Ordner bzw.Mail in Outlook verschoben - Wie kann beides wieder gefunden werden?

amducias
Goto Top
Hallo zusammen und nachträglich noch ein gutes neues Jahr 2017,
ich habe folgendes Problem.

Da wir Mails immer in Ordner verschieben und sich diese wiederum in Unterordner befinden
kommt es gerne mal vor dass der Ordner aus Versehen in einen anderen Ordner verschoben wird.

Wenn man mehr als 50 Ordner und diese dann nochmals 4 Unterordner oder mehr enthalten,
dann kann die Suche nach Ordner bzw. Mail recht lange dauern.

Die normale Outlook Suche und die erweiterte Suche sind fast genial.
Denn die Mail kann wenn man weiß was drinne steht gefunden werden. Oder?
Naja zumindest kann diese geöffnet werden , es zeigt einem auch den Ordner an, in welchem sich diese befindet.

Aber da ist nun das Problem. Ich habe zwar den Namen des Ordners, aber keinen genauen Pfad.

Auch über die Tastenkombination Alt+ Eingabe (Emaileigenschaften) kommt man nur zum untersten Order.

Kann mir jemand helfen herauszufinden in welchen Ordnern sich die Unterordner bzw. die Mail befinden.

Das wäre sehr nett und hilfreich
Vielen Dank im Voraus.

Content-Key: 326195

Url: https://administrator.de/contentid/326195

Ausgedruckt am: 22.05.2022 um 13:05 Uhr

Mitglied: Kraemer
Kraemer 12.01.2017 um 16:27:34 Uhr
Goto Top
Moin,

wenn du eine solche Mail öffnest, und dann auf verschieben - in anderen Ordner klickst - sollte er den Ordner markiert haben, in dem sich die Mail befindet.

Gruß Krämer
Mitglied: Amducias
Amducias 12.01.2017 um 16:33:05 Uhr
Goto Top
Hallo und danke für deine Antwort.
Leider zeigt mir der Vorschlag nicht den Ordner an, sondern den Ordner in welchen ich die letzte Mail verschoben habe.
Mitglied: Kraemer
Kraemer 12.01.2017 um 16:38:45 Uhr
Goto Top
Mail öffnen
Strg-Shift-F auf der Tastatur drücken
Durchsuchen-Button klicken
Mitglied: Pjordorf
Pjordorf 12.01.2017 um 18:43:39 Uhr
Goto Top
Hallo,

Zitat von @Amducias:
Aber da ist nun das Problem. Ich habe zwar den Namen des Ordners, aber keinen genauen Pfad.
Erwiterte Suche in Outlook
Suchordner in Outlook
Mit beiden lässt sich alles in Outlook finden. Weiterhin kannst du VBA nutzen um ebenfalls in dein Outlook zu suchen. Auch externe Programme wie FileLocator Pro (Kostenpflichtig) kann in Outlook alles finden. Die Kostenlose können meistens keine PST oder OST durchsuchen....

Kann mir jemand helfen herauszufinden in welchen Ordnern sich die Unterordner bzw. die Mail befinden.
Schick mir deine Outlook Datei sowie den Begriff oder Namen nach dem gesucht werden soll. Dann kann ich dir Bilder zurückschicken was du wo einstellen kannst oder sollst. Die Desktopsuche solltest du hierbei nicht verwenden, sondern die in Outlook enthaltene. Outlook kann mehr als nur E-Mails zu erhalten....

Gruß,
Peter
Mitglied: Amducias
Amducias 16.01.2017 um 09:35:27 Uhr
Goto Top
Hallo ich finde die Mail, wenn ich diese Suche...
Aber jedoch nur im Suchfenster!
Den Pfad zeigt es nicht ganz an.
Es zeigt nur den direkten Ordner an.
Wenn viele Unterordner sind, dann zeigt es nur den direkten Unterordner an.

Bsp.:
Test1\Test2\Test3\Email

Wenn ich die Mail hier Suche, dann kommt nur der Ordner Test3.
Diesen finde ich in meinem Verzeichnis jedoch nicht, da es diesen Ordner nicht meiner Ordnergrundstruktur gibt.

Gruß und Danke trotzdem

VBA ist für mich keine Option. Die Mails sollen von allen Mitarbeitern gefunden werden
Mitglied: Amducias
Amducias 16.01.2017 um 09:36:26 Uhr
Goto Top
Das öffnet eine neue Mail, mit der markierten Mail im Anhang.
Mitglied: Pjordorf
Pjordorf 16.01.2017 aktualisiert um 15:48:44 Uhr
Goto Top
Hallo,

Zitat von @Amducias:
Hallo ich finde die Mail, wenn ich diese Suche...
OK.

Wenn ich die Mail hier Suche, dann kommt nur der Ordner Test3.
Si.

Diesen finde ich in meinem Verzeichnis jedoch nicht, da es diesen Ordner nicht meiner Ordnergrundstruktur gibt.
Wird es schon geben, fargt sich nur wo es diesen Ordner gibt. Wenn es den nicht geben würde, würdest du weder ein Suchergebniss erhalten noch angezeigt bekommen das das gesuchte in Ordner3 liegt. :-) face-smile

Die Mail doppelklicken (Öffnen) auf Datei und dort auf den Button Verschieben. dann solltest du evtl. den weg zu deinen Ordner sehen können (untereinander). Habe hier zum Testen allerdings nur 15 Ordner verschatelt. Daher seh ich dort auch nur die letzten 10 Ordner. Notfalls ein bekanntes Object dort in höherliegende Ordner verschieben bis das du den Ursprung deiner Ordnerstruktur in dein Outlook findest.

ordnerstrukturoutlook

Outlook ist ein PIM, aber kein Archiv mit sehr tiefen Verschachtelungen bzw. Ordnerstrukturen. Da ist kein wunder enn man den Überblick verliert, vor allem wenn aus versehen etwas ungewollt verschoben wird.

Gruß,
Peter