Patton SmartNode zurücksetzen funktioniert nicht

Mitglied: DarkHercules
Hallo,

Ich habe einen Patton SmartNode, welcher schon länger rum liegt und wo leider kein Kennwort mehr bekannt ist.
Patton ist Per Netzwerk erreichbar, jedoch kann man sich nicht mit dem Standard Login administrator und leeres Kennwort einloggen. Weder per Webfrontend, noch per SSH.
Nun habe ich es versucht und per druck auf den Reset Button (5 Sekunden) das Gerät auf Werkseinstellungen zurückzusetzen.
Hierbei hat die Power LED Grün geleuchtet und die RUN LED zu blinken begonnen.
Nach einem automatischen Reboot hatte das Gerät eine neue IP jedoch kann man sich trotzdem nicht einloggen.

Jemand eine Idee, wie ich das Gerät auf Werkseinstwllungen zurücksetzen kann, um mich wieder einloggen zu können?

Bei dem Patton handelt es sich um ein Patton SmartNode 4112 VoIP Media Gateway
HW Version 4.4

Äußerlich macht das Gerät keinen defekten Eindruck, lediglich der Login funktioniert nicht, da ich kein Kennwort mehr besitze und das zurücksetzen auf Werkseinstellungen mit dem Reset Button nach Patton Anleitung funktioniert auch nicht, wobei hier auch die Rede davon ist, das die Power LED zu blinken beginnen sollte und bei mir fängt die Run LED zu blinken an.

Das Patto wurde vor langer Zeit an einer NFon Anlage betrieben und soll nun an eine Starface TK angebunden werden.
Kennwörter der NFon Anlage sind nicht mehr bekannt.
Anlage existiert nicht mehr.

Vielen Dank schon mal für die Hilfe

Content-Key: 1084057188

Url: https://administrator.de/contentid/1084057188

Ausgedruckt am: 22.09.2021 um 12:09 Uhr

Mitglied: Der-Phil
Der-Phil 24.07.2021 um 20:11:05 Uhr
Goto Top
Bist Du sicher, dass Du das korrekte Default-Passwort nutzt? Bei der 4112 dürfte das:
Username: Administrator (das A groß)
Passwort: (leer)
sein...
Mitglied: aqui
aqui 24.07.2021 um 21:05:16 Uhr
Goto Top
5 Sek. reicht meist auch nicht. Für ein Werksresett sollte man 30 Sek. gedrückt halten und sicher zu gehen.
Mitglied: Pjordorf
Pjordorf 25.07.2021 um 00:05:13 Uhr
Goto Top
Hallo,

Zitat von @DarkHercules:
Jemand eine Idee, wie ich das Gerät auf Werkseinstwllungen zurücksetzen kann, um mich wieder einloggen zu können?
Schon mal beim Hersteller nachgefragt? https://www.patton.com/company/contact-us.asp

Gruß,
Peter
Mitglied: em-pie
em-pie 25.07.2021 um 10:27:30 Uhr
Goto Top
Moin,

du schreibst
Nun habe ich es versucht und per druck auf den Reset Button (5 Sekunden) das Gerät auf Werkseinstellungen zurückzusetzen.
Hierbei hat die Power LED Grün geleuchtet und die RUN LED zu blinken begonnen.

Wenn ich mal im WWW schaue, finde ich zu einem Factory Reset folgendes:
Q: How can I reset the IP adresses of a SmartNode to the factory default?
A: Press the reset button until the "Run LED" starts to blink then release the reset button.
This will restart the unit with the factory configuration.
Quelle: https://www.patton.com/support/kb_art.asp?art=74&p=122

Grundsätzlich scheint das also bei dir geklappt zu haben. Ich habe aber eher die Vermutung, dass nur die IP zurückgesetzt wird. WIe gesagt: Vermutung!

Zitat von @Der-Phil:
Bist Du sicher, dass Du das korrekte Default-Passwort nutzt? Bei der 4112 dürfte das:
Username: Administrator (das A groß)
Passwort: (leer)
sein...
Laut Manual, S. 41 sollte das a klein sein!?:


Gruß
em-pie
Mitglied: DarkHercules
DarkHercules 25.07.2021 aktualisiert um 12:06:49 Uhr
Goto Top
Hallo,
Vielen Dank für eure Antworten.
- als Benutzername habe ich bereits Administrator und auch administrator versucht. Wie auch Admin und admin. Passwort bei allen Varianten leer, pw = Benutzername, 0000, 1234, 123456, 000000, ......
- das zurücksetzen habe ich mit 5 Sekunden gedrückter reset-button und auch mit 10 Sekunden und 30 Sekunden versucht. Wie auch mit Reset Button während des booten gedrückt halten.
- der Vermutung, dass nur die IP zurückgesetzt wird habe ich auch, der schließe ich mich an.

Daher der Thread, ob jemand von euch hier noch eine Idee hat.

Mit dem Patton Support habe ich noch nicht Kontakt aufgenommen, werde ich jedoch nächste Woche mal machen.

Bezüglich der Anleitung mit der blinkenden RUN LED, hier habe ich wohl dann die falsche gefunden, in der, welche ich gelesen habe, hieß es, Blinkende Power LED. Aber ja, dann scheint das bei mir wohl irgendwie was richtiges zu tun. Jedoch heißt es in dieser Anleitung auch "Reset the IP-Adress to Factory Defaults"

How can I reset the IP adresses of a SmartNode to the factory default?
Article Id #: 74
Press the reset button until the "Run LED" starts to blink then release the reset button.
This will restart the unit with the factory configuration.

Ich möchte ja das ganze Gerät zurücksetzen, da ich das Kennwort nicht mehr kenne.
Jedoch trotzdem vielen Dank.

