Pc fährt nach Aufrüsten nicht mehr hoch

janek
Goto Top
Hallo,

Ich habe mein pc komplett auf gerüstet,

hatte vorher nen pIII mit 1ghz, ein etwas älteres mainboard (weiß grad nich welches), 512 mb sd ram, und eine ge force grafikkarte agp

jetzt habe ich drinn:

amd a64 3800+, M2Nsli deluxe mit momentan noch 512 mb ddr2 ram(es kommt noch 1 gb hinzu) und eine pcie grafikkarte

auf jeden fall läuft es scheinbar, also alle lüfter laufen, nur der pc fährt nicht hoch. Ich habe schon alle kabel überprüft, sie stzen alle.

Hat jemand eine idee woran das liegen kann?

Mfg
Janek

Content-Key: 48841

Url: https://administrator.de/contentid/48841

Ausgedruckt am: 01.07.2022 um 16:07 Uhr

Mitglied: Weiricth
Weiricth 15.01.2007 um 15:01:35 Uhr
Goto Top
sobald du prozessor oder Mainboard wechselst must du windows neu installieren weil die reg sich da irgendwie ne nummer zusammensetzt die genau für die sachen gelten wenn du jetzt ein windows neuinstallierst dann gehts wieder. oder einfach drüber installieren wenn du noch daten drauf hast.

Grüße

TomTom

ps: never change a runing system :-) face-smile
Mitglied: aran67
aran67 15.01.2007 um 15:03:02 Uhr
Goto Top
Hallo,

willst du mit alte Festplatte und alte OS hoch fahren?!?

Wenn du Winxp hast, geht es nicht! Du musst Winxp-CD beim Booten reinlegen und diese reparieren oder einfach Neu installieren ;-) face-wink

Aran
Mitglied: Janek
Janek 15.01.2007 um 15:07:46 Uhr
Goto Top
hallo,

also ich habe vista (beta) mein problem ist das noch nicht einmal mein monitor angeht also es geht gar kein signal aus dem tower raus...

aber ich probier mal mit cd..

glaube aber nicht das es gehen wird, (und ja ich wuill mit alter platte und alter OS hochfahren...)
Mitglied: Janek
Janek 15.01.2007 um 15:19:32 Uhr
Goto Top
also mit der cd fäht er auch nicht hoch muss ein anderes problem sein...
Mitglied: aran67
aran67 15.01.2007 um 15:23:49 Uhr
Goto Top
hast du im Bios, die Boot Reihenfolge auf 1. DEVICE -CD ROM- gewechsel?

aran67
Mitglied: Janek
Janek 15.01.2007 um 15:27:37 Uhr
Goto Top
das bios ist doch auf dem motherboard gespeichert oder nich? und das habe ich neu, also weiß ich nicht wie es geschaltet ist... ich kan auch ncihts drann änern, wil ich ja nicht in bios reinkomme, ich kann da gr ncihts drann machen....

kann es damit zusammen hänegn weil ichjett einen 64bit cpu habe und vorher nur eine 32? hatte ja auc ein 32 bit betriebsysthem drauf...
Mitglied: geTuemII
geTuemII 15.01.2007 um 15:28:34 Uhr
Goto Top
Hallo,

mein problem ist das noch nicht einmal mein monitor angeht
also es geht gar kein signal aus dem tower raus...

in diesem Fall vermute ich eher ein Hardware-Problem. Versuche mal den Start von CD, aber ich befürchte, daß das auch nicht funktioniert. Sonst würdest du bein normalen Start wenigstens die Bios-Infos sehen. Prüfe nochmals die intere Verkabelung, die du ja durch den Umbau verändert hast. Außerdem versuche mal den VGA-Anschluß, falls momentan DVI angeschlossen ist.

HTH geTuemII
Mitglied: Janek
Janek 15.01.2007 um 15:32:01 Uhr
Goto Top
habe an der grafikkarte (nx 7600gs) nur dvi. habe ein addapter zwichengesetzt, da mein monitor kein dvi unterstütz...

und mit cd hab ich schon probiert, geht auch nicht...
Mitglied: aran67
aran67 15.01.2007 um 15:32:44 Uhr
Goto Top
Egal was du von OS hast und egal welches CPU in deinem Rechner steckt, sollte Winxp auf diesem HW arbeiten!

weiß du wie man(n) in Bios gelangt? Entf. (DEL) drücken!
Mitglied: The-Warlord
The-Warlord 15.01.2007 um 15:41:51 Uhr
Goto Top
Lese ich das richtig? Dein Rechner zeigt die gesamte Zeit über kein Bild? Kein POST und nix?

