chribu
Goto Top

RegKey: DisablePagingExecutive auf 1 ?

Hallo Leute,

ich habe im Internet gelesen, dass sich die Performacne des Systems verbessern soll,
wenn ich den Regkey HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Session Manager\Memory Management==>DisablePagingExecutive auf 1 setze!

Bringt das wirklich was? Oder ist das nur Unfug?

Ich brauche Performance, weil ich auch neuere PC-Spiele zocke!

Ich bin auf eure ANtworten gespannt!

Vielleicht habt ihr ja noch nen paar sinnvolle Reg-Tricks für mich!

Cya

Chribu

Content-Key: 51247

Url: https://administrator.de/contentid/51247

Printed on: July 18, 2024 at 08:07 o'clock

Member: FreakyF
FreakyF Feb 09, 2007 at 13:34:46 (UTC)
Goto Top
Zitat von http://www.windows-tweaks.info :

Wenn sie wenig Arbeitsspeicher besitzen werden sie, wenn sie gleichzeitig mehrere Anwendungen ausführen, Leistungseinbußen bemerken, weil Windows dann unnötige Teile des Kernels im Speicher behält und diesen belastet. Setzen Sie also bei ungenügendem RAM den Wert ?DisablePagingExecutive? auf ?1?, damit Speicher frei wird und ausgelagert wird.

Verwenden Sie diesen Wert ?1? nicht, wenn Sie mehr als ca. 192 MB RAM haben, da sonst viel zu früh ausgelagert wird. Somit müssten die Dateien, bei Verwendung, neu eingelesen werden, was Zeit- und Geschwindigkeitsverlust bedeuten würde.

Zitat Ende

Ich glaube du erhoffst dir viel zu viel von der Einstellung. Der Vorteil ist minimal und meist kaum spürbar.
Es wird dir nie soviel bringen, dass ein Spiel nach Änderung flüssig läuft, welches vorher geruckelt hat.

mfg
Member: Chribu
Chribu Feb 09, 2007 at 16:40:02 (UTC)
Goto Top
Hi FreakyF,

Ich glaube du erhoffst dir viel zu viel von
der Einstellung. Der Vorteil ist minimal und
meist kaum spürbar.
Es wird dir nie soviel bringen, dass ein
Spiel nach Änderung flüssig
läuft, welches vorher geruckelt hat.

mfg

Nee, ich hab mir das schon gedacht, das das nichts bringen wird!
Aber trotzdem Danke!

Cya

Chribu