Wenn jemand noch eine Idee hat, immer gerne her damit, ansonsten versuche ich es nächste Woche mal über den Patton Support.
Wenn ich eine Lösung finde, werde ich es hier natürlich auch Posten.

Viele Grüße
Mitglied: Pjordorf
Pjordorf 25.07.2021 um 14:26:39 Uhr
Goto Top
Hallo,

Zitat von @DarkHercules:
How can I reset the IP adresses of a SmartNode to the factory default?
Lies doch mal diese Frage genau. Dort steht "Wie kann ich die IP Addresse zurücksetzen auf Werkseinstellung?"

Press the reset button until the "Run LED" starts to blink then release the reset button.
This will restart the unit with the factory configuration.
Da steht nichts von Werkseinstellung des gesamten Geräts oder von einem Admin Passwort.

Ich möchte ja das ganze Gerät zurücksetzen, da ich das Kennwort nicht mehr kenne.
Manche Geräte und Firmwares können das nicht bzw. ist vom Hersteller nicht vorgesehen. Dann bedeutet ein Vergessen = Unbrauchbares Gerät = Edelschrott.

Wenn ich eine Lösung finde, werde ich es hier natürlich auch Posten.
Wäre toll.

Gruß,
Peter
Mitglied: hschnei
hschnei 25.07.2021 um 15:47:47 Uhr
Goto Top
Mitglied: DarkHercules
DarkHercules 31.07.2021 um 18:30:33 Uhr
Goto Top
Das funktioniert leider bei mir nicht.
Vom Patton Support habe ich leider auch noch keine Rückmeldung?
Mitglied: hschnei
hschnei 01.08.2021 um 12:32:21 Uhr
Goto Top
Hallo,

Zugriff auf den Console Port über serielle Verbindung funkioniert?


MfG
Hans-Jürgen
Mitglied: DarkHercules
DarkHercules 01.08.2021 um 19:00:11 Uhr
Goto Top
ja, der Zugriff funktioniert.
Jedoch kann ich den Bootvorgang nicht abbrechen, mit der Beschriebenen Tastenkombination.

Hier muss man ja, während "Press ^C to abort boot script, press enter to start immediately" am Bildschirm angezeigt wird, STRG+C drücken.
Leider kommt dieser Dialog bei mir jedoch nie.
Ein dauerhaftes drücken (immer wieder) während des Bootvorgangs hilft leider auch nicht.
Man kann den Bootvorgang schön mitlesen, jedoch kommt nie diese Meldung und es hört auch nicht auf zu booten, wenn ich STRG+C Drücke. Ich hab sogar extra schon vor dem einstecken des Stroms mit dem Drücken begonnen und während des Bootens weitergemacht, bis ein Dialog mit login gekommen ist. Dieser kommt jedoch erst nachdem das Patton fertig gebootet hat. Sprich da bin ich schon zu weit.
Heiß diskutierte Beiträge
tip
Outlook 2019 Konto hinzufügen - Kein Benutzername mehr bei IMAP Einstellungen - LösungFrankVor 23 StundenTippOutlook & Mail30 Kommentare

Eine weitere Kuriosität unter Office 2019 ist bei mir gerade hart aufgeschlagen. Ich wollte ein normales IMAP/SMTP Konto zu Outlook 2019 hinzufügen. Das war aber ...

question
Clonen einer SSD Platte auf eine grösserejensgebkenVor 1 TagFrageFestplatten, SSD, Raid9 Kommentare

Hallo Gemeinschaft habe in meinem Rechner eine alte SSD 128 und eine neu installierte mit Windows 10 drauf 512 GB nun möchte ich gerne die ...

question
Ablösung alte M.2 SSDUrx1974Vor 1 TagFrageFestplatten, SSD, Raid7 Kommentare

Hallo, ich habe in einem (anderen) Laptop eine ITE-ON CV3-8D128-11 128GB M2 / M.2 SSD 2280 drin. Ich wollte diese jetzt durch eine 1TB SSD ...

question
Dienst-PCs per Image sichern?Yan2021Vor 20 StundenFrageBackup10 Kommentare

Hallo Ihr Lieben ;-) So, Urlaub vorbei und schon kommt mal wieder eine Frage von mir. Wir haben hier so rund gerechnet 10 PCs. Da ...

general
VPN-Einwahl für UnternehmensnetzwerkjoergVor 1 TagAllgemeinLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo zusammen, aktuell beschäftige ich mich mit der Frage, ob unsere aktuelle User-VPN-Lösung noch die Richtige ist oder ob es bessere Alternativen gibt. Wir setzen ...

question
Problem mit gespiegelten BackupsystemfisiyouVor 1 TagFrageCluster8 Kommentare

Hi liebe Community, Bin derzeit als Umschüler (Fisi) im Betriebspraktikum unterwegs. Mir wurde jetzt ein Problem mit unseren Backupstorage mitgeteilt, wo ich mir eine Lösung ...

question
Webseite signierenUserUWVor 21 StundenFrageInternet9 Kommentare

Gelegentlich möchte man auf einer Webseite kritische Daten veröffentlichen, zum Beispiel Checksummen von Dateien/Programmen oder den Fingerprint eines Schlüssels. Frage: Wie kann man diese Information ...

question
"Aktualisieren und Herunterfahren" nach Windows Update erzwingenFrM222Vor 20 StundenFrageWindows Update7 Kommentare

Hallo Zusammen, wir verteilen unsere Windows Updates über WSUS (2016) und haben hier inzwischen eigentlich einen ganz guten Stand. Die Updates werden sehr zügig auf ...