Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Rechte Problem mit Netzwerkdrucker

Mitglied: seppo
Wir haben in unserem Betrieb einen HP Colorlaserjet 2550Ln als zentralen Netzwerkdrucker in einer Abteilung aufgestellt. Der druckt nur wenn der Benutzer lokal Administrator ist. Wir haben auch eine Auto-Installation für den Treiber. Diese hat super funktioniert, aber ist der Benutzer kein Admin auf der lokalen Maschine druckt er nicht.

Der Drucker hat ja einen Druckserver, deshalb habe ich beim Benutzer bei den Druckereinstlelung eingestellt das die Druckauftrage dierkt an den Drucker geschickt werden. Geht aber auch nicht !

Zu diesem Drucker gibt es auch ein Admin-Tool des heißt Jetadmin oder so, dort habe ich aber auch nichts über irgentwelche Berechtigungen gefunden.

Auch bei den Einstellung beim Benutzer habe ich nichts gefunden das dort irgenwas eingeschränkt ist.

Wir wollen das alle Benutzer nur Hauptbenutzer sind.

Was mache ich falsch ?

Content-Key: 2915

Url: https://administrator.de/contentid/2915

Ausgedruckt am: 27.10.2021 um 03:10 Uhr

Mitglied: Atti58
Atti58 01.10.2004 um 09:50:21 Uhr
Goto Top
Von welchen Betriebssystem redest Du denn?

Gruß

Atti
Mitglied: seppo
seppo 01.10.2004 um 09:58:31 Uhr
Goto Top
Windows 2000 mi SP4
Mitglied: Laupi
Laupi 01.10.2004 um 22:04:05 Uhr
Goto Top
Gibt es in den Event Logs Fehlermeldungen?

Ich habe das selbe Problem, wobei von zwei HP Netzwerkdruckern einer funktioniert, und der andere nur mit Admin Rechen zur Arbeit bewegt werden kann.
Im Eventlog werden 2 Fehler gemeldet:
Defekter Treiber
und Fehlercode 3003 StartDocPrinter nicht ausgeführt

weiter bin ich bei der Problemlösung leider auch nicht!!

Grüsse Jürg
Mitglied: JanKorte
JanKorte 02.10.2004 um 00:13:19 Uhr
Goto Top
wie ist denn die Topologie aufgebaut,.. du hast ein Netzwerk,.. und dann nen Printserver oder den drucker an nem PC? wenn ich das weiss kann ich dir helfen

MFG Jan
Mitglied: rge_
rge_ 04.10.2004 um 10:42:39 Uhr
Goto Top
wie schauts den mit den Freigaben bzw. Sicherheitseinstellungen aus?
Mitglied: seppo
seppo 05.10.2004 um 12:03:56 Uhr
Goto Top
Das ist ein Netzwerkdrucker der hängt dierkt am Netzwerk. Der hat Netzwerkarte und Arbeitspeicher für Druckerwarteschlange. Den kann man auch über das NEtzwerk über einen Jetadimn, so heist das Programm, konfigurieren.
Mitglied: seppo
seppo 06.10.2004 um 16:46:06 Uhr
Goto Top
Ich habe die Druckaufträge direkt an den Drucker geschickt. Außerdem habe ich den Spoolorder für JEDER freigegeben.

Es geht trotzdem nicht
Mitglied: manbar
manbar 12.10.2004 um 10:01:17 Uhr
Goto Top
Habe das selbe Prolem mit einem HP DeskJet 3320 und einem 930c.
Nachdem Die Windows2000 Recher an einen WinNT 4 Server angebunden wurden habe ich festgestellt das ich nur noch as lokaler Admin drucken kann, völlig unabhängig davon ob ich die Drucker als Admin lokal oder Admin Domäne installiere. Bei baugleichen Druckern auf Identisch konfigurierten Maschinen tritt das problem nicht auf. nur an diesen 2 Rechnern und diesen Druckern. In den Rechten hat (probeweise) Jeder jedes Druck und Verwaltungsrecht. Freigabe ist auch erstmal komplett offen.

