Proxy für Exchange Online versand

darkhercules
Goto Top
Hallo,

ich wollte auf diesem Wege mal kurz fragen.
Kennt jemand einen SMTP-Proxy, welcher auch OAuth2 Authentifizierung beherrscht.

Aktuelles Problem:
Ich habe diverse Geräte (meist z.B. Multifunktionsgeräte, welche auch Scan2Mail beherrschen)
Wenn nun diese jedoch keine modern Authentication beherrschen und der Kunde auf Exchange-Online von Microsoft umgestellt wird, kann ich mit diesen Geräten nicht mehr zu dem Exchange Scannen.
Bisher nutzen wir den SMTP-Server, welcher bei den Windows-Servern per Funktion nachinstalliert werden kann, um gegen diesen zu Scannen und haben diesem SMTP-Server als SmartHost ein Postfach bei Exchange-Online einerichtet.. Dieser macht jedoch immer mehr Probleme bei der Einrichtung und nun soll ja auch bald Simple Authentication abgeschaltet werden.

Daher nun die Frage, ob jemand eine Software kennt, welche ich für diesen Zweck nutzen kann.
Sprich eine Software, welche sich gegen Exchange Online mit der von Microsoft gewünschten Authentifizierung an einem Postfach anmelden kann und welche mir dann im lokalem Netzwerk als Proxy dienen kann, um z.B. den Scannern weiter zu ermöglichen, Scan2Mail zu verarbeiten. (oder z.B. auch Mailversand von einer Software, welche sich nicht gegen E-Online authentifizieren kann) (Sprich ein einfaches SMTP-Relay von Lokal zu E-Online)

Natürlich sollte dies eine möglichst schlanke und günstige SMTP-Relay-Lösung sein.

Vielen Dank.

Content-Key: 2760214085

Url: https://administrator.de/contentid/2760214085

Ausgedruckt am: 16.05.2022 um 16:05 Uhr

Mitglied: gammelobst
gammelobst 12.05.2022 um 17:07:29 Uhr
Goto Top
Hallo,

da würde mir emailrelay dazu einfallen, das benutz ich um Drucker zum Mailversand zu überreden, wenn die kein SSL können.
Einfach mal mit Exchange probieren, kost ja nix.

cya
Mitglied: unbelanglos
unbelanglos 12.05.2022 um 17:31:47 Uhr
Goto Top
Ich glaube Du verwechselt was.

Und hast du noch nichts von "App Passwort" gehört?
Mitglied: StefanKittel
StefanKittel 12.05.2022 um 17:33:16 Uhr
Goto Top
Hallo,

Vieleicht machst Du Dir das zu kompliziert. Oder ich denke zu einfach.
Diese Mails gehen doch alle nach intern oder?

Also mietest Du bei einem Hoster eine Sub-Domäne mit Email.
z.B. drucker.firma.de

Also ist der Absender drucker01@drucker.firma.de

Ja, ist nicht die Hausdomäne, aber was solls?

Stefan
Mitglied: 7Gizmo7
7Gizmo7 12.05.2022 um 21:46:49 Uhr
Goto Top
SMTP Auth kann man doch weiterhin verwenden ,

Mit freundlichen Grüßen
Mitglied: colinardo
colinardo 12.05.2022 aktualisiert um 22:23:43 Uhr
Goto Top
Zitat von @7Gizmo7:

SMTP Auth kann man doch weiterhin verwenden ,

Mit freundlichen Grüßen

Eben

Was bedeutet M365 Basic Auth Wegfall für Geräte?

Kennt jemand einen SMTP-Proxy, welcher auch OAuth2 Authentifizierung beherrscht.
Joa, Postfix kann auch XOAUTH2, falls MS es sich irgendwann mal anders überlegt:

http://mmogilvi.users.sourceforge.net/software/oauthbearer.html

Grüße Uwe