Was hast du für ein Netzteil?

Ich tippe darauf das dein netzteil zu schwach ist. Hast du die einen neuen Tower gekauft? Wieviel Watt hat das Netzteil (Lastverträglichkeit der einzelenen Spannungschienen).
Mitglied: Janek
Janek 15.01.2007 um 15:45:03 Uhr
Goto Top
habe ein 420w netzteil, dachte eigentlich das es reichen müsste
Mitglied: Janek
Janek 15.01.2007 um 16:16:43 Uhr
Goto Top
hat keiner mehr eine idee?

ach und hast du richtig verstanden, das die ganze zeit kein bid kommt
Mitglied: cykes
cykes 15.01.2007 um 16:22:41 Uhr
Goto Top
Hi,

hast Du das Netzteil auch neu oder ist das noch das alte?
Sollte es noch das alte Netzteil sein, dann kann das nicht funktionieren, da Dir
für das neue Board und die Grafikkarte die entsprechenden Anschlüsse fehlen.

Gruß

cykes
Mitglied: Janek
Janek 15.01.2007 um 16:39:28 Uhr
Goto Top
es ist ein neues netzteil, das board lüft ja auch also alle kühler, nur halt der monitor nicht kann es an dem addapter liegen, der an der grafikkarte ist? der ist aber eigemlich auch neu. ich weiß nicht mehr weiter...
Mitglied: cykes
cykes 15.01.2007 um 16:43:53 Uhr
Goto Top
Hast Du auch den zusätzlichen Stromanschluss an der Grafikkarte angeschlossen?
Und den zusätzlichen 4pin Stromstecker auf dem Mainboard?
Mitglied: Janek
Janek 15.01.2007 um 16:52:13 Uhr
Goto Top
die graka hat keine zusätzlichen stromanschluss und auf dem mainboard isser drauf...
Mitglied: geTuemII
geTuemII 15.01.2007 um 17:56:47 Uhr
Goto Top
Wenn, dann muß das heißen: ...auf dem Mainboard sind sie drauf.

Das Netz meint, dein Board hat zwei Stromanschlüsse:
Netzteilanschlüsse: ATX12V-Stecker, 4-polig, Hauptstromanschluss, 24-polig

(Quelle: http://www.computerhandlung.de/?content=ASUS_M2N-SLI-Deluxe_47548.htm)

Falls du nur den 24-poligen gesteckt hast, sollte das die Fehlerquelle sein. Danke cykes, ich hätte selbst nicht dran gedacht.

geTuemII
Mitglied: Janek
Janek 15.01.2007 um 18:06:18 Uhr
Goto Top
also ok, sie sind, beide drauf, es laufen ja auch alle lüfter also auch vom prozessor, wenn der 4 polige nicht drauf ist läuft absolut gar nichts, hab ichdoch schon alles ausprobiert...
Mitglied: aran67
aran67 15.01.2007 um 18:39:39 Uhr
Goto Top
@Janek

wenn du den Rechner einschaltest, biswo "kommt" der? und ob dein Rechner (wie Früher, als der Rechner normal funktionierte!) gibt ein kurzen pieps?
Oder gibt es über Haupt keine Mucks (pieps) von sich?

aran67
Mitglied: Janek
Janek 15.01.2007 um 19:04:38 Uhr
Goto Top
so hab jetzt durch andere foren eben grad erfahren, das es sich um ein grafikkarten fehler handelt:

http://www.biosflash.de/bios-pieptoene.htm
unter dem link, stehen alle pieptoene die durch das bios audgelöst werden...

ich komme soweit das der pc angeht, er auch piept (in dem fall jetzt 1x lang 2x kurz) und er dann langsam vor sichhin läuft, aber halt kein bild von sich gibt, wa bei nen grafikkarten fehler nachfollziehbar ist.

ich werde jetzt die graka bei einem kumpel ausprobieren um zu schaue ob sie schrott ist...

ich habe die graka: NX7600GS

weiß aber einegentlich immer noch nicht weiter...
Mitglied: cykes
cykes 15.01.2007 um 19:24:19 Uhr
Goto Top
Hi,

überprüf mal, ob die Karte korrekt im PCIe Slot sitzt, vielleicht hat sie sich beim festschrauben
etwas herausgezogen.