Wenn sich in der Sache noch was ergibt wäre ich sehr dankbar..
Mitglied: flapjack
flapjack 28.10.2004 um 13:01:02 Uhr
Goto Top
vielleciht hilft das hier weiter:
http://support.microsoft.com/kb/q283795/
Mitglied: Laupi
Laupi 06.01.2005 um 08:46:11 Uhr
Goto Top
Hallo
ich konnte das Problem folgendermassen lösen:
Über die Prinserver- Verwaltung die Bestehende Verbindung löschen und eine Neue mit der fixen IP des Laser Druckers einrichten. Mit dieser Verbindung klappt der Druck. Möglicherweise ware die Rechte auf der Druckverbindung eingeschränkt.

Grüsse Jürg
Mitglied: Steppenwulf
Steppenwulf 10.03.2005 um 10:08:14 Uhr
Goto Top
Hallo zusammen.
Ich kann leider nichts zur Lösung des Problems beitragen, habe aber eine Frage zu diesem Drucker.
Weiss jemand von Euch ob ich den in NT4.0 Terminal Server implementieren kann?

Gruss Daniel
Heiß diskutierte Beiträge
question
Suche guten Virenscanner für Windows Server 2019 bzw Exchange 2019Nummer-5Vor 1 TagFrageExchange Server16 Kommentare

Hallo, ich habe leider das Problem, das von unserem Exchange Server 2019 Spam Mails versendet werden. Ich habe jetzt den Relais-Server erst einmal stillgelegt, es ...

question
Mail-Relay für interne AnwendungenredhorseVor 1 TagFrageExchange Server10 Kommentare

Hallo, wir verwenden einen Exchange 2016 mit einer Sophos UTM als Smarthost. Der Exchange wird u.a. als SMTP-Relay von internen Anwendungen benutzt, für den anonymen ...

question
Firewall Hardware (VM)v4rrimka-sanVor 1 TagFrageNetzwerkmanagement10 Kommentare

Hey, Ich habe eine Frage, die wahrscheinlich schon öfter gestellt wurde, zum Thema Hardware Anforderung für eine Firewall in einer VM. Zur Auswahl stehen OPNsense ...

question
Teamviewer stürzt ab unter Win 11ben1300Vor 1 TagFrageWindows 118 Kommentare

Hallo zusammen, habe mein Notebook auf Windows 11 umgestellt. Seitdem kann ich den Teamviewer (aktuellste Version) nicht mehr nutzen. Programm startet, aber sobald ich z.B. ...

question
Speicherkarten (SD) im Netzwerk verfügbar machen (NAS) gelöst mathuVor 1 TagFrageSpeicherkarten7 Kommentare

Guten Morgen liebe Gemeinde :-) Ich habe eine Frage zu NAS Speichersystemen mit Speicherkartenkunktion. Bisher haben wir die folgenden Geräte von Synology (EDS14) genutzt. Diese ...

question
Intune Geräte DESKTOP vs. LAPTOPmarkaurelVor 1 TagFrageMicrosoft2 Kommentare

Hallo zusammen und bitte um eure Hilfe! Ich hab zwei Geräte: 1x Dell Inspiron 5301 1x Lenovo 20VD Beide Geräte eindeutig Kategorie Laptop/Notebook. Wenn ich ...

question
Datenreplikation unabhängige Domänensupport-itVor 1 TagFrageWindows Server8 Kommentare

Hallo zusammen, kann mir jemand ein Programm empfehlen, das sich so ähnlich verhält wie die DFS-Replikation von Windows, blos zwischen verschiedenen Domänen? Ich habe die ...

question
Linux End-to-Site VPN mit Sophos SGukulele-7Vor 1 TagFrageLinux Netzwerk12 Kommentare

Hallo und Hilfe. Ich habe eine Sophos SG, die unterstützt laut Menü "Remote Access" SSL PPTP L2TP over IPsec IPsec Cisco™ VPN Client Dabei ist ...