cloudrakete
Goto Top

PowerShell - Ausgabe in ein vorhandenes CSV-File schreiben

Hallo Zusammen,

ich möchte ein Skript schreiben, welches mir täglich die Anzahl Items in einem Mailboxfolder wegschreibt.
Das ist soweit erst mal keine Herausforderung, allerdings möchte ich, dass die Anzahl täglich in ein bereits vorhandenes File geschrieben wird, ohne die alten Einträge zu überschreiben.
Das erweiteren und nicht überschreiben der Zellen sollte ja mit -append eig. gut funktionieren, aber mir fehlt der Part wie ich es überhaupt erst mal in ein vorhandenes File hinneinbekomme.

Ich bin für jeden Hinweis dankbar face-smile

Gruß

Content-Key: 545795

Url: https://administrator.de/contentid/545795

Printed on: July 17, 2024 at 20:07 o'clock

Member: mayho33
mayho33 Feb 10, 2020 at 20:16:44 (UTC)
Goto Top
Hi!

Versuch mal folgendes:

  • Öffne die ISE oder den PS-Editor
  • Gib Get-Help - Full Export-Csv ein
  • Schaue dir die Parameter und die Beispiele ab

Besonders der Parameter - Append sollte für dich interessant ein. face-wink

Grüße!
Member: erikro
Solution erikro Feb 11, 2020 updated at 07:19:13 (UTC)
Goto Top
Moin,

na so:

export-csv $DeineInhalte -path Pfad_Zur_Vorhandenen_Datei -append -delimiter ";" -encoding utf8 -force  

In der Variablen $DeineInhalte stehen die eingesammelten Datensätze. Dann kommt die Angabe, dass es in eine vorhandene Datei geschrieben werden soll. Dann kommt die Angabe, dass es hinten angehängt wird. Dann das Trennzeichen (evtl. anpassen). Dann die Form der Zeichenkodierung (evtl. anpassen). Zum Schluss, sofern erwünscht, wird noch dafür gesorgt, dass auch Datensätze geschrieben werden, die mehr bzw. andere Spaltennamen haben als in der vorhandenen Datei. Es werden dann neue Spalten erzeugt. Sollte das nicht erwünscht sein, dann das -force einfach weglassen.

hth

Erik