fisi-pjm
Goto Top

RDS Server, Remote APP Starten, ohne Benutzerscript

Hallo,

gibt es eine Möglichkeit die Ausführung von Anmeldescripte auf einem Terminalserver zu verhindern?
Derzeit melden sich die Benutzer mit ihrer Active Directory Kennung an und verwenden ein Terminalserver Benutzerprofil. Nur die Anmeldeskripte die im AD hinterlegt sind werden auf dem Terminalserver ausgeführt. Das soll unterbunden werden

Gruß
PJM

Content-Key: 205062

Url: https://administrator.de/contentid/205062

Ausgedruckt am: 26.09.2022 um 14:09 Uhr

Mitglied: Dani
Dani 16.04.2013 um 20:22:24 Uhr
Goto Top
Moin,
wenn das Skript direkt beim Benutzer in den AD-Eigenschaften hinterlegt ist, ist mir kein Weg bekannt das zu unterbrinden. Wir hatten ein ähnliches Problem Ende Januar und der Support bat uns an die komplette Skriptlogik umzubauen - Nein Danke. face-wink


Grüße,
Dani
Mitglied: DerWoWusste
DerWoWusste 17.04.2013 um 00:44:02 Uhr
Goto Top
Hi.

Bau einfach in das Skript eine Zeile ein
if %computername%==terminalservername goto end
und fertig.
Mitglied: fisi-pjm
fisi-pjm 07.06.2013 um 09:16:54 Uhr
Goto Top
Morgen,
der Post ist "alt" aber ich hab eine Lösung für das Problem face-smile


http://support.microsoft.com/kb/924034/en-us

funktioniert auch tadellos unter 2012
Vielen Dank für eure Bemühungen
Gruß
PJM