Probleme mit Benutzerkonto

paulschen
Goto Top
Hallo,

Ich hoffe einer hier kann mir bei meinem Problem weiterhelfen.

Ich habe ein Netzwerk (Domäne) mit einem Win 2003 Server und 5 Clients eingerichtet. Hat auch alles super funktioniert, bis die Unternehmenssoftware eingespielt wurde. Zur konfiguration von war es notwendig, dass alle Benutzer lokale Adminrechte bekamen (warum konnte mir der Admin der Firma auch keiner so recht verraten).

Aber seitdem habe ich mit zwei Clients Probleme. Anmeldung an der Domäne funktioniert entweder extrem langsam oder garnicht, zugriffe auf Servergespeicherte Daten dauern entweder auch sehr lange oder der Client stürzt ab.

Hat jemand einen Tipp für mich wie ich das regeln kann. EILT!!! Die Mädels im Büro sind etwas genervt.

Danke im Voraus

Content-Key: 68268

Url: https://administrator.de/contentid/68268

Ausgedruckt am: 29.06.2022 um 12:06 Uhr

Mitglied: cykes
cykes 10.09.2007 um 11:25:05 Uhr
Goto Top
Gibt es irgendwelche Fehler- bzw. Warmeldungen in der Ereignisanzeige?
Mitglied: paulschen
paulschen 10.09.2007 um 12:04:36 Uhr
Goto Top
Hallo,

erstmal Danke für die schnelle Antwort.

Fehlermeldung bei der Anmeldung "Benutzer kann z.Zt. nicht angemeldet werden"

In der Ereignisanzeige: Der Benutzer oder der Computername kann nicht ermittelt werden. (Die angegebene Domäne ist nicht verfügbar oder es konnte keine Verbindung hergestellt werden) Die Verarbeitung der Gruppenrichtlinie wurde abgebrochen.

Zweite Anzeige in der Ergebnisanzeige: Die automatische Zertifikatsregistrierung für "lokale Computer" konnte keine Verbindung zum Active Directory (0x8007054b) herstellen. Die angegebene Domäne ist nicht vorhanden oder es konnte keine Verbindung hergestellt werden.
Die Registrierung wird nicht hergestellt.

So, dass waren erstmal die Meldungen.

Komisch ist nur das bis vor der Installation von ReNoStar alles lief.
Mitglied: 45666
45666 10.09.2007 um 12:40:26 Uhr
Goto Top
Hallo!


Nimm die PC's beide mal wieder aus der Domäne und setz sie dann wieder rein, vielleicht hilft das schon :) face-smile

Gruß
Mitglied: SlainteMhath
SlainteMhath 10.09.2007 um 13:16:24 Uhr
Goto Top
Überprüf mal, ob noch der korrekte DNS Server bei den Clients eingestellt ist (DNS muss ein DC sein!)
Mitglied: paulschen
paulschen 10.09.2007 um 17:12:40 Uhr
Goto Top
Bleibt auszuprobieren, bin zwar davon nicht wirklich überzeugt aber probieren geht über studieren

Danke für Deinen Tipp
Mitglied: paulschen
paulschen 10.09.2007 um 17:16:47 Uhr
Goto Top
Das ist in Ordnung, DNS ist natürlich ein DC.

Könnte es sein, dass sich das Serverprofil mit dem lokalen beisst???
Mitglied: Seraphine
Seraphine 02.07.2009 um 11:37:46 Uhr
Goto Top
Huhu,

um das ganze nochmal aufzugreifen, was kam denn bei der Sache raus?
Ich sitz hier nämlich mit dem selben Problem und Renostar ist nicht wirklich hilfsbereit was das angeht -.- (Auch nur der Hinweis, das die Benutzer lokale Admin-Rechte benötigen, die sie allerdings schon von Anfang an hatten).

Gruß Seraphine