mehr reagiert! Der Bildschirm bekommt kein Sig. mehr und auch die Tasta oder Mouse ist ohne funktion.

Ich habe mal was gelesen wo nach sich Nvidia und ATI sich -in einem System vereint- nicht verträgt. Das schein auch zu stimmen, weil mit einer ATI karte funktioniert der PC problemlos.

LG
FDK
Mitglied: Garyyy
Garyyy 26.09.2014 um 15:03:47 Uhr
Goto Top
Hallo,

ich hatte genau das gleiche bzw. ein ähnliches Problem. Ich habe dies so beheben:

1. Habe den Grafiktreiber installiert --> Führte zum BlackScreen.

2. Dann hab ich mein PC aufgeschraubt, Grafikkarte raus und wieder rein.

3. Habe ich einen Microsoft Hotfix noch vorher installiert, ich kann nicht sagen, ob es doch an dem Hotfix lag.

3.1: http://www.file-upload.net/download-9581404/453065_intl_x64_zip.exe.htm ... <-- Der Hotfix, aber beachte ich nehme keine Verantworung für jegliche Probleme, also nutze dieses Programm nur wenn das Problem noch besteht.

4. Fertig.
Mitglied: xijonathan
xijonathan 18.04.2016 um 20:04:21 Uhr
Goto Top
Hey,
könntest du mir helfen wie ich diese Datei umbennen soll. Ich habe eine Geforce gtx 760 von Asus.
Ich hoffe das ich damit meine Problem lösen kann was ich seit 3 Monate habe haha.
Heiß diskutierte Beiträge
question
Optimale Konfig Synology ISCSI 10GBit an Windows Server gelöst meltersVor 1 TagFrageSAN, NAS, DAS12 Kommentare

Hallo zusammen, an einem Synology Storage habe ich einen Speicherpool, Raid 6 mit 100 TB erstellt. Die 100 TB sollen als ein Gesamtvolume an einem ...

question
Installation als Standardbenutzer oder als AdministratorUserUWVor 1 TagFrageWindows Installation5 Kommentare

Ist die Benutzerkontensteuerung aktiviert, kann auch ein Standardbenutzer Software installieren. Das Installationsprogramm, oder genauer, UAC fragt den Benutzer dann nach einem Administrator und dem Passwort ...

question
LAN Verkabelung, DNS Fehler 651 und anderesSabineGVor 1 TagFrageServer6 Kommentare

Ich habe seit 1.5 Jahren Problem mit dem Internet. Provider ist A1 (Österreich), ewige Geschichte, inzwischen 700 EUR weiter und keiner kann mir helfen. Modemtausch ...

question
Rechner im Netzwerk frieren nach Neustart einCZF-MarkusVor 12 StundenFrageWindows Netzwerk13 Kommentare

Seit einer Woche frieren unsere Rechner (Windows 10) im Firmennetzwerk nach einem Neustart ein, mal ist es die Outlook.exe, mal die Explorer.exe, mal die .exe ...

question
Suche CPU-Tabelle als CSV oder XLS gelöst SarekHLVor 18 StundenFrageCPU, RAM, Mainboards8 Kommentare

Hallo zusammen, kennt jemand eine Tabelle möglichst aller 64Bit-PC- und Notebook-Prozessoren im CSV-, ODS oder XLS/XLSX-Format mit Bezeichnung, Anzahl der Kerne, Geschwindigkeit und vielleicht sogar ...

question
Scheduled Tasks mit MSA ausführenFestus94Vor 1 TagFrageWindows Server8 Kommentare

Hallo zusammen, ich hoffe, ihr habt ein ruhiges Wochenende. :-) Ich sitze seit ein paar Tagen vor einem Problem, bei dem ich vermutlich einfach den ...

question
Active Directory NTDS - Settings werden nicht automatisch generiertBombadilVor 1 TagFrageWindows Server5 Kommentare

Hallo Community :), dies ist mein erster Beitrag bzw. die erste Frage, also nur vorab so zur Info. Mein "Problem" ist aufgetaucht im Zuge des ...

question
Kauftipp für einfaches KabelmodemTheEPOCHVor 14 StundenFrageHardware5 Kommentare

Hallo zusammen, ich bräuchte eine kleine Kaufberatung. Ich suche ein ganz einfaches Kabelmodem. Das Gerät soll vor eine OPNsense und das Internet bereitstellen. DOCSIS 3.0 ...