ulmi
Goto Top

Office ist sofort angemeldet wenn Exchange Account in Outlook eingebunden

Hallo Zusammen,

ich habe Office 2019 Pro Plus als Digitales Produkt erworben und ganz klassisch mit einem Key installiert.

Ich möchte nicht das mein Office ständig angemeldet ist.

Ich habe nun in Outlook den Exchange meiner Firma eingebunden und sehe das ich von nun an in allen Office App permanent mit meinem Firmen Account eingeloggt bin.

Ist es so, dass der Exchange Account nun automatisch für eine Office Anmeldung sorgt?
Wenn ja finde ich das scheisse und würde gerne wissen ob man das unterbinden kann?

Danke und Gruß
Michael

Content-Key: 562688

Url: https://administrator.de/contentid/562688

Ausgedruckt am: 03.10.2022 um 06:10 Uhr

Mitglied: Pjordorf
Pjordorf 02.04.2020 aktualisiert um 22:39:59 Uhr
Goto Top
Hallo,

Zitat von @uLmi:
Ich möchte nicht das mein Office ständig angemeldet ist.
Dann Outlook eben Beenden und gut ist, oder halt Offline schalten (Rechte Maustaste im ICON von Outlook (aber nur wenn Outlook auch läuft)) oder hier Lesen https://support.office.com/de-de/article/offline-arbeiten-in-outlook-f3a ...

Gruß,
Peter
Mitglied: Xaero1982
Xaero1982 02.04.2020 um 23:05:16 Uhr
Goto Top
Oder einfach mal Word z.B. starten, auf Konten klicken und auf abmelden auf der linken Seite oder auf Konto wechseln.
Mitglied: cykes
cykes 03.04.2020 um 06:56:38 Uhr
Goto Top
Moin,

...außerdem gibt es Office 2019 Pro Plus gar nicht als Einzellizenz, nur im Rahmen einer Volumenlizenz. Du wirst also einen MAK-Key haben. Der dürfte jetzt der Firma zugeordnet sein, wenn in Deinem Exchange-Profil ein MS-Konto hinterlegt ist.

Gruß

cykes
Mitglied: uLmi
uLmi 03.04.2020 aktualisiert um 08:54:09 Uhr
Goto Top
Wenn ich mich aus Word abmelde, dann ist Office abgemeldet, wenn ich dann Outlook starte will er das PW vom Exchange Server wieder haben. Gebe ich dann das PW ein ist Office wieder eingeloggt.

Früher konnte man Exchange Konten einbinden ohne daß es dazu führte das das ganze Office eingeloggt war.
Mitglied: falscher-sperrstatus
falscher-sperrstatus 03.04.2020 um 09:10:06 Uhr
Goto Top
Ja früher war alles besser. Ist aber eben heute so, dass Leute sich nicht zig mal anmelden, ist auch einfacher für den Admin. Sonst geben die letzte ggf an falscher Stelle interne Zugangsdaten ein...
Mitglied: 7Gizmo7
7Gizmo7 03.04.2020 um 23:02:59 Uhr
Goto Top
Hi,

Per lokaler GPO konfigurieren..
https://getadmx.com/?Category=Office2016&Policy=office16.Office.Micr ...

Mit freundlichen Grüßen
Mitglied: Xaero1982
Xaero1982 04.04.2020 um 10:45:38 Uhr
Goto Top
Ich kann mir nicht vorstellen, dass 2019 Pro Plus so viel anders sein sollte als die Standard 2019.

Ich hab nen MAK Key und damit Office aktiviert. Das Exchangekonto ist ein ganz anderes als das was hier als angemeldet angezeigt wird in zb. Word.

Mach doch mal nen Screenshot bitte von deiner Kontoseite in Word - natürlich die relevanten Daten nicht vollends verschandeln, sondern nur, dass es nicht wiederzuerkennen ist.