OPSI Mysteriöser mountresult: 53

vladislav
Goto Top
Guten Tag Administartoren,

es geht um folgendes Mysterium:

Als erstes habe ich eine virtuelle Maschine(Ohne Betriebssystem) als Opsi-client Registriert. Alles Okay
Danach sollte während des Starts Windows Server 2012 Installiert werden.
Soweit su gut
Der Client lädt sich das Paket von dem Opsi-Server Runter und versucht dieses zu Installieren. Klappt wunderbar
Nach dem der Winpe gestartet wird bekomme ich jedoch folgenden Fehler:
Mysterium beginnt

[url=http://www.bilder-hochladen.net/files/lnht-1-c4ca-png-nb.html][img]http://www.bilder-hochladen.net/files/lnht-1-c4ca.png[/img][/url]

Sobald ich aber die virtuelle Maschine neustarte erscheint der Fehler nicht mehr, und der Server wird unattended installiert.
Nun zur Meiner Frage: Was genau verursacht den Fehler, und wie kann ich dafür sorgen das ein Neustart nicht mehr erforderlich ist?

Danke an alle beteiligten im Voraus!! :D :) face-smile ;)

Content-Key: 255399

Url: https://administrator.de/contentid/255399

Ausgedruckt am: 01.07.2022 um 12:07 Uhr

Mitglied: nikoatit
nikoatit 20.11.2014 um 13:14:38 Uhr
Goto Top
Moin,

scheint hier ein Fehler mit dem Netzwerkkartentreiber zu sein.
Bei einen physikalischen Server würde ich die Treiber ändern, aber bei einer VM...schwierig...
Vielleicht mal im OPSI-Forum nachfragen, ob das Problem bei virtuellen Maschinen bekannt ist.

Gruß
Mitglied: Vladislav
Vladislav 20.11.2014 um 13:22:22 Uhr
Goto Top
Danke erstmal für die Antwort nikoatit,

An dieses Problem habe ich auch zunächst gedacht.
Jedoch wiederspricht sich das, da sobald ich die Fehlemeldung sehe die VM neustarte.
Nach dem Neustart lädt er denselben Winpe und es öffnet sich das CMD Fenster,
mit dem gravirenden unterschied das er mir diesmal "mountresult: 0 Vorgang wurde erfolgreich abgeschlossen" ausgibt.
Jetzt startet die VM den Unattended Insstallation.

Ich möchte aber den Fehler garnicht erst sehen.

Gruß
Mitglied: nikoatit
Lösung nikoatit 21.11.2014 aktualisiert um 12:11:52 Uhr
Goto Top
Wie gesagt...Beschreib das Problem mal im OPSI-Forum.
Ich tippe es liegt daran das es sich um eine VM handelt.
Da gibt es bestimmt einen Kniff damit der Fehler nicht auftritt.