kirschi
Goto Top

Outllook 2003 Suche mit Exchange 2010

Hallo Leute,

habe irgendwo gelesen, daß es einen benutzerbezogenen Parameter für die Outlook-Suche gibt, welcher die Suchanfragen begrenzt, ich glaube es war ein Registry-Eintrag. Leider finde ich das nicht mehr.

Einige meiner Terminalserver-Benutzer mit Outlook 2003/Exchange 2010 erhalten keine vollständigen Suchergebnisse obwohl die E-Mails da sind.
Andere Benutzer mit Freigabe auf das betreffende Postfach finden die E-Mails.
(Unterordner durchsuchen ist natürlich angehakt)

Könnt ihr mir hier helfen?

Gruß
Andreas

Content-Key: 204625

Url: https://administrator.de/contentid/204625

Printed on: June 22, 2024 at 21:06 o'clock

Member: filippg
filippg Apr 08, 2013 updated at 19:49:04 (UTC)
Goto Top
Hallo,

erster Schritt: Reproduzieren mit OWA um zu ermitteln, ob ein lokaler, oder ein serverseitiger Suchindex verwendet wird. Zweiter Schritt: den betroffenen Index löschen & neu anlegen.

Gruß

Filipp
Member: Kirschi
Kirschi Apr 11, 2013 at 14:35:10 (UTC)
Goto Top
Hallo,
der Fehler tritt auch mit OWA auf, also Index auf dem Server gelöscht und neu erstellt. Bei einem Benutzer funktioniert jetzt die Suche, bei einem anderen immer noch nicht. Beides Terminalserveruser. Indexdienst auf den TS ist deaktiviert.

Gruß
Andreas