Office 2010 Gruppenrichtlinie

Mitglied: ltomtoml

ltomtoml (Level 1) - Jetzt verbinden

20.09.2011, aktualisiert 18:50 Uhr, 5639 Aufrufe, 8 Kommentare

Office 2010 über Gruppenrichtlinie verteilen + altes Office 2003 weg..

Hallo Zusammen,

ich habe hier im Unternehmen ca. 300 Computer mit Office 2003 - die werden wir jetzt alle umstellen auf das 2010er!
Nun war ich schon fleißig und habe es so implementiert, dass es übers Loginscript installiert wird. Allerdings habe ich bei der Erstellung von einem MSP File gesagt, dass ich will das die alte Office Version deinstalliert wird, was leider nicht passiert. und wenn beide installiert sind, dann gibts nur ein Chaos.

Hatte jemand schon Erfahrungen damit? Ich vermute es gibt nur noch die Möglichkeit das Office überall händisch deinstallieren, und dann 2010 rauf.. was leider ein enormer Zeitaufwand ist.. :( face-sad

Grüße
Thomas
Mitglied: 64748
64748 (Level 2)
20.09.2011 um 08:51 Uhr
Guten Morgen Thomas,

Office hab ich noch nie über eine GPO installiert, daher weiß ich nicht, ob meine Idee weiter hilft. Wenn ich von einem Programm die letzte (derzeit installierte) Version via GPO installiert habe, also z.B. Adobe Reader, dann kann ich das Programm mittels GPO entfernen.

Falls Du also "damals" Office 2003 schon per GPO installiert hättest, dann könntest Du es auch auf diese Weise wieder deinstallieren. Ansonsten würde ich ausprobieren (Testrechner) ob es möglich ist, Office 2003 nochmal per GPO zu installieren, danach dann per GPO runter zu schmeißen. Kann sein, dass es eine dumme Idee ist, ich weiß auch nicht wie lange das dann dauern würde. Aber bei der Anzahl Rechner hilft es vielleicht.

Gruß

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: ltomtoml
20.09.2011 um 09:33 Uhr
Hallo Markus,

wir haben auch das Office 2003 über die GPO installiert.. allerdings war derjenige vor mir so schlau, und hat den einen Haken bei "uninstall this application when it falls out of the scope of management" nicht gesetzt, und überall wo es so installiert worden ist, bleibt das auch brav installiert.

Ich frage mich eigentlich nur bei der Office 2010 installation warum er (obwohl ich es ihm gesagt habe) das alte office oben lässt..

die anzahl der rechner ist mega.. das ist aber nur hier in der zentrale.. in den aussenstellen, sinds natürlich auch noch zig rechner..

Grüßle
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: 64748
64748 (Level 2)
20.09.2011 um 10:34 Uhr
Hallo,

vielleicht wäre es dann eine Option, Office 2003 nochmal per GPO "drüberzubügeln" und dann zu deinstallieren.

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
20.09.2011 um 13:35 Uhr
Moin.
...allerdings war derjenige vor mir so schlau...
was willst Du auch mit dem Haken? Entfern das MSI, dann wird Dir doch angeboten, das Paket automatisiert zu deinstallieren. Das Scope-Teil brauchst Du dafür nicht.
Nun war ich schon fleißig und habe es so implementiert, dass es übers Loginscript installiert wird
Ach... über ein Logonskript macht man das? Dann haben sicher alle Adminrechte, denn sonst funktioniert das nicht, mit UAC schon gar nicht. Wenn, dann per Startskript. Damit hättest Du auch einen weiteren Weg, das alte Office zu deinstallieren: msiexec /x und dann die ID des 2003ers anfügen.
Bitte warten ..
Mitglied: ltomtoml
20.09.2011 um 14:24 Uhr
Zitat von @DerWoWusste:
Moin.
> ...allerdings war derjenige vor mir so schlau...
was willst Du auch mit dem Haken? Entfern das MSI, dann wird Dir doch angeboten, das Paket automatisiert zu deinstallieren. Das
Scope-Teil brauchst Du dafür nicht.
> Nun war ich schon fleißig und habe es so implementiert, dass es übers Loginscript installiert wird
Ach... über ein Logonskript macht man das? Dann haben sicher alle Adminrechte, denn sonst funktioniert das nicht, mit UAC
schon gar nicht. Wenn, dann per Startskript. Damit hättest Du auch einen weiteren Weg, das alte Office zu deinstallieren:
msiexec /x und dann die ID des 2003ers anfügen.