Gruß

cykes
Mitglied: Janek
Janek 15.01.2007 um 20:21:07 Uhr
Goto Top
Also es sitzt alles richtig! Die Karte funktioniert auch, habe ich gerade bei einem Kumpel getestet, sien karte unktioniert bei mir auch nicht, kann es sein das ein neues motherboard in weg hat?
Mitglied: aran67
aran67 15.01.2007 um 20:38:28 Uhr
Goto Top
Du hast ein MB mit nforce-Chipsatz bzw. SLI Unterstützung! Probiere halt andere PEG Slot !!!

aran67
Mitglied: Janek
Janek 15.01.2007 um 20:40:16 Uhr
Goto Top
hab ich auch schon. Es geht auch nicht...
Mitglied: aran67
aran67 15.01.2007 um 20:44:02 Uhr
Goto Top
hast du vielleicht was unter dem MB vergessen z.B. : ein kleine Schraube :-) face-smile

aran67
Mitglied: Janek
Janek 15.01.2007 um 20:46:20 Uhr
Goto Top
was hätte ich den "unter" dem MB vergessen sollen? wenn du drauf meinst, hab den ram drauf, hab den cpu sammt kühler drauf, kabel sind auch alle drann aber er sagt halt nichts

wenn du was anderes meinst, bitte nochmal ausfürlicher schildern...
Mitglied: aran67
aran67 15.01.2007 um 20:51:54 Uhr
Goto Top
In Eifer des Gefechts vergisst man halt, hier und da, eine Schraube unter dem MB!

Diese ist mir mal passiert :-) face-smile)
Mitglied: Janek
Janek 15.01.2007 um 21:07:14 Uhr
Goto Top
na hab alle schrauben in einem gefäß gesammlt und auch alle wieder eingebaut...
Mitglied: GixGax
GixGax 26.01.2007 um 13:45:38 Uhr
Goto Top
Habe ähnliches Problem um nicht zu sagen gleiches Problem, nur mein Board ist ein anderes (ASrock ALIve NF6G DVI). Alle kabel dran, Speicher fest drin, selbst CPU nochml rausgenommen und wieder rein, kein mucks. monitor bleibt schwarz wie die Nacht. Habe mir schon den Kopf zerbrochen was das Problem sein könnte. Zumal es nicht mein erstes Board ist, welches ich verbaue. Habe noch nie solch ein Problem gehabt. Bist Du denn mittlerweilen schon weiter?
Mitglied: Akanis
Akanis 05.02.2007 um 13:36:33 Uhr
Goto Top
Hi,
ich habe auch so ein Problem. Gehäuse, MB Asus P5N 32-E SLI, Netzteil 600 W, Grafikkarte 8800 GTS sind neu!!!! Alles eingebaut, XP neu aufgesetzt und gestartet. Was ist nichts passiert. Der PC rauscht nur durch die Lüfter und das wars. Bildschirm schwarz. So dann habe ich erstmal den Bildschirm auf VGA umgesteckt und was ist es geht alles wunderbar. ABer woran liegt das. Dann habe ich erstmal Grafiktreiber installiert und das MB. Danach ist wieder nichts passiert mit DVI anschluss. Dann habe ich ein Bildschirm als DVI und den anderen Bildschirm als VGA angeschlossen. Beide Bildschirme haben funktioniert. Auf dem desktop schnell den vga bildschrim abgemeldet. dann konnte ich wunderbar mit dem anderen dvi angeschlossenen bildschrim arbeiten. nach einem an und ausschalten (nicht neustarten) des pcs ging wieder nichts. muss man vll noch einstellungen ändern im desktop oder woran kann das liegen. ich persönlich finde das sehr merkwürdig!!
Mitglied: Janek
Janek 14.05.2007 um 09:17:48 Uhr
Goto Top
also ichhab meinborad eingeshcikt und und ein neues bekommen, jetzt läuft alles 1a ;-) face-wink