Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Probleme mit SATA Raid 5

Mitglied: nico-droste
Hallo,
habe einen 3ware Escalade 8506-4 mit 4 160GB Samsung SATA FP im Einsatz (3*160GB,Raid5 -> 320GB, 1*160GB Hotswap), nur seltsamerweise ist die performance alles andere als gut. Erreiche im Schnitt so 23MB/sec leseperformance wenn der Server im Leerlauf ist. Wenn ich eine FP direkt an die SATA ports des Asus P4 MB stecke, erreiche ich mit der selben FP ca. 55Mb/sec. Wenn ich die Hotswap Platte als eigenständige Platte am 3ware nutze erreiche ich auch immerhin eine geschwindigkeit von ca. 50Mb/sec. Nur das Raid 5 ist so langsam. Hat jemand eine Idee woran das liegt?

P.S: Die Fesplatten habe ich schon alle gegen neue ausgetascht, hat nicht geholfen!

Gruß
Nico

Content-Key: 4801

Url: https://administrator.de/contentid/4801

Ausgedruckt am: 19.06.2021 um 22:06 Uhr

5 Kommentare
Mitglied: C.luebeck
Hallo Nico,

kenne leider die spezielle Karte nicht, aber meine Gedanken sind:

a) Ist im BIOS der Raid-Karte der Cache der Festplatten aktiviert?
b) Hast du eine vernuenftige Cluster-Groesse gewaehlt?

Raid 5 ist auch nie die schnellste Loesung, da doch durchaus Zeit fuer die Paritaetsberechnung draufgeht. Wuerde mir wenn du unbedingt ohne Performance benoetigst an deiner Stelle ueberlegen ein Raid 0+1 anzulegen (da du ja eh noch eine Hotswap mit drin hast.

Gruss,
Christian
Mitglied: nico-droste
also Cluster-größe ließ sich nur 64kb anwählen, beim raid 5 modus. Ja, der cache ist aktiviert.
Das Raid 5 nicht so schnell ist wie nen Raid 0 oder nen Raid 1+0 ist wohl klar. das es allerdings von der Geschwindigkeit auf dem Level von 2,5" Laptop Festplatten liegt, kann wohl nicht sein!

zu dem Raid 1+0:
Wie ist es dort mit der Datensicherheit. ausfall einer FP wird wohl kein problem sein, was ist wenn eine zweite ausfällt? beim Raid 5 habe ich die hotswap platte immernoch als 'doppelten boden'

Gruß
Nico
Mitglied: C.luebeck
Hi,

wuerde dann mal den Hersteller-Support kontaktieren, vielleicht ein Treiber/Bios Problem oder eine Inkompatibiltaet.

Beim Raid 1+0 werden ja erst zwei Platten gestript und dann gespiegelt. Daher darf 1 Festplatte kaputt gehen und eine Zweite nur, wenn es nicht die Spiegelung der Erste ist.

Gruss.
Christian
Mitglied: cielen
Würde mich interessieren wie das bei Dir ausgegangen ist - ich habe die gleiche Konfiguration wie Du, also auch den 8605-4 mit 4x160GB Samsung SATA Platten als Raid 5 - nur habe ich alle 4 Platten ins Raid geschaltet und tausche im Fall der Fälle dann lieber eine Platte aus.
Die Geschwindigkeit ist momentan extrem niedrig - ein Benchmark habe ich noch nicht durchgeführt, weil auch so erkennbar ist, daß die Geschwindigkeit unter der einer Laptop-Platte liegt (System reagiert extrem langsam, Festplatten sind ständig am arbeiten).
Ich hatte nach Aufbau des Raids über das Bios eine Backup Platte mit Acronis TrueImage 8 auf das Raid gespiegelt. Dabei sind knapp 300 GB Daten auf das Raid kopiert worden. Meine Vermutung (und Hofffnug) ist, daß da jetzt im Hintergrund noch irgendwelche Berechnungen oder Überprüfungsvorgänge ablaufen was das System so langsam macht. Allerdings sollte sich das nach 3 Tagen Dauerbetrieb doch so langsam normalisieren, oder?
Leider lässt sich über das 3DM Raid Management-Tool nicht feststellen was das Raid gerade tut - zumindest habe ich keine entsprechende Info finden können.
Ich hatte die gleichen Platten zuvor an einem anderen (Silicon Image) Controller im Raid 10 und hatte ein Vielfaches der Geschwindigkeit die ich jetzt beobachte.
Würde mich auch interessieren, welche Erfahrungen andere mit diesem Controller gemacht haben...
Mitglied: loeti
Für alle die es interessiert:

