Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst OS X Server und-oder Windows Server ?

Mitglied: pelzfrucht

pelzfrucht (Level 2) - Jetzt verbinden

05.02.2016, aktualisiert 19:29 Uhr, 2666 Aufrufe, 8 Kommentare, 1 Danke

Abend,

erstmal vorweg: Ich möchte auf garkeinen Fall einen Glaubenskrieg auslösen. Mir gehts halt nur um eine sachliche Diskussion.

Seit Wochen quälen mich 2 Fragen bzgl. OS X - und Windows Server.

1) Warum sehen viele den OS X Server per se als schlecht an?
Das Top Argument ist: Der OS X Server wäre nur ein Klicki Bunti Server. Die wenigstens wissen: Er lässt sich sehr wohl auch per Kommandozeile / Terminal konfigurieren.
Und mit Apple Remote Desktop + Konfigurationsprofilen lassen sich auch bei Apple, Konfiguration massenweisse ausrollen.
Was haltet ihr von dem Server? Und warum findet ihr ihn schlecht? Oder findet ihr auch gutes dadran?

2) In einer gemischten Umgebung mit Windows und OS X Clients. Welchen Server würdet ihr nehmen?
Nur einen Windows Server, Nur einen OS X Server oder 2 Server für jeweils ihre Betriebssysteme?

Ich persönlich würde entweder 2 Server für sich nehmen oder nur Windows. Da soweit ich weiß, OS X sich in Active Directory integrieren kann - Windows aber nicht in Open Directory.

Was meint ihr?

Viele Grüße
pelzfrucht

PS: Bitte versteht das nicht falsch. Ich möchte mich keinesfalls auf ein Niveau wie z.B. Unbekannt1234 herunterbegeben.
Und die Frage hat auch nichts damit zutun dass heute Freitag ist
Mitglied: Lochkartenstanzer
05.02.2016, aktualisiert um 19:46 Uhr
Zitat von pelzfrucht:

2) In einer gemischten Umgebung mit Windows und OS X Clients. Welchen Server würdet ihr nehmen?
Nur einen Windows Server, Nur einen OS X Server oder 2 Server für jeweils ihre Betriebssysteme?

Linux mit ldap, Samba und nfs

lks
Bitte warten ..
Mitglied: tomolpi
05.02.2016 um 20:01 Uhr
Hallo @pelzfrucht,

was mir so einfällt:

OS X Server:

- läuft auf fast jedem Mac
- keine CALs nötig
- eine Edition, günstig zu erwerben
- nicht sehr leichter Support
- Remotedesktop-Tool teuer
- nicht für Windows Clients
- läuft nur auf Mac

Windows Server:

- unendlich viele Erweiterungsmöglichkeiten
-CALs nötig
- grosse Community, Supportforen
- Lizenzdschungel
- Arbeitet mit Exchange und SharePoint zusammen
- rennt auf x86 Hardware, Server kann Eigenbau sein

Mir würde, wenn ich mehr Zeit hätte, bestimmt noch viel viel mehr einfallen

Lg,

tomolpi
Bitte warten ..
Mitglied: Kuemmel
05.02.2016 um 22:34 Uhr
Hi pelzfrucht,
korrigiere mich, wenn ich falsch liege, aber du bist noch Schüler richtig? Wofür benötigst du denn einen Server bzw. was sind deine Anforderungen an das Gerät? Oder geht es dir allgemein um das Thema?
Wie LKS schon schrieb, wenn du dich zwischen OS X und Windows nicht entscheiden kannst, nimm halt Linux! Das kommt mit beidem gut klar und ist auch kostenlos.

Zu meiner Person:
Zu Hause bin ich mittlerweile auch komplett auf Mac im Bereich Desktop umgestiegen, mein Home-Server läuft allerdings noch mit Server 2012 R2. Mag vielleicht auch daran liegen, das ich ihn als reinen Datengrab verwende. Wenn ich das System jetzt neu aufsetzen müsste, würde es auch ein Linux-basiertes OS werden, damit ich sowohl OS X als auch Windows Support habe (wenn mal wieder ein Kundenrechner hier steht). OS X Server würde für mich ebenfalls nicht in Frage kommen, da nicht weit genug verbreitet und zu teuer in der Anschaffung gegenüber Linux.

Gruß
Kümmel
Bitte warten ..
Mitglied: pelzfrucht
05.02.2016 um 23:11 Uhr
Hi,

korrigiere mich, wenn ich falsch liege, aber du bist noch Schüler richtig? Wofür benötigst du denn einen Server bzw. was sind deine Anforderungen an das Gerät? Oder geht es dir allgemein um das Thema?