ich mein ja installation über startscript.. wie genau mach ich das mit dem msiexec /x ??
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
20.09.2011 um 14:42 Uhr
Du brauchst die ID. Wenn Du nicht weißt, wie, dann nimm den Pfad zur MSI, geht auch.
Z.B. msiexec /x \\server\share\pro11.msi
Bitte warten ..
Mitglied: ltomtoml
20.09.2011 um 14:59 Uhr
Zitat von @DerWoWusste:
Du brauchst die ID. Wenn Du nicht weißt, wie, dann nimm den Pfad zur MSI, geht auch.
Z.B. msiexec /x \\server\share\pro11.msi

das klingt eindeutig einfacher wie die id.. ich weiß leider nicht genau welche id du meinst.. hab den kopf voll mit anderen sachen, bin aber dennoch sehr früh über deine antwort.. ;)

ich denke du hast mir hiermit sehr geholfen..

Grüßle
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: mayho33
18.06.2012, aktualisiert um 21:47 Uhr
Hi ltomtoml!

Ihr installiert ausschließlich per GPO? Oder gibts da noch andere Tools? Wenn du die MSP im Ordner Updates ablegst wird diese automatisch verwendet. Ausgenommen du hast auch die Config.XML unter >produkt.ww< konfiguriert. Da könnte es Kollisionen geben.

Ein Aufruf der sicher funktioniert: Setup.exe /adminfile "Pfad\adminfile.msp"

Die ProgramID ist die ID unter der das Programm unter anderem unter HKLM\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall eingetragen wird. HAst du diese ID kannst du MISEXEC /X {0000-00000-00000-00000-00000-00000} aufrufen. Den Parameter /qb hinten angehängt lässt nur eine minimale Benutzeroberfläche erscheinen /norestart = KEin Neustart, /qn = Ohne Benutzeroberfläche, Kein Neustart, usw. Die gesamten Parameter bekommst du wenn du einen MSI nimmst und unter ausführen eingibst: "deine MSI" /?
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange Zero Day Hack - Wie entfernen?
gelöst mtaiitVor 1 TagFrageExchange Server80 Kommentare

Hallo, bei mir hat es einige Kundenserver getroffen Weiß einer wie ich diese WebShells wieder loswerde? Das löschen der betroffenen .aspx Dateien wird wohl ...

Exchange Server
Wie grundsätzlich verfahren mit Exchange Zero-Day-Exploit?
StefanKittelVor 19 StundenFrageExchange Server14 Kommentare

Hallo, ich habe auf einem Server mit den Tool von Microsoft Zugriffsversuche am 26. und 27.02.21 gefunden. Das führt mich zu der Vermutung, dass ...

Exchange Server
Exchange-Hack (2021-03) war Angriff erfolgreich? Was dann?
FrM222Vor 7 StundenFrageExchange Server17 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin ganz neu hier im Forum, daher entschuldige ich mich schon mal im Voraus, falls ich beim Einstellen etwas falsch gemacht ...

E-Mail
Kann man mit SPF Mails für eine Domäne vollständig verbieten?
gelöst StefanKittelVor 1 TagFrageE-Mail17 Kommentare

Hallo, viele Firmen haben ja zusätzliche Domänen. Als Web- und oder Mail-weiterleitung. Es werden also niemals Emails damit gesendet werden. kann man mit einem ...

Ausbildung
Projektantrag abgelehnt (IHK)
StrowayerVor 8 StundenFrageAusbildung10 Kommentare

Guten Tag, mein Projektantrag für die IHK wurde leider abgelehnt mit der Begründung: "Bitte überarbeiten Sie Ihren Zeitplan. Die Projektdokumentation sollte nicht 25% der ...

Python
Könnt ihr bugs finden ?
adriaanVor 22 StundenAllgemeinPython10 Kommentare

Guten Tag liebe Forenmitglieder, Ich schreibe heute diesen Beitrag, weil ich einen Python Zähler entwickelt habe. Diesen würde ich gerne härten und entsprechend gerne ...

Off Topic
So funktioniert das Internet! - Danke, Maus
em-pieVor 1 TagInformationOff Topic2 Kommentare

Anlässlich des Geburtstages unserer orangenen Freundin: So funktioniert das Internet: Alles Gute, liebe Maus :-)

Netzwerke
Cisco IOS: grep?
gelöst PeterGygerVor 1 TagFrageNetzwerke11 Kommentare

Hallo Falls jemand die Antwort aus dem Ärmel schütteln kann , danke ich im Voraus. In einem Vortrag wurde die Cisco IOS (Catalyst / ...