Ich hatte die gleichen Probleme. Habe am Raid Kontroller im Bios den Cache aktiviert. Das alleine brachte aber noch nicht den Erfolg. Es ist auch im Windows in der Datenträgerverwaltung bei der Festplatte (eine Festplatte wird für das Raid angezeigt) der Cache zu aktivieren. Dann ist die Performance um ca. das 4 bis 5 fache schneller.

Der Wehrmutstropfen allerdings ist das höhere Risiko des Datenverlustes bei Stromausfall. Daher bei heiklen Daten unbedingt eine USV verwenden!

lg
löti
Heiß diskutierte Beiträge
Windows 10
Austritt Mitarbeiter - Windows- u. M365 Konto
gelöst NixVerstehenVor 1 TagFrageWindows 1011 Kommentare

Moin zusammen, ich habe hier im Kleinunternehmen tatsächlich zum ersten Mal die Situation, das eine Mitarbeiterin aus dem kaufmännischen Bereich ausscheiden wird. Die Kollegin ist ...

Netzwerke
Kassen freezen ohne ersichtlichen Grund
Ronic1Vor 13 StundenFrageNetzwerke12 Kommentare

Hallo Zusammen, ich schreibe heute zum ersten Mal in diesem Forum. Also weißt mich bitte auf etwaige Fehler meinerseits hin. Wie ich in anderen Beiträgen ...

Microsoft
Wird die durch den DHCP zugewiesene IP-Adresse in der Ereignisanzeige gespeichert?
stephan.csVor 1 TagFrageMicrosoft6 Kommentare

Guten Morgen zusammen, leider bin ich mit meiner Recherche bis jetzt nicht weiter gekommen. Darum die Frage Wir haben folgende Situation: - Windows 10 Clients ...

Windows Server
Always-on-VPN mit einer Netzwerkkarte
bluelightVor 22 StundenFrageWindows Server11 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin tatsächlich einmal auf eure Hilfe angewiesen! Ich habe für unser Unternehmen ein Domänennetzwerk auf einem Rootserver von Netcup erstellt und weitestgehend ...

Installation
Setup mit automatischen Klicks
akadawaVor 1 TagFrageInstallation9 Kommentare

Moin, ich habe eine Installation welche ich gerne über das Softwarecenter vom SCCM installieren lassen möchte. Leider lassen die Parameter der Setup.exe es nicht zu, ...

Windows Netzwerk
PRTG Probe erkennt Lancom Router nicht mehr
gelöst blackarchVor 1 TagFrageWindows Netzwerk6 Kommentare

Hallo zusammen, die o.g. Probe ist auf dem Server eines Standortes installiert und lief bis dato problemlos. Gestern fiel nun der Ping für den Router ...

Windows 10
PDF Datei wird falsch angezeigt
ben1300Vor 1 TagFrageWindows 107 Kommentare

Hallo zusammen, habe hier eine PDF Datei, welche auf einem Macbook (Big Sur) und einem Windows 10 Prof. x64 Client problemlos dargestellt wird. Nun kommt ...

TK-Netze & Geräte
Starface mit NGN verliert Gateway
FabezzVor 13 StundenFrageTK-Netze & Geräte9 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich hoffe dass ich das richtige Thema getroffen habe. In unserer Firma wurde beschlossen dass die in die Tage gekommene Openscape ausgetauscht ...