Nein, ist schon richtig. Bin noch Schüler
Es geht mir mehr allgemein um das Thema.
Es ist halt eine Frage die mich brennend interessiert

Als ich angefangen habe mich für Server zu interessieren, habe ich mit OS X Server angefangen.
Später hab ich mir für irgendwas zwischen 70-80 € nen alten, gebrauchten HP ProLiant DL360 G4p gekauft und dort beschäftige ich mich gerade mit Windows Server. Einfach um mal einen Einblick zu erhalten. Und irgendwie bin ich jetzt doch dadrauf zurückgekommen dass der OS X Server ja eher unbeliebt ist. Daher meine Frage.

Danke für die Antwort(en)

Viele Grüße
pelzfrucht
Bitte warten ..
Mitglied: Kuemmel
06.02.2016 um 10:32 Uhr
Naja du musst dir einfach die Frage stellen: Lohnt sich ein OSX Server in einer reinen Windows-Umgebung? Wahrscheinlich nicht und da Windows die größte Verbreitung im Business--Bereich hat erklärt das auch die geringe Verbreitung. Selbst (nach meiner Meinung!) macht ein OSX Server in einer reinen OS X Umgebung weniger sinn, denn ich kann das auch alles mit Linux umsetzen und spare mir noch die Kosten dabei. Den Support natürlich nicht!

P. S. Welche Windows Server-Version testest du denn?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
06.02.2016 um 11:13 Uhr
Ich möchte auf garkeinen Fall einen Glaubenskrieg auslösen
Kannst du aber nicht vermeiden bei solcherlei Fragen...
Ein paar Korrekturen zu den Statements von oben...
nicht sehr leichter Support
Eigentlich falsch, denn der Server ist an sich intuitiver und leichter zu bedienen...
Remotedesktop-Tool teuer
Schlicht Unsinn, denn OS-X supportet VNC und nutzt das Protokoll selber. Also alles was VNC kann kann auch Remote Desktop
nicht für Windows Clients
Auch das völliger Blödsinn, denn der OS-X Server supportet vollständig SMB und damit ist eine vollständige Windows Integration gewährleistet.
Warum sehen viele den OS X Server per se als schlecht an?
Weil schlicht die Mehrheit Klicki Bunti MS Knechte sind und alles was man nicht kennt das ist gefährlich....solche archaischen Verhalten sind menschlich und nie logisch...weiss jeder.
Das der OS-X Server unbeliebt ist ist ein Märchen unter MS Orientierten. In Mac Kreisen ist das eher anders.
In kleineren, gemischten Umgebungen ist sicher der OS-X Server allein schon aus Kostengründen im Vorteil. Bei größeren sicher Winblows.
Warum nimmst du nicht die goldene Mitte und nimmst Linux mit Samba und netatalk.
Da bekommst du das Beste aus beiden Welten und das auch noch vollkommen kostenfrei. Für diese Option hat dein Horizont vermutlich nicht gereicht...schade ?!
Bitte warten ..
Mitglied: pelzfrucht
06.02.2016, aktualisiert um 17:33 Uhr
Abend,

Zitat von Kuemmel:
P. S. Welche Windows Server-Version testest du denn?

Server 2012 (kein R2. Läuft wegen fehlender Prozessorfunktionen nicht mehr auf meinem ProLiant )

Zitat von aqui:
Warum nimmst du nicht die goldene Mitte und nimmst Linux mit Samba und netatalk.
Da bekommst du das Beste aus beiden Welten und das auch noch vollkommen kostenfrei.

Stimmt eigentlich. Nicht dran gedacht.

Für diese Option hat dein Horizont vermutlich nicht gereicht...schade ?!
Och bitte. Ich denke nicht dass wir es nötig haben persönlich zu werden. Hab dir ja schließlich nichts getan, oder?
Ansonsten finde ich deine Antwort (wie immer ) sehr qualifiziert und sachlich. Woher der Ausrutscher am Ende?

Trotzdem Danke für die Antworten.

