meinereiner
Goto Top

Port 80 mit ISA Server auf der Kommandozeile

Hallochen,

ich habe hier ein kleines Batch, welches über meinen ISA Server ins Internet (Port 80) gehen soll. Der Haken an der Geschichte ist, dass ich dem Batch Usernamen/Passwort und den Proxy mit Port mitgeben muss.

Ich kenne zwar das credtool von MS, aber das scheint bei Port 80 nicht zu greifen..



Danke im voraus

meinereiner

Content-Key: 7617

Url: https://administrator.de/contentid/7617

Printed on: December 4, 2022 at 07:12 o'clock

Member: linkit
linkit Mar 02, 2005 at 19:42:14 (UTC)
Goto Top
Standardmäßig nutzt der ISA Server das Port 8080. Entweder gibst du diesen Port mit oder stellst deinen ISA-Server auf Port 80 um.
Member: meinereiner
meinereiner Mar 02, 2005 at 19:50:11 (UTC)
Goto Top
Ich will einen Connect auf Port 80 im Internet.

Zum ISA geht es schon, aber der sagt brav "Zugriff verweigert", weil mein Account von der Kommandozeile aus nicht durchgereicht wird.
Member: meinereiner
meinereiner Mar 02, 2005 at 20:33:09 (UTC)
Goto Top
das Problem hat sich erledigt..ich hab mich mit dem Entwickler auf Port 81 geeinigt.. face-smile

danke..