Viele Grüße
pelzfrucht
Bitte warten ..
Mitglied: 128251
LÖSUNG 08.04.2016 um 14:04 Uhr
Hi Pelzfrucht,
ich habe mir die gleiche Frage auch schon oft gestellt, dazu kam in meinem Fall oft noch die Frage nach Linux als Alternative.
Seit einiger Zeit habe ich eine (für meine Kunden und mich) sehr gute Lösung gefunden, die alle 3 Welten (Linux, Windows und Mac) miteinander vereint. Das Produkt heisst Univention Corporate Server (gibt es mittlerweile kostenlos, dann aber ohne Support) von der Firma Univention aus Bremen.
Gerade seit der letzten Version finde ich sowohl die GUI super einfach (auch gerade für Windows-Umsteiger) und funktioniert wunderbar in gemischten Linux, Windows und Mac-Umgebungen. Ich bin dazu Open Source Verfechter und bekomme mit dem App Store von Univention gleich viele OS Anwendungen als fertige Installationspakete.
Das was Du daneben noch angesprochen hast (AD Integration / Zentrales User-Management): Gerade darauf hat sich UCS spezialisiert und das Ziel sich auch in vorhandenen Umgebungen einfwandfrei einzubinden.

Falls Du es mal testen willst - Ich verwende VirtualBox für meine Testumgebung und dazu gibt es direkt ein fertiges Image zum Importieren: https://www.univention.de/download/ucs-download/vorinstallierte-vm-image ...

Hoffe ich konnte weiterhelfen!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Mac OS X
Statt ein OS X ein Windows 10
gelöst Frage von gamiiiiMac OS X21 Kommentare

Guten Tag liebe Experten. Meine Frage lautet: Wisst Ihr wie ich am einfachsten Windows 10 auf meinen Mac installieren ...

Mac OS X

OS X 10.9.5 Administratorkennwort Problem

Frage von 115122Mac OS X7 Kommentare

Hallo liebe Leute, ich war gestern bei einem Bekannten und sollte seinen Mac ein wenig aufräumen und ein paar ...

Sicherheits-Tools

TrueCrypt - Nutzung eines Container unter Windows und OS X

gelöst Frage von jsysdeSicherheits-Tools15 Kommentare

Moin zusammen. Ich nutze TrueCrypt 7.1a, habe damit unter Windows einen Container erstellt und ihn auf einem SMB-Share meines ...

Mac OS X

OS X 10.11 und Office 2011

Frage von saschagMac OS X4 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben bei einem Kunden das Problem, dass sich mehrmals am Tag das Office 2011 mit Word, ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

"Linux und 5 Gründe Warum man kein Windows verwenden sollte sondern Ubuntu Linux"

Tipp von Snowbird vor 9 StundenHumor (lol)8 Kommentare

Gerade gefunden. Ja, ist etwas älter, aber irgendwie lustig?

Humor (lol)

"Warum Linux in einer vernetzten Welt einfach keinen Komfort bietet!"

Tipp von Snowbird vor 1 TagHumor (lol)13 Kommentare

Ein interessanter Einblick warum Linux nichts für Geräteübergreifende Arbeit ist :)

Humor (lol)
Zuviel Speicher ist ungesund. :-)
Tipp von Lochkartenstanzer vor 1 TagHumor (lol)14 Kommentare

Moin Kollegen, Heute hatte ich ein ungewöhnliches Aha-Erlebnis: Über das Wochenende habe ich einen einen 6 Jahre alten Bare-Metal ...

Windows Update

KB4517297 verfügbar, behebt Fehler in VB6 VBA VBScript

Information von sabines vor 1 TagWindows Update

Das Update behebt mögliche Fehler in VB6, VBA und VBScript, die durch das Update KB4512486 vom August entstanden sind. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Deinstalliertes Geräte wird in FritzBox noch immer als verbundenes Gerät angezeigt
gelöst Frage von imebroRouter & Routing18 Kommentare

Hallo, in meiner FritzBox 7490 wird im Bereich "Funknetz" ein Gereät bei den verbundenen Geräten angezeigt, wobei ich nicht ...

Batch & Shell
PowerShell - Text an HTMLbody übergeben mit UTF-8 Kodierung
Frage von Pat.batBatch & Shell14 Kommentare

Hallo zusammen, ich stoße momentan auf folgendes Problem. Ich möchte mit meinem Skript E-Mails versenden. Text und Signatur samt ...

Sonstige Systeme
Ist es möglich ein ISDN-Telefon an einen analogen Anschluss anzuschließen?
Frage von cramtroniSonstige Systeme14 Kommentare

Also anders herum geht es ja, da gibt es ja diese Adapter von RJ11 auf TAE-F, aber gibt es ...

Humor (lol)
Zuviel Speicher ist ungesund. :-)
Tipp von LochkartenstanzerHumor (lol)14 Kommentare

Moin Kollegen, Heute hatte ich ein ungewöhnliches Aha-Erlebnis: Über das Wochenende habe ich einen einen 6 Jahre alten Bare-